Angepinnt Spieltagsthread 1. BL 2020/21

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das war sicher ein Erfolg für Hertha und gibt sicherlich Rückenwind.
      Ich denke die werden an uns vorbeiziehen. Also hat die erste Priorität Bielefeld zu holen.
      Und dann mal schauen was Bremen macht.
      Wir sind auf jeden Fall auf Hilfe angewiesen. Müssen aber unsere Spiele erstmal gewinnen.
      Ich denke am Ende heißt es Bremen oder wir auf Platz 16.
    • Ich glaube, dass dieser Punkt für beide nicht das Optimum ist.
      Mainz ist jetzt nah dran am Klassenerhalt, aber eben noch nicht durch!
      Hertha kommt mit einem kleinen Erfolgserlebnis aus der Pause, holt aber eben nur 1 Punkt statt derer 3. mit jedem weiteren Spiel dürften die Beine schwerer werden.
      E bleibt spannend.
      :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:
    • Auf jeden Fall erstmal dicken Respekt für die Interviews von Dardai und Khedira zum Thema Gelb/Rote Karte. Kein Jammern und lamentieren, sondern eher das Gegenteil in Form von Zustimmung das man nicht immer gleich Leute vom Platz werfen muss. Hut ab - während des Spiels war schon viel Theatralik dabei, aber nach dem Schlusspfiff sehr fair. :tu:

      Letztlich war das Unentschieden für beide Teams ein gerechtes Ergebnis. Hätte aber in beide Richtungen kippen können. Anfangs lässt Mainz zu viel liegen, gegen Ende haben sie eher Glück das sie den Punkt behalten haben. Insgesamt hätte es für uns, Hertha und Mainz schlechter laufen können.
    • Rheinhessen-Kölner schrieb:

      Wir sind auf jeden Fall auf Hilfe angewiesen.
      Ich glaube zwar, dass es eine Spielkombination gibt, bei der wir keine Chance hätten, ist das korrekt?

      Herta gewinnt alle Nachholspiele, gewinnt nicht gegen Bielfeld, Werder gewinnt gegen Augsburg und ansonsten gewinnen alle Abstiegskandidaten alle ihre Spiele.

      Diese Konstellation ist aber so unwahrscheinlich, dass ich noch nicht davon sprechen würde, dass wir auf Hilfe angewiesen sind.
    • smiling_saidjin schrieb:

      Rheinhessen-Kölner schrieb:

      Wir sind auf jeden Fall auf Hilfe angewiesen.
      Ich glaube zwar, dass es eine Spielkombination gibt, bei der wir keine Chance hätten, ist das korrekt?
      Herta gewinnt alle Nachholspiele, gewinnt nicht gegen Bielfeld, Werder gewinnt gegen Augsburg und ansonsten gewinnen alle Abstiegskandidaten alle ihre Spiele.

      Diese Konstellation ist aber so unwahrscheinlich, dass ich noch nicht davon sprechen würde, dass wir auf Hilfe angewiesen sind.
      So einfach ist das nicht.
      Nehmen wir an Berlin zieht vorbei und wir an Bielefeld.
      Dann sind wir 16.
      Also Bremen.
      Selbst wenn wir 7 Punkte holen, was sehr schwer wird, dann benötigt Bremen 6 Punkte.
      Und wenn wir 7 Punkte holen, warum soll Bremen nicht 6 Punkte holen?
      Zuhause gegen Leverkusen und Gladbach. Wenn die so wie gegen Leipzig spielen, dann haben die durchaus Chancen. Und dann auswärts in Augsburg.
      So einfach wird das nicht.
    • Mal eine andere Konstellation:
      Hertha gewinnt gegen Bielefeld und Schalke und holt nix gegen Freiburg.
      Wir gewinnen gegen Freiburg. Dann wäre Hertha vor dem Spiel gegen uns 1 Punkt vor uns und alles wäre drin. Zudem hätten wir Bielefeld überholt!
      Diese Konstellation zeigt einfach wie wichtig unsre eigenen Spiele sind!
      :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:
    • Knallfrosch schrieb:

      Mal eine andere Konstellation:
      Hertha gewinnt gegen Bielefeld und Schalke und holt nix gegen Freiburg.
      Wir gewinnen gegen Freiburg. Dann wäre Hertha vor dem Spiel gegen uns 1 Punkt vor uns und alles wäre drin. Zudem hätten wir Bielefeld überholt!
      Diese Konstellation zeigt einfach wie wichtig unsre eigenen Spiele sind!
      Definitiv.
      Aber wenn wir unsere Spiele erfolgreich gestalten, aber unsere Mitbewerber auch, dann bleiben wir dahinter. Ob wir wollen oder nicht, wir sind nicht nur auf unsere eigenen Ergebnisse angewiesen.
    • Puh, an Dardais Stelle würde ich mir genau überlegen ob ich Boyata nochmal spielen lasse. Direkt nach der Einwechslung laxer Zweikampf an der Grundlinie das einen Treffer hätte nach sich ziehen können. Beim verlorenen Kopfballduell trotz klarem Größenvorteil fast am Schluss völlig indisponiert, mindestens 3 allerkrasseste Zuspielfehler in völliger Unbedrängtheit.

      Wäre besser gewesen wenn Mainz gewonnen hätte. So bekommt Hertha etwas Rückenwind. Aufgrund der Chancen der ersten Halbzeit wäre ein Dreier für Mainz auch verdient gewesen. Zweite Halbzeit kam nicht mehr viel, hintenraus hatte Mainz dann sogar noch etwas Glück.

      Wir müssen auf uns selbst schauen. Holen wir noch 7 Punkte sind wir aus dem Schneider.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • Mainz wäre bei nem Sieg durch gewesen, da brauchen wir uns nix vormachen. Verlieren die aber jetzt bei der Eintracht, könnten die auch wieder in der Verlosung sein. In Frankfurt, gegen Dortmund und in Wolfsburg. Bei allen gehts um die Champions League. Da kannst du auch mal schnell in allen Spielen leer ausgehen.
      :effzeh: jeff jas!
    • Bremen spielt noch gegen Leverkusen Augsburg und Gladbach. Für alle geht es noch um etwas. Abstieg oder Europa. Viele Punkte sehe ich da nicht. Ggfs 3 gegen Augsburg. (Nur dann ist Augsburg dick in der Verlosung die auch noch gegen Bayern ran müssen)

      Bielefeld spielt gegen Hertha hoffenheim und Stuttgart. Denke da könnten 4 Punkte drin sein. 2 Siege sehe ich da nicht.

      wenn wir 2 mal gewinnen halten wir direkt die Klasse. Tippe ich.

      Ps: die ganze Rechnerei macht mich waaaahhhhhnnnnsinnig.
    • Also weiß nicht wieso Berlin hier so stark gesehen wird. Ja sie hatten 2-3 gute Möglichkeiten. Aber die hat jede Mannschaft. Das zwischenzeitliche 0-1 fällt auch mehr als glücklich. Dennoch war Berlin ab der 65-70 platt und konnte gar nicht mehr für Entlastung sorgen. Und das wird in den nächsten Spielen sicherlich nicht besser. Alleine Szalai hätte Berlin abschießen können.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!

      Mission Klassenerhalt 20/21 let's go :effzeh:

      Müngersdorfer Stadion op Ewig
    • Rheinhessen-Kölner schrieb:

      smiling_saidjin schrieb:

      Ich glaube zwar, dass es eine Spielkombination gibt, bei der wir keine Chance hätten, ist das korrekt?Herta gewinnt alle Nachholspiele, gewinnt nicht gegen Bielfeld, Werder gewinnt gegen Augsburg und ansonsten gewinnen alle Abstiegskandidaten alle ihre Spiele.

      Diese Konstellation ist aber so unwahrscheinlich, dass ich noch nicht davon sprechen würde, dass wir auf Hilfe angewiesen sind.
      So einfach ist das nicht.Nehmen wir an Berlin zieht vorbei und wir an Bielefeld.
      Dann sind wir 16.
      Also Bremen.
      Selbst wenn wir 7 Punkte holen, was sehr schwer wird, dann benötigt Bremen 6 Punkte.
      Und wenn wir 7 Punkte holen, warum soll Bremen nicht 6 Punkte holen?
      Zuhause gegen Leverkusen und Gladbach. Wenn die so wie gegen Leipzig spielen, dann haben die durchaus Chancen. Und dann auswärts in Augsburg.
      So einfach wird das nicht.
      Ich habe auch nur theoretische Möglichkeiten bedacht. Wenn ich mich da nicht vertue (ihr dürft mich gerne widerlegen gibt es die theoretische (aber extrem unwahrscheinliche Möglichkeit), dass wir es nicht mehr aus eigener Kraft schaffen können.


      Ich meine aber eigentlich genau das Gegenteil: Wenn wir gut spielen, dann sind wir nicht auf die Hilfe von Anderen angewiesen.
    • Die Hertha hatte Glück, dass Mainz gerade in der ersten Halbzeit seine Chancen nicht genutzt hat, wäre Mainz so konsequent gewesen wie im Spiel gegen uns dann wäre das Ding zur Pause gegessen gewesen! So hat es Hertha dann in der zweiten Halbzeit zwar besser gemacht, aber man braucht jetzt auch nicht unbedingt Angst vor dieser Hertha zu haben. Sie werden sich definitiv steigern müssen, wenn sie gut punkten wollen.

      Und Mainz ist zwar scheinbar durch, aber eben nur scheinbar. Auch die brauchen noch Punkte und haben ein knackiges Festprogramm. Sie sollten sich nicht zu sicher sein, dass das wirklich schon durch ist!

      Ich kann daher mit dem 1:1 von heute sehr gut leben. Jetzt mal gucken was Berlin gegen Freiburg macht und dann müssen wir am Sonntag unsere Hausaufgaben erledigen!
    • Ich sage aus fester Überzeugung, wenn wir 6 Pkt. aus 3 Spielen holen, dann sind wir durch, ohne Relegation!

      Ist so ein Bauchgefühl gepaart mit den restlichen Spielpaarungen der Abstiegskandidaten!

      Bremen verliert sehr wahrscheinlich gegen die Pillen, weil es für die noch um die Absicherung der EL-Plätze geht, wenn nicht sogar noch ne Chance auf CL.
      Dann spielen die Bremer gegen den direkten Konkurrenten Augsburg. Heißt, das einer von beiden dem anderen die Punkte klaut oder bei einem Unentschieden traben beide auf der Stelle, was keinem hilft.
      Im letzten Spiel geht es gegen die Bauern, die auch noch auf die EL hoffen. Sollten die Bauern im letzten Spiel diese Chance noch haben, dann gewinnt Bremen da definitiv nicht.

      Bielefeld spielt jetzt erstmal gegen den direkten Konkurrenten Hertha.
      Da werden auch dem einen die Punkte geklaut oder bei Unentschieden hilft es keinem wirklich weiter.
      Dann spielen sie gegen Hoffenheim und da werden sie evtl. 3 Pkt. holen.
      Denn im letzten Spiel geht es nach Stuttgart, wo sie meiner Meinung nach nichts holen werden.

      Hertha ist in meiner Rechnung der einzige Konkurrent, der sich sehr wahrscheinlich auch noch retten wird.
      Die spielen 3 von 4 Spielen gegen direkte Konkurrenten (Schalke, Bielefeld, Köln) und im letzten Spiel gegen Hoffenheim, für die es um nichts mehr geht.
      Hertha wird sehr wahrscheinlich mind. 7 Pkt. holen und damit wären sie durch.

      Augsburg spielt zuerst in Stuttgart und da tippe ich auf ein Unentschieden.
      Dann kommt der direkte Konkurrent Bremen und das wird besonders für uns für die Rechnerei ein wichtiges Spiel.
      Der Gewinner dieses Spiel schießt den anderen in sehr großen Not.
      Das letzte Spiel spielen sie in München und da gehe ich schwer davon aus, das München das letzte Saisonspiel gewinnen wird.
      Augsburg kommt vom Gefühl her auf max. 4 Pkt.
      Verlieren sie in Stuttgart und gegen Bremen, dann sind so meines Erachtens weg vom Fenster.

      Wir spielen als nächstes gegen Freiburg, wo ich mit einem Unentschieden rechne, vllt. ein Sieg, aber gegen Freiburg sehen wir leider oft nicht so gut aus.
      Die beiden letzten Spiele gegen Hertha und Schalke werden wir gewinnen und somit hätten wir 6 oder 7 Pkt. aus 3 Spielen, was reichen wird.

      Unser Vorteil ist ganz klar, das die Konkurrenz noch gegeneinander spielt und sich die Punkte klaut.
      Wichtig ist nur, das wir unsere 6 Pkt. holen!
      Der Sieg gegen Leipzig zeigt sehr deutlich, wie wichtig er war. Ohne diese 3 Pkt. wären wir in der schlechtesten Ausgangslage.
      Ich persönlich hoffe, das wir die 6 Pkt. in den nächsten 2 Spielen holen, damit wir im letzten Spiel vllt. schon gerettet sind.
      Und mit weniger Druck gewinnen wir dann auch zuhause gegen Schalke!

      In diesem Sinne: Funkel macht das schon! ;)
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher