RB Leipzig 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • RB Leipzig 2018/19

      RB Leipzig

      [IMG:https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c1/Coats_of_arms_of_None.svg/125px-Coats_of_arms_of_None.svg.png]
      NameRasenBallsport Leipzig e. V.[1]
      SitzLeipzig, Sachsen
      Gründung19. Mai 2009
      FarbenRot-Weiß
      Mitglieder17 (März 2016)
      VorstandOliver Mintzlaff (Vors.)
      Ulrich Wolter
      Johann Plenge
      NameRasenBallsport Leipzig GmbH[2]
      Gesellschafter99 %: Red Bull GmbH
      1 %: e. V.
      Stimmen­verteilungunbekannt

      (min. 51 %: e. V.
      max. 49 %: Red Bull GmbH)
      GeschäftsführerOliver Mintzlaff
      Websitedierotenbullen.com
      TrainerRalf Rangnick
      SpielstätteRed Bull Arena
      Plätze42.959
      LigaBundesliga
      2017/186. Platz
    • :kotzen:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Das schlimme ist es gibt noch genug die dieses Mistwerk mögen

      Wie krank im Kopf muss ich seim um sowas zu unterstützen!? Mit 7 S-I-E-B-E-N Kunden Reisen die in der Euroleague rum :facepalm: Ich würde mich un grund und Boden schämen
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!
    • Das Wort schämen kennen die nicht.
      Traurig für die Bundesliga.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Weiß jemand warum Rangnick so sauer auf die Spieler war? Was haben die angestellt? PS4 die ganze Nacht?!? :thumbsup:
      BITTE LIKEN SIE DIESEN KOMMENTAR - MEIN KOEFFIZIENT DANKT ES IHNEN.

      Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et Füer, halde immer nur zo dir, FC Kölle!

      Du bist mein Verein - ich liebe dich!
    • :kotzen:

      Erst mal den obligatorischen Kotzsmiley für diesen "Verein"

      Lustige Situation:

      Marius Müller, der von den Schweseln nach Leipzig gewechselt ist, hat vor kurzem gejammert, dass er nicht als Ersatzspieler gekommen ist und jetzt hat er seinen Vertrag bis 2021 verlängert, weil er sich da so schön weiterentwickeln kann. Aktuell ist er Nummer 3

      :kotzen: :kotzen: :kotzen:
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Bevor es in Vergessenheit gerät darf man das glaub ich ruhig noch ein paar mal erwähnen: wie jeder weiß hat Leipzig ja ein sündhaft teures NWLZ das dem Sender Sky sogar eine Sonderreportage in mehreren Teilen wert war. Aber schauen wir uns doch mal an was dieses Zentrum in den letzten Jahren so hervorgebracht hat. Seit Vereinsbestehen 2009 wurden 12 Spieler von Leipzigs U19 oder zweiter Mannschaft zu den Profis beordert. 3 von diesen 12 Spielern haben sogar schon mal für Leipzigs erste Mannschaft gespielt und zwar:

      Smail Prevliak der 2014 in der zweiten Liga ein Spiel über 21 Minuten bestritten hat
      Tom Nattermann kam 2013 auf 1,5 Spiele in der Regionalliga Nordost, 135 Minuten
      Rekordhalter ist Ferdico Palacios, er kam 5 mal in der dritten Liga (98 Minuten), einmal im Pokal (74 Minuten), 2 mal in der zweiten Liga (23 Minuten) und als bisher einziger sogar 2 mal in der Bundesliga zum Einsatz (54 Minuten)

      Das sind insgesamt 405 Minuten, die Spieler aus der eigenen Jugend für die Profis absolviert haben oder auch 40,5 Minuten pro Jahr!
      Bliebe vielleicht noch zu erwähnen, dass von diesen 3 Spielern nur Nattermann ein richtiger Jugendspieler war, der die U17, U19 und zweite Mannschaft durchlief (2009 bis 2012). Prevliak kam 2013 aus Igman (Bosnien-Herzigowina) und spielte ein Jahr U19, Palacios kam 2014 aus der Jugend vom VFL Wolfsburg zu RB wurde dann direkt an Erfurt verliehen, 2015 für 2 Jahre in Leipzigs zweiter Mannschaft geparkt, 2017 schließlich zu den Profis geholt und ein halbes Jahr später nach Nürnberg verkauft. Das auch die anderen beiden heute nicht mehr in Leipzig sind muss man wohl nicht extra erwähnen.

      Wie gut das es dieses NWLZ gibt und einen schönen Gruß an Natzki der mir vor Jahren schon nicht glauben wollte, dass es nur Alibi ist.
    • Nattermann kam vom FC Sachsen Leipzig aus der Jugend also auch kein wie du sagst "richtiger".

      Die kaufen sich alles zusammen, da ist nichts eigenes dabei!!!! Haben ja nicht umsonst bei einigen Hausverbot die Scouts.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!
    • CobyDick schrieb:

      Bevor es in Vergessenheit gerät darf man das glaub ich ruhig noch ein paar mal erwähnen: wie jeder weiß hat Leipzig ja ein sündhaft teures NWLZ das dem Sender Sky sogar eine Sonderreportage in mehreren Teilen wert war.
      War das diese "Reportage" mit dem Titel "Generation Power Fußball"? (Das Idioten-Leerzeichen habe ich übernommen)

      Falls ja, habe ich gottlob nur die Werbung dafür gesehen. Aber ARD und ZDF sind leider auch kaum besser, wenn es um Verherrlichung der Plastikclubs geht.
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Nattermann kam vom FC Sachsen Leipzig aus der Jugend also auch kein wie du sagst "richtiger".

      Die kaufen sich alles zusammen, da ist nichts eigenes dabei!!!! Haben ja nicht umsonst bei einigen Hausverbot die Scouts.
      Haben die in den Anfangsjahren nicht sogar die FC Sachsen Leipzig Jugendabteilung als Alibi Jugendabteilung mit genutzt?
    • Promillehennes schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Nattermann kam vom FC Sachsen Leipzig aus der Jugend also auch kein wie du sagst "richtiger".

      Die kaufen sich alles zusammen, da ist nichts eigenes dabei!!!! Haben ja nicht umsonst bei einigen Hausverbot die Scouts.
      Haben die in den Anfangsjahren nicht sogar die FC Sachsen Leipzig Jugendabteilung als Alibi Jugendabteilung mit genutzt?
      Ja die haben die abgekauft oder was auch immer. Irgendwas war da.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!