Borussia Dortmund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FC-maniac schrieb:

      Und sowas wie 2012 das die Bayern dort nochmal einen Kahlschlag durchführen können wird es nicht mehr geben. Dazu kommt noch das Dortmund der Umbruch bereits mit vollem Erfolg gelungen ist.
      Ernsthaft?

      Götze> > Ja, der wurde weggekauft.
      Lewandowski > Vertrag lief eh aus, wäre niemals in Dortmund geblieben. (War auch schon ein Jahr später)
      Hummels > Kannst du wohl kaum mit 2012 meinen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ja, hatte mich da vertan. :)))

      2013 meinte ich.....Götze und Lewa.

      Diese Transfers taten Dortmund unglaublich weh - Götze kam ja sofort 2013, Lewandowski hielten die Dortmunder noch 1 Jahr und ließen ihn erst dann gehen. Aber es war schon ein Jahr vorher klar (zusammen mit dem Götze-Wechsel) das er nach Bayern gehen würde.

      Sportlich die besten Spieler zu der Zeit bei Dortmund - mag sein dass das Wort Kahlschlag vielleicht etwas too much war aber für mich war das ein Kahlschlag. Nicht alleine wegen der zwei wichtigen Spieler sondern ich sehe den wirklichen Kahlschlag eher auf der mentalen Ebene. Die Bayern haben damals Dortmund gezeigt was Ohnmacht ist.

      Das wird es in dieser Art jedenfalls nicht mehr geben. Und Dortmund ist heute noch wesentlich besser aufgestellt als 2013. Sehr viele junge Top-Talente, exzellenter Mix zwischen jungen und erfahrenen Spielern.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • Die Scouting Abteilung der JVA ist genauso gut wie unsere.
      Nur auf dem Papier vorhanden.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • :facepalm: :lol: :lol: :lol:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Verdammt - was habe ich mich da getäuscht in Borussia Dortmund...........

      Vor ein paar Wochen noch war ich mir sicher das sie es schaffen würden Meister zu werden und damit endlich diese Dauer-Meisterserie der Bayern zu unterbrechen. Aber das wird nichts. Leider.
      Das ganze Dilemma fing mit der Pokalpleite gegen Bremen an. Ab da war der Wurm drin. Dazu der mehrwöchige Ausfall von Reus. Das konnte nicht annähernd kompensiert werden.

      Was ich nicht verstehe: Warum hat sich der BVB zu der Zeit als es so gut lief nicht einfach dazu bekannt das sie Tabellenführer sind und dieses Jahr auch Meister werden? Wäre ein Zeichen der Stärke gewesen eigene Ansprüche auch zu formulieren.

      Dieses verdammte Sich-klein-machen war ein Fehler. Scheiß auf "von-Spiel-zu-Spiel"-Gelaber. Und was Anderes kam nicht von Dortmunder Seite.

      Jetzt plötzlich versuchen sie sich stark zu reden und schwören sich auf die letzten 10 Spieltage ein. Nur - jetzt ist der Vorsprung komplett weg und das Selbstvertrauen das jetzt da raus klingen soll kommt nun rüber wie das berühmte Pfeifen im Walde. Und wird die Bayern überhaupt nicht jucken.

      Vor Wochen noch wäre es ratsamer gewesen sich selber stark reden zu wollen. Haben sie versäumt. Und deshalb gibt es am Ende der Saison den siebten Titel hintereinander für Bayern..... :kotzen:
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • teilweise ist die Mannschaft mMn zu unerfahren - so kam mir das jedenfalls bei dem Freitag Spiel gegen Augsburg vor - und da war Reus ja wieder an Bord, hat trotzdem nichts genützt, gerade die jungen Spieler haben sich den Schneid von den Augsburgern abkaufen lassen (was haben sich einigen von denen aufgeregt....)

      nicht nur bei uns Kopfsache, wenn es nicht läuft

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • FC-maniac schrieb:

      Was ich nicht verstehe: Warum hat sich der BVB zu der Zeit als es so gut lief nicht einfach dazu bekannt das sie Tabellenführer sind und dieses Jahr auch Meister werden? Wäre ein Zeichen der Stärke gewesen eigene Ansprüche auch zu formulieren.
      Also Schwatzke hat sich viel Mühe gegeben sie stark zu reden, er befasse sich gart nicht mit den Bayern. :lol:

      Sorry, aber dem alten sack gönne ich die letzten Wochen richtig.

      Hält jahrelang die Fresse und kommt dann aus seiner Klokabine gekrochen sobald Bayern mal schwächelt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Reus muss 5k € zahlen weil er trotz Sperre neben der Ersatzbank saß.
      Lächerlich :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Bayern holt noch mehr und in der kommenden Saison muss Dortmund erst einmal diese Saison bestätigen. Glaube nicht, dass sie eine ähnlich gute Saison spielen. Platz 2 ist schon möglich, aber mit mehr Abstand
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Verstraete) - Drexler, Jakobs - Uth, Cordoba
    • Mit witsel haben die letzte Saison den besten Transfer der ganzen Liga getätigt (meine Meinung). Wenn die jetzt noch Jemand holen der annähernd so Stark ist, dann brauchen wir über deren Defensive nicht sprechen
      Ich habe nichts vom Leben erwartet und , Gott ist mein Zeuge, ich habe auch nichts bekommen