Angepinnt FC Transfergerüchte NEUZUGÄNGE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe im Grunde mit gar keinem Transfer gerechnet und dann zieht der HH solche zwei Fette Kaliber für nur 1,5 Millionen aus dem Hut. Davor kann ich nur meinen imaginären Hut ziehen. Beide Spieler werden sich zu 100% reinhängen und alles geben davon bin ich überzeugt und damit sind es top Verpflichtungen.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • LinkeKlebe schrieb:

      Ich würde die Erwartungshaltung etwas bremsen. Ich freue mich auch sehr über beide Transfers, weil ich finde dass sie genau an der richtigen Stelle ansetzen und unsere Schwächen offenbar erkannt wurden. Dennoch müssen die beiden sich erstmal einfinden, vor allem die Abstimmung zum Rest des Teams bekommst du in der kurzen Zeit kaum vermittelt.

      Ob beide gleich Startelfkandidaten sind, wird sich nun im Training zeigen. Aber selbst wenn, würde ich noch keine Wunder erwarten (bewusst überspitzt)
      Genau deswegen schreibe ich ja auch, dass es albern ist, dass ich diese Erwartungshaltung entwickle. Aber verhindern kann ich es trotzdem nicht. Ich bin halt eher ein positiv gestimmter Mensch. :smile:
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • morituri te salutant. schrieb:

      Nix Nostradamus, Sachverstand und Logik der Herr und keine FC-Brille. Ich fände es ja auch gut, wenn da was geht. Nur, ist man immer enttäuschter, wenn die Erwartungshaltung zu hoch ist. Die beiden haben ja kaum gespielt und welche Stärken sollen das sein, die die beiden mitbringen, die der Mannschaft fehlen? Lachhaft.
      Selten so nen Quatsch gelesen. Du willst hier jemanden die Vorfreude auf das kommende Spiel vermiesen in dem du jetzt schon prophezeihen willst, dass 2 Neue in der Mannschafts nichts bringen würden. Das ganze dann mit "Sachverstand und Logik" untermauern zu wollen schlägt dem Fass den Boden aus. Hättest du auch nur einen Funken vom ersteren wüsstest du das schon ein Spieler eine ganze Menge bewegen kann. Kann wohlgemerkt ob das wirklich so sein wird sieht man am Wochenende, spätestens in den kommenden Wochenenden. Aber jetzt schon zu propagieren, dass das eh alles nichts bringt hat genauso wenig mit Sachverstand zu tun, wie Vorfreude auf neue Spieler mit einer FC-Brille.
    • Wir kriegen nicht die eierlegende Wollmichsau. Jung, preiswert, gut, erfahren, mit Spielpraxis und charakterlich top. Irgendwo müssen wir Abstriche machen. Jetzt haben wir für eine absehbare Zeit 2 relativ junge Spieler, die schon gezeigt haben, dass sie was können und Potenzial haben. Normal unbezahlbar für uns. Sie haben bei ihren beiden Klubs, die ganz andere Ansprüche haben als wir, nicht eingeschlagen und es fehlt etwas die Spielpraxis. Deshalb sind sie auf einmal für uns machbar. Positiv ist, dass beide zu uns wollten und sich dringend zeigen und beweisen müssen, um wieder auf dem Radar für profitable Klubs zu erscheinen und ihren Marktwert zurück zu erhalten. Wir brauchen dringend 2 Leute, die uns kurzfristig bis zum Ende der Saison helfen den Abstieg zu vermeiden. Eine Win Win Situation. Bei unseren vorhandenen Optionen halte ich das für einen guten Deal. Zumindest müssen wir es versuchen. Also herzlich Willkommen bei uns und viel Glück und Erfolg für beide Seiten!
    • Hätte nicht damit gerechnet das nach Dennis noch jemand kommt. Das es jetzt nochmal nen Spieler mit Offensivstärken ist, bewerte ich schon alleine deshalb positiv, weil nun endgültig das Gerede vom ach so schlechten Kader verstummen sollte. Für alle Beteiligten kommt es nun drauf an aus diesen Möglichkeiten was zu machen. Gelingt das sollten wir es in meinen Augen kadertechnisch mindestens schaffen Bielefeld noch hinter uns zu lassen und damit der Relegation zu entgehen. Das wäre in meinen Augen das Minimum Ziel, um der Saison noch irgendwas positives abzugewinnen. Spätestens nächstes Jahr hat Hotte dann nochmal sehr viel zu tun und ich hoffe er zieht die richtigen Schlüsse aus dieser Saison. Naja - erstmal ist Rückrunde, da gibts genug Möglichkeiten das Bild deutlich positiver zu gestalten! :hennes: :FC: :hennes:
    • Ich glaube beide haben schon bewiesen, dass sie uns sehr helfen können. Ob sie dies hier abrufen werden wir sehen. In unserer (finanziellen) Situation sind wir gezwungen ein gewisses, aber bezahlbares Risiko einzugehen. Gerade bei bei Max M. finde ich dies sehr überschaubar, wenn die Zahlen aus dem Boulevard stimmen. In meinen Augen ein guter Deal, er will/muss sich zeigen.
    • Ich halte fest:
      - Schalke holt Huntelaar und Kolasinac (Beide keine Bäume ausgerissen zuletzt) = wahnsinnstransfers, die überholen uns definitiv!
      - Mainz leiht da Costa und kohr (beide ziemlich wenig bis gar nicht gespielt zuletzt) und gibt zudem den hauptstürmer ab = wahnsinnstransfers, die Überholen uns definitiv!
      Wir holen Denis und meyer = was wollen wir mit den luschen! Die bringen nix und helfen uns null weiter!
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen
    • Knallfrosch schrieb:

      Ich halte fest:
      - Schalke holt Huntelaar und Kolasinac (Beide keine Bäume ausgerissen zuletzt) = wahnsinnstransfers, die überholen uns definitiv!
      - Mainz leiht da Costa und kohr (beide ziemlich wenig bis gar nicht gespielt zuletzt) und gibt zudem den hauptstürmer ab = wahnsinnstransfers, die Überholen uns definitiv!
      Wir holen Denis und meyer = was wollen wir mit den luschen! Die bringen nix und helfen uns null weiter!
      ich glaub ja nicht, dass diese Gegenüberstellung die Grundstimmung im Forum darstellt, oder?
      "The last questions are much more difficult. Like a memory question. It's like, you'll go, 'Person, woman, man, camera, TV.' So they say, 'Could you repeat that?'"
      "And you go, 'Person, woman, man, camera TV.' They say, 'That's amazing. How did you do that?'"
    • 1. Grundsätzlich bin ich froh das wir Meyer und Dennis geholt haben, es macht zumindest Hoffnung.
      2. Ich bin allerdings gespannt wie dann unsere Offensive aussehen wird ? Ich persönlich sehe Duda und Meyer eigentlich
      auf der gleichen Position am Stärksten. Sollte Duda weiterhin spielen, müsste Meyer ja auf die 6 (für wen ?).

      Ich kann mir im Moment irgendwie noch nicht vorstellen wie unsere Aufstellung aussehen wird.
    • Eifelbrasilianer10 schrieb:



      2. Ich bin allerdings gespannt wie dann unsere Offensive aussehen wird ? Ich persönlich sehe Duda und Meyer eigentlich
      auf der gleichen Position am Stärksten. Sollte Duda weiterhin spielen, müsste Meyer ja auf die 6 (für wen ?).

      Ich kann mir im Moment irgendwie noch nicht vorstellen wie unsere Aufstellung aussehen wird.
      z.B. ein 3-5-2 Mere-Bornauw-Czichos
      Wolf-Skhiri-Meyer-Hector-Jakobs
      Duda-Dennis
      :FC: Hai
    • Habe es in einem anderen Faden geschrieben.
      Bin generell skeptisch was aktuell Verstärkungen betrifft.
      Wenn die Zahlen aber stimmen, dann halten sich die finanziellen Anstrengungen aber tatsächlich in einem Rahmen, welcher für mich vertretbar ist.

      Zu den beiden:

      Beide haben in der Vergangenheit bewiesen, dass sie wohl spielerisch eher ein zu grosses Kaliber für den FC im Normalfall sind.
      Ich hoffe sie stehen einigermassen im Saft und können unmittelbar helfen.

      Dass der eine charakterlich wohl eher ein Pflegefall ist, hoffentlich egal aufgrund der kurzen Leihdauer.

      Ich hoffe beide verstehen das als Chance ihre ins Stocken geratene Karriere wieder in die Spur zu bekommen und zeigen sich von der Seite, die man erwartet, wenn man sich
      selber ins Schaufenster für grössere andere Teams stellt.

      Hoffen wir dass die beiden uns sofort weiterhelfen können.
      Aber auch ohne die beiden sehe ich den FC nicht in Liga 2.

      Da sind andere zu schwach/zu weit hinten und Bielefeld spielt für mich immer noch über Limit und das werden sie nicht in der Rückrunde wiederholen können.

      Hoffentlich fliegt mir letzteres nicht bereits am Sonntag um die Ohren.
      Like mich am Arsch
    • MattEagle schrieb:

      Knallfrosch schrieb:

      Ich halte fest:
      - Schalke holt Huntelaar und Kolasinac (Beide keine Bäume ausgerissen zuletzt) = wahnsinnstransfers, die überholen uns definitiv!
      - Mainz leiht da Costa und kohr (beide ziemlich wenig bis gar nicht gespielt zuletzt) und gibt zudem den hauptstürmer ab = wahnsinnstransfers, die Überholen uns definitiv!
      Wir holen Denis und meyer = was wollen wir mit den luschen! Die bringen nix und helfen uns null weiter!
      ich glaub ja nicht, dass diese Gegenüberstellung die Grundstimmung im Forum darstellt, oder?
      Doch finde ich schon, dass es das ungefähr beschreibt!

      Wenn andere Transfers tätigen, die auch nur Leihen von Spielern sind, die nicht voll im Saft stehen und nur noch Ergänzungsspieler waren, dann liest man hier sehr oft: Ja so einen Mann hätten wir auch gut brauchen können, warum hat HH da nicht auch versucht ihn zu holen, Klasse Spieler die im Abstiegskampf helfen werden usw. usw.!

      Tätigen wir solche Transfers (man beachte, das wir dafür von anderen Foren von anderen Vereinen beglückwünscht werden), dann sucht man penibel nach dem Haar in der Suppe um die Transfers schlecht reden oder erstmal skeptisch sein zu können!

      Ich persönlich finde Dennis und Meyer qualitativ höher anzusehen und mit mehr Potenzial als ein Limnios und Tolu.
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
    • LinkeKlebe schrieb:

      Knallfrosch schrieb:

      Wir holen Denis und meyer = was wollen wir mit den luschen! Die bringen nix und helfen uns null weiter!
      Naja, zu großen Teilen wurden beide Transfers hier sehr wohlwollend bis optimistisch aufgenommen. Es gab wirklich wenige Beiträge nach dem von dir beschriebenen Gusto.
      es waren genug, dass sie mir in Erinnerung geblieben sind ;) und dann kann eine kleine :clown: Zusammenfassung dann schon mal so geschrieben werden

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • MattEagle schrieb:

      Knallfrosch schrieb:

      Ich halte fest:
      - Schalke holt Huntelaar und Kolasinac (Beide keine Bäume ausgerissen zuletzt) = wahnsinnstransfers, die überholen uns definitiv!
      - Mainz leiht da Costa und kohr (beide ziemlich wenig bis gar nicht gespielt zuletzt) und gibt zudem den hauptstürmer ab = wahnsinnstransfers, die Überholen uns definitiv!
      Wir holen Denis und meyer = was wollen wir mit den luschen! Die bringen nix und helfen uns null weiter!
      ich glaub ja nicht, dass diese Gegenüberstellung die Grundstimmung im Forum darstellt, oder?
      Dann hast du hier lange nicht mit gelesen. Das fast es nämlich sehr gut zusammen.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!

      Mission Klassenerhalt 20/21 let's go :effzeh:

      Müngersdorfer Stadion op Ewig