24 / Dominick Drexler

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 24 / Dominick Drexler

      24 - Dominick Drexler
      im Verein seit07/2018Spiele/Tore:(08. Spt, 19/20)
      Vertrag bis:06/20221. BL6 / 1
      Position:Mittelfeld2. BL97 / 23
      19/206 / 1
      Geburtstag:26.05.1990, Bonn
      Nationalität:Deutschland
      Größe / Gewicht:1,82 m / 72 kg
      Karriere
      07/1995 - 06/20001. SF Brüser Berg
      07/2000 - 06/2007Bonner SC
      07/2007 - 08/2007Alemannia Aachen
      08/2007 - 06/2010Bayer Leverkusen
      07/2010 - 06/2013Rot-Weiß Erfurt
      07/2013 - 06/2014SpVgg Greuther Fürth
      07/2014 - 06/2016VfR Aalen
      07/2016 - 06/2018Holstein Kiel
      07/2018 - 07/2018FC Midtylland
      07/2018 - 06/20221. FC Köln
      Spielerprofile:effzeh, kicker.de
      transfermarkt, FB
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
    • express.de/sport/fussball/1--f…-wechselgedanken-32814682

      lesenswertes Interview mit Drexler (wohl noch vor Abfahrt ins Trainingslager gemacht), in dem er auch über Angebote von anderen Vereinen spricht (ein user hatte wohl im Tranfertrööt darüber geschrieben) - er sieht diese Anfragen als Anerkennung (und Anfragen nach ihm hätte es auch bei Kiel schon gegeben) - aber für ihn ist der FC ein charismatischer Verein, von dem er derzeit nicht wechseln möchte. Er sagt auch, dass in einer Krise mal Simon Terodde gesagt hat, dass das halt Köln ist, da wird auch geschimpft und geweint, aber auch gejubelt - der FC lebt augenroll

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Ich habe den Eindruck, dass noch nach einem passenden Platz für ihn gesucht wird. Doppel-6 war im Pokal nix, gestern als hängende Spitze war es schon etwas besser aber immer noch nicht gut. Bin mal gespannt wo seine Reise in dieser Saison hinführt.
      La Kölsche Vita Magica.
    • McKenna23 schrieb:

      Ich habe den Eindruck, dass noch nach einem passenden Platz für ihn gesucht wird. Doppel-6 war im Pokal nix, gestern als hängende Spitze war es schon etwas besser aber immer noch nicht gut. Bin mal gespannt wo seine Reise in dieser Saison hinführt.
      Für mich ist er einfach unser Thomas Müller. Nicht der grazilste Spieler, auch technisch mitunter unkonventionell, nicht der schnellste Flügelspieler, und trotzdem, irgendwie ist er immer dort, wo es gefährlich wird. Spielintelligenz ist also m.E. Seine große Stärke. Von daher sehe ich es bei ihm auch ähnlich wie bei Müller, letztlich kannst du ihn fast überall auf den offensiven Positionen einsetzen, er ist kein Spezialist auf einer der Positionen aber wird von überall für Gefahr sorgen, wenn er gebraucht wird.

      Es ist schwer zu beurteilen, ob er diese Fähgkeiten in Liga 1 nun annähernd so effektiv ausspielen können wird wie in der zweiten Liga, oder ob er in Liga 1 ähnlich wie ein Terodde oftmals immer den entscheidenden Schritt zu langsam ist oder den entscheidenden Zweikampf verliert...

      Wir werden es sehen! Betrachtet man aber seine Konkurrenz, denke ich schon, dass er auch diese Saison auf sehr viel Spielzeit kommen wird und auch entsprechend einige Torbeteiligungen sammeln wird. Von seinem Durchbruch in der Bundesliga hängt also auch ein gutes Stück des Erfolgs des ganzen Teams ab m.E.
    • MainEffzeh schrieb:

      Sorry, bin unterwegs, was hat er denn gesgat @Tigranes?
      Dass er mit dem Fuß irgendwo hin muss, den Zweikampf vorher gewinnt er ja fair, und der Spieler steht auch direkt wieder auf und kann weitermachen.
      Außerdem hat er damit gehadert, dass er jetzt schon zweimal vom VAR benachteiligt wurde.

      Ich finde es wichtig, dass sowas immer klar angesprochen wird und nicht unter den Tisch fällt.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • Für ihn gilt selbiges, wie für Rafa Czichos - ich war gespannt, ob er Bundesliga kann. Die Frage hat er mal im Eilverfahren beantwortet.

      Wie sagte der Reporter gestern so schön: "Immer wenn er den Ball hat, hat man das Gefühl, jetzt kommt etwas kreatives,ideenreiches" (paraphrasiert), und so empfinde ich das auch. Der Mann kann was anfangen mit dem Ball.

      Dem merkt man in jeder Szene an, dass der richtig Bock auf Bundesliga hat.

      Ich hoffe, er bleibt weitestgehend von Verletzungen verschont, sein Spiel ist nämlich häufig nichts für zarte Knochen und Bänder. :)
    • Vorerst heißt beim FC länger. ;(
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.