FC Transfergerüchte ZUGÄNGE Sommer 2019/20

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sommer 2014
    Zum Beispiel: Wimmer
    Zum Beispiel: Heintz (boah 2. Liga Kicker von den Gummistiefeln, bei denen saß er auch in der Rückrunde nur auf der Bank....)

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Ich wohne ja nah an Frankfurt und habe daher (leider) in meinem Umfeld viele SGE-Fans.
    Einer von ihnen hat mir folgende Einschätzung zu Kittel übermittelt (ist nicht meine Meinung, aber vielleicht für manche interessant):

    Gute Technik, aber kaum Durchsetzungsvermögen. Scheitert oft an seinen Nerven. Wenn er nicht nachdenkt, hat er das Potenzial für Besonderes. Denkt aber zu oft.
    (Er sagt aber auch, dass er seinen Werdegang bei Ingolstadt nicht mehr so verfolgt hat.)
  • Eifelbrasilianer10 schrieb:

    Wie schon geschrieben wette ich darauf das wir Terodde für ca. 5-6 Mio noch abgeben. Wir müssen uns vermutlich sogar von einem "Etablierten" trennen um an den wichtigen Positionen entsprechend mit Qualität nachbessern zu können. Würde mich auch nicht wundern wenn Mere für 20 Mio oder so weggeht.
    Mere wird niemals für 20 Mio oder so gehen, es sei denn, du meinst mit oder so 10 Mio.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • coppelius schrieb:

    Ich wohne ja nah an Frankfurt und habe daher (leider) in meinem Umfeld viele SGE-Fans.
    Einer von ihnen hat mir folgende Einschätzung zu Kittel übermittelt (ist nicht meine Meinung, aber vielleicht für manche interessant):

    Gute Technik, aber kaum Durchsetzungsvermögen. Scheitert oft an seinen Nerven. Wenn er nicht nachdenkt, hat er das Potenzial für Besonderes. Denkt aber zu oft.
    (Er sagt aber auch, dass er seinen Werdegang bei Ingolstadt nicht mehr so verfolgt hat.)
    Der spielt jetzt seit 3 Saisons bei Ingolstadt. Denke, dass er nicht mehr derselbe ist wie er bei Frankfurt war, muss auch anders bewertet werden. In 90 Spielen für den FCI mit 23 Toren und 22 Assists klingt schon nicht schlecht.
    Meine Meinung: Wenn er ablösefrei zu haben ist, hätte ich nichts einzuwenden. Ausserdem bin ich für eine weitere Verstärkung auf der linken Seite, Kainz hat mich leider noch nicht wirklich überzeugt
  • kölsch schrieb:

    Eifelbrasilianer10 schrieb:

    Wie schon geschrieben wette ich darauf das wir Terodde für ca. 5-6 Mio noch abgeben. Wir müssen uns vermutlich sogar von einem "Etablierten" trennen um an den wichtigen Positionen entsprechend mit Qualität nachbessern zu können. Würde mich auch nicht wundern wenn Mere für 20 Mio oder so weggeht.
    Mere wird niemals für 20 Mio oder so gehen, es sei denn, du meinst mit oder so 10 Mio.
    Ich sehe ihn nicht so stark wie viele andere hier. Aber anscheinend sind ja gerade spanische Vereine scharf auf ihn (immerhin U21 Kapitän). Wenn man sieht was für andere "Luschen" so international aufgerufen wird halte ich die vertraglich festgelegten 30 Mios zwar für unrealistisch, aber 20 Mios sind sicherlich einige bereit auszugeben. Und ich bin mir sicher das wir ihn für 20 Mios auch abgeben würden, und das zurecht.
  • Eifelbrasilianer10 schrieb:

    Wie schon geschrieben wette ich darauf das wir Terodde für ca. 5-6 Mio noch abgeben.
    glaube ich nicht:

    1. brauchen wir min. 3 Stürmer im 4-4-2
    2. will Terrode bestimmt diesen "2. Liga Stürmer Ruf" endlich mal ad acata legen

    Die Frage ist, wie seine Chancen auf Spielzeiten sind, und Beierlorzer seine Rolle sieht.
    Wenn alle ihr Leistungsniveau abrufen, kann normalerweise das Duo in der Anfangself eigentlich nur Modeste und Cordoba lauten...
  • Ich würde Lezcarno von Ingolstadt blind verpflichten, und Terodde für 4-5 Mios abgeben. Mit Cordoba, Modeste und Terodde ist mir das einer zu viel. Man hat diese Saison schon gemerkt das Modeste mehr als ungern nicht spielt und dann Rabatz macht. Cordoba dürfte ohnehin so oder so gesetzt sein, auch das zu Recht. Von daher bin ich mir sicher das wir Terodde verkaufen werden und ich könnte mir nen Leszcarno als Alternative hängend oder aussen sehr gut vorstellen.
  • kölsch schrieb:

    Mere wird niemals für 20 Mio oder so gehen, es sei denn, du meinst mit oder so 10 Mio.
    Warum sollte man ihn ohne Not für 10 Mios ziehen lassen? das wäre komplett sinnlos

    zum einen hat er eine Klausel von 30 ,wer ihn für ein Drittel von dem ziehen lässt gehört sofort entlassen

    und zum anderen müßte man mehr als 10 investieren um gleiche Qualität wieder zu bekommen..
    sorry so bekloppt kann niemand bei uns sein
    Wer Raus geht muss auch wieder reinkommen,das ist der Nachteil derer die Raus gehen(Herbert Wehner)
  • flykai schrieb:

    kölsch schrieb:

    Mere wird niemals für 20 Mio oder so gehen, es sei denn, du meinst mit oder so 10 Mio.
    Warum sollte man ihn ohne Not für 10 Mios ziehen lassen? das wäre komplett sinnlos
    zum einen hat er eine Klausel von 30 ,wer ihn für ein Drittel von dem ziehen lässt gehört sofort entlassen

    und zum anderen müßte man mehr als 10 investieren um gleiche Qualität wieder zu bekommen..
    sorry so bekloppt kann niemand bei uns sein
    Ich denke, er meinte 20 + 10
  • giman155 schrieb:

    Der spielt jetzt seit 3 Saisons bei Ingolstadt. Denke, dass er nicht mehr derselbe ist wie er bei Frankfurt war, muss auch anders bewertet werden. In 90 Spielen für den FCI mit 23 Toren und 22 Assists klingt schon nicht schlecht.Meine Meinung: Wenn er ablösefrei zu haben ist, hätte ich nichts einzuwenden. Ausserdem bin ich für eine weitere Verstärkung auf der linken Seite, Kainz hat mich leider noch nicht wirklich überzeugt
    Sehe ich genauso. :-) Würde seine Verpflichtung auch begrüßen.
  • Apu schrieb:

    Ich denke, er meinte 20 + 10
    dann würde es wieder passen,aber ich glaube nicht das Jürgen geht,er weiß das er hier unumstrittener Stammspieler sein wird-und er ist noch jung,hat seien Leistungsgrenze noch lange nicht erreicht.
    den verkaufen wir in 2 Jahren mit dem Prädikat Weltklasse für 60 Mios an einen Weltclub! :jawohlja:
    Wer Raus geht muss auch wieder reinkommen,das ist der Nachteil derer die Raus gehen(Herbert Wehner)
  • elkie57 schrieb:

    Sommer 2014
    Zum Beispiel: Wimmer
    Zum Beispiel: Heintz (boah 2. Liga Kicker von den Gummistiefeln, bei denen saß er auch in der Rückrunde nur auf der Bank....)

    Ok, verstehe was du meinst, elkie.

    Bei beiden ging es dann sicherlich um die (fehlende angenommene) Qualität.
    Hier ist es jedoch anders. Sicher kann es gut gehen mit zwei kleinen IVs, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es bei der (fehlenden) Größe eben nicht gut geht und wir ein Kopfballtor nach dem anderen fangen werden, ist schon deutlich größer.

    Daher wird der Fokus hoffentlich auf einen großen IV gelegt, denn alles andere wäre fahrlässig (selbst wenn es am Ende gutgehen KANN).


    @coppelius

    Was Kittel angeht, so bringt er Durchsetzungskraft mit.
    Er war damals noch blutjung und war ständig verletzt, daher kann man das nicht zum Maßstab nehmen.

    Entscheidend ist, was er mitbringt und das ist allerhand und das was er die letzten zwei Jahre gezeigt hat und auch da ist allerhand.

    Risiko ist seine Anfälligkeit bei Verletzungen (wobei er die letzten beiden Jahre fast durchgespielt hat).
    Bei einer Ablöse von null Euro und einem überschaubaren Gehalt hält sich das Risiko jedoch in Grenzen.

    Bleibe dabei, für die Breite - auf diversen Positionen - (mit Potential für mehr) wäre er ein guter Transfer.
  • flykai schrieb:

    Apu schrieb:

    Ich denke, er meinte 20 + 10
    dann würde es wieder passen,aber ich glaube nicht das Jürgen geht,er weiß das er hier unumstrittener Stammspieler sein wird-und er ist noch jung,hat seien Leistungsgrenze noch lange nicht erreicht.den verkaufen wir in 2 Jahren mit dem Prädikat Weltklasse für 60 Mios an einen Weltclub! :jawohlja:
    Hängt davon ab, ob wir nochmal absteigen. Ein weiterer Abstieg würde seinen Marktwert mit Sicherheit sehr gefährden daher würde ich an seiner Stelle genau abwägen.
  • Eifelbrasilianer10 schrieb:

    Wie schon geschrieben wette ich darauf das wir Terodde für ca. 5-6 Mio noch abgeben. Wir müssen uns vermutlich sogar von einem "Etablierten" trennen um an den wichtigen Positionen entsprechend mit Qualität nachbessern zu können. Würde mich auch nicht wundern wenn Mere für 20 Mio oder so weggeht.
    Was Terodde betrifft, weiß ich gar nicht wie man sich sowas ausdenken kann. Wir spielen 4-4-2 und haben aktuell nur 3 Stürmer im Kader. Einer davon fällt am 1. Spieltag gesperrt aus...Dass man Terodde also gehen lassen würde, selbst wenn er weg wollen würde(auch da nochmal: Wieso zum Henker sollte er?), ist völlig unrealistisch.

    Was Meré betrifft: Er hat eine feste Ausstiegsklausel für 30 Mio. Ich sag mal Du bist vermutlich der einzige Mensch den es nicht wundern würde, wenn er uns im Angesicht dessen für 20 Mio verlässt.
    Und er verlässt uns nichtmal für 30 Mio, wenn man AV einigermaßen glauben kann: "Es gibt eine Frist, bis zu der er gekauft werden kann. Aber Jorge wird bei uns bleiben. Es kommt kein Signal vom Berater, dass Interesse da wäre, wegzugehen. Nicht umsonst hat Jorge frühzeitig bei uns verlängert" siehe 90min.de/posts/6380492-veh-ste…r-mere-bleibt-beim-effzeh
    Vielleicht ein kleines bisschen weniger Phantasie...
    Wer beim Tauziehen nach unten zieht, der isst auch gelben Schnee.
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos