22 / Jorge Meré Perez

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Er hat viel länger gespielt und eine kürzere Pause gehabt“, erklärte Achim Beierlorzer die Zusatz-Maßnahme.

      Sollte doch einleuchten. grübel
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!

      Mission Klassenerhalt 19/20 let's go :effzeh:

      Für Vogel-gerechte Anstoßzeiten. Freiheit für Gerd & Fred
    • "Jorge Meré kam mit ein paar Kilos zu viel aus dem Urlaub zurück."
      Das zeigt, dass er sich eben nicht an seinen Trainingsplan (der auch aufzeigt, welche Nahrung man zu sich nehmen sollte) gehalten hat! Denn sonst, hätte er nicht "ein paar Kilos" zuviel! Die Fotos in der Eistonne sprechen dafür, dass er alles andere als professionell für seinen Job lebt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von prinzess of elz ()

    • prinzess of elz schrieb:

      "Jorge Meré kam mit ein paar Kilos zu viel aus dem Urlaub zurück."
      Das zeigt, dass er sich eben nicht an seinen Trainingsplan (der auch aufzeigt, welche Nahrung man zu sich nehmen sollte) gehalten hat! Denn sonst, hätte er nicht "ein paar Kilos" zuviel! Die Fotos in der Eistonne sprechen dafür, dass er alles andere als professionell für seinen Job lebt!
      :thumbsup: du meinst so wie Modeste mit 11 Kg zuviel? grübel nerd :clown:
      --------------- der neue Petershäger Erbbock wird uns erlösen und im gelobten Bundesligaland belassen :jawohlja: -------- Danke Armin :green:
    • der Junge hat die EM gespielt und hat dann 2,5 oder 3 Wochen URLAUB! In der letzten Woche hat er mit dem Training angefangen. Hier wird mir, wie auch bei anderen, immer nach Dingen gesucht, wo man unbedingt kritisieren muss. Arbeitet ihr denn in eurem Urlaub oder genießt ihr eure freie Zeit nicht auch? Ich persönlich nehme im Urlaub nicht zu, weil ich mich bewusst ernähre und auch im Urlaub viel Bewegung habe.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
    • Mere benötigt einen guten Mann neben sich, „alleine“ ist er aufgeschmissen.
      Hoffentlich ist unser neuer Belgier dieser Mann, wobei es natürlich schon gewagt ist, die Hoffnungen auf einen solch jungen Mann zu legen.

      Zu Mere selber ist eigentlich alles gesagt. Stärken und Schwächen sind benannt und bekannt.
      Da seine Stärken wohl eher zu einer der dominanten Mannschaft passen (gutes Aufbauspiel) wird er hier, so glaube ich, nie der dominante Spieler, den sich einige in ihm erhoffen.

      Denn im Zentrum schwimmt er bei Druck eben mit, statt dass er beruhigen kann und Dominanz ausstrahlt.

      Nichts desto trotz ist er bislang unser stärkster hinten und das sagt eines aus...die IV benötigt Unterstützung aus dem DM. Hie sollte schon dicht sein und vieles abgefangen werden.
    • MainBock schrieb:

      Mere benötigt einen guten Mann neben sich, „alleine“ ist er aufgeschmissen.
      Hoffentlich ist unser neuer Belgier dieser Mann, wobei es natürlich schon gewagt ist, die Hoffnungen auf einen solch jungen Mann zu legen.

      Zu Mere selber ist eigentlich alles gesagt. Stärken und Schwächen sind benannt und bekannt.
      Da seine Stärken wohl eher zu einer der dominanten Mannschaft passen (gutes Aufbauspiel) wird er hier, so glaube ich, nie der dominante Spieler, den sich einige in ihm erhoffen.

      Denn im Zentrum schwimmt er bei Druck eben mit, statt dass er beruhigen kann und Dominanz ausstrahlt.

      Nichts desto trotz ist er bislang unser stärkster hinten und das sagt eines aus...die IV benötigt Unterstützung aus dem DM. Hie sollte schon dicht sein und vieles abgefangen werden.
      mit dem letzten Satz Triffst Du den nagel auf den Kopf,es hängt weniger am Nebenmann sondern am Vordermann,als Höger kam wurde es dann wesentlich besser.
      --------------- der neue Petershäger Erbbock wird uns erlösen und im gelobten Bundesligaland belassen :jawohlja: -------- Danke Armin :green:
    • Solide wie meisens, top.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Frankenbock schrieb:

      Heute mit Leistungssteigerung.
      Mensch da war einmal etwas schlechter gegen Wehen, dass muss man jetzt nicht jedes mal hier hochsterilisieren. Mere war letzte Saison neben Cordoba für mich der beste Spieler und auch heute war er wieder gut und ist gerade in der Schlussphase richtig marschiert.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      Frankenbock schrieb:

      Heute mit Leistungssteigerung.
      Mensch da war einmal etwas schlechter gegen Wehen, dass muss man jetzt nicht jedes mal hier hochsterilisieren. Mere war letzte Saison neben Cordoba für mich der beste Spieler und auch heute war er wieder gut und ist gerade in der Schlussphase richtig marschiert.
      Mal wieder Drexler vergessen?! :green: ;)
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom