STÖGER, Peter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oropher schrieb:

      vamos39 schrieb:

      Jedem seine Meinung, aber nachtreten wie von Veh gegen Stöger gehört sich nicht.
      Nochmal, auch für dich:

      Oropher schrieb:

      Was ist bitte an TATSACHEN benennen Meinungsmache?

      Ist es eine Tatsache, dass die Mannschaft in einem schlimmen Zustand war? Ja, unbedingt. Zu sagen, dass das alleinig des Trainers Schuld war, ist aber nur die halbe Wahrheit.

      Wir hatten enormes Verletzungspech, was auch, aber nicht nur, damit zu tun hatte, dass wir personifizierte Verletzungsanfälligkeit im Kader hatten. Risse, Leo, Höger waren unabhängig von Stögers Training immer schon ein Risiko.

      Der Abstieg war ein Ergebnis mehrerer Verfehlungen verschiedener Personen. Pech und Unfähigkeit kamen hinzu.

      Und genau da unterscheidet sich Meinungsmache von Tatsache; denn Meinungsmache transportiert nur anteilige Tatsachen.
    • In diesem THREAD wird nur eine Meinung akzeptiert. Stöger ist alles Schuld. Schnauze jetzt.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Domspitze schrieb:

      Wir hatten enormes Verletzungspech, was auch, aber nicht nur, damit zu tun hatte, dass wir personifizierte Verletzungsanfälligkeit im Kader hatten. Risse, Leo, Höger waren unabhängig von Stögers Training immer schon ein Risiko.
      Wenn wir mal über den Fitness Zustand unserer damaligen Mannschaft sprechen.
      Das Argument mit der Verletzungsanfälligkeit für die o.g. Spieler kann ich gelten lassen.

      Aber soweit ich mich erinnere, hatten wir in allesn Mannschaftsteilen ein grundlegendes Fitnessproblem.
      Ab Spielminute 60-70 (ca.) war unschwer erkennbar, dass der Mannschaft die Puste ausging.

      Und das hat etwas damit zu tun, wie der Trainer die Grundlagen der körperlichen Fitness in der Vorbereitung angeht.
      Und dafür ist nunmal hauptverantwortlich Stöger für da.
    • sehe ich komplett anders, aber ist eh Vergangenheit.
      Ruthenbeck hat aus wenig viel rausgeholt. Natürlich war das Freiburg Spiel Grütze,
      aber was kann er dafür wenn Özcan und Guirassy solch dumme Elfer verursachen..
      Dann gegen Gladbach gewonnen.

      Und irgendwann hat Ruthenbeck der Mut gefehlt,
      und dieser Endspielcharakter ging verloren...
    • Das hat Olemaus doch auch gesagt, Jan. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Stöger forever in our hearts :herz: :herz: :herz:
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • vamos39 schrieb:

      Jedem seine Meinung, aber nachtreten wie von Veh gegen Stöger gehört sich nicht. Veh hatte viele Stationen als Trainer und wurde soviel ich weiß überall gefeuert ( Früher oder später). Und ein nachtreten der Vereine hätte er sich sicherlich nicht gewünscht. Der Veh soll erst mal den Fc in die erste Liga bringen und 3 Jahre dort halten mit einer EL Qualifikation, dann kann er meinetwegen seine Sprüche gegen Schmadtke und Stöger loslassen. Ach ja, ein sattes Transferplus kommt auch noch dazu. Bis jetzt hat er ja den Aufstieg schon fast geschafft mit Vorgriff finanzieller Mittel der nächsten Saison. Und schon die erste Million für Trainerentlassung gebraucht.
      Bitte erst liefern und dann Sprüche abfeuern. Bald sind die restlichen Modeste Millionen verbraucht und ich sehe hier noch viel zu wenig gute Spieler für die erste Liga.
      Naja, als der FC damals Stöger entlassen hatte, war ja der allgemeine Tenor, dass es doch unglaublich wäre, den armen Pitter zu entlassen. Er könnte ja eigentlich nix dafür und eigentlich wäre er ja Opfer von Schmaddi.

      Von daher fand ich das schon richtig, dass Veh mal gesagt hat, wie er es gesehn hatte. Und das hat er ja auch zum Schutz von Ruthenbeck getan. Stöger war ja schon fast überall heilig.

      Und ein Versäumnis der konditionellen Vorbereitung kann man ja auch nicht leugnen. Schließlich hatte Stöger ja auch zu Saisonbeginn auch gesagt, dass zwischen der Liga und EL eh keine großartige Zeit zum trainieren bliebe und man durch die Spiele fit bliebe (so hab ich es in Erinnerung)
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Treverer schrieb:

      Und ein Versäumnis der konditionellen Vorbereitung kann man ja auch nicht leugnen
      St.Öger: Hoid amoi meine Melange!
      Wer beim Tauziehen nach unten zieht, der isst auch gelben Schnee.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Erst mal bei Oma an den Tisch, die Sacher-Torten fertig essen.

      Da kommt scho bestimmt ein Anruf aus London
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Oans, zwoa, gsuffa!
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu: .

      Sky (Präsi), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimi (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Ich (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.