22 / Jorge Meré Perez

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Seb hat bei Instagram ein Bild gepostet, bei dem er das FC Spiel verfolgt, angetan mit so einer Speziellen Hose, die mal vor Jahren vorgestellt wurde als Hilfe zur Regeneration

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Es scheint wirklich nicht zu passen mit ihm. Weiß der Geier warum er es nicht gebacken bekommt. Fußball spielen kann er doch.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Ich fand ihn bis auf den Patzer eigentlich stabil.
      Das Eigentor war halt blöd, aber das passiert halt. Ich habe weder Czichos dafür an den Pranger gestellt und das tue ich auch nicht bei Mere. Zu Paderborn hat er sich deutlich gesteigert.
      Fear the Reaper !!!
    • grischa schrieb:

      er muss da hin gehen und dann ist es einfach Pech! Wie man ihn jetzt schon wieder als Schuldigen hinstellt, ist für mich fragwürdig!
      Muss er nicht, dass muss er sehen das Horn so nah dran ist und den Ball safe hat. Von einem Spieler mit seiner Vita muss man ein solches Auge erwarten können egal wie jung. Das ist kein Pech sondern Unvermögen und bei Czichos Eigentor gegen Freiburg hattest du komischerweise keine Probleme damit ihn sofort als Schuldigen zu sehen, da kamen nur Kotz-Emoticons von dir. Aber das kommt auch wenn man einen Spieler auf Grund seiner Herkunft favorisiert.
    • Eigentore sind immer blöd !

      Wäre Mere mit seinem linken Fuß zum Ball gegangen und nicht mit seinem rechten, wäre das Tor wohl nicht gefallen. Genau solche Entscheidungen entscheiden dann halt über " gut und schlecht ".

      Man sollte ihn mal 1 Jahr verleihen und sehen, ob er sich steigert. Im Moment verliert er ständig an Wert und wird wenn alle Fit sind, wieder auf der Bank schmoren ( zurecht ).
      EIERKOPP !
    • Katho schrieb:

      Ich fand ihn bis auf den Patzer eigentlich stabil.
      Das Eigentor war halt blöd, aber das passiert halt. Ich habe weder Czichos dafür an den Pranger gestellt und das tue ich auch nicht bei Mere. Zu Paderborn hat er sich deutlich gesteigert.
      Ich denke auch, dass er mit mehr Einsätzen wieder stabiler werden kann. Auch er macht unter Gisdol Fortschritte. Ich fände es schön, wenn er wieder kommen würde. Ob Chizos wieder der Alte wird? Leistner ist auch nicht mehr jung. Mit Mere hätte man jemanden, der (falls er wieder besser wird) auf Dauer helfen kann.
    • Mann sollte nicht draufhauen, wird im Team auch keiner machen, aber das war ein leicht vermeidbares Eigentor. Und zwar auf mehreren Ebenen von Kommunikation Horn/Mere, Auge/Überblick Mere bei fehlender Kommunikation, falscher Fuß, etwas zu langsam/spät.
      Es geht ja nicht um Schuld, sondern Analyse. Denke nicht, das Gisdol da "Pech" analysiert.
    • Fakt ist, das er diesen Fehler ausgerechnet im Derby auspackt!

      Eigentore macht niemand extra, das resultiert meines Erachtens immer aus einem blöden Zufall.
      Klar kann man das jetzt so analysieren, das er da hätte gar nicht eingreifen müssen, weil Horn den Ball gehabt hätte oder hätte er den anderen Fuß genommen, dann hätte er ihn besser klären können.
      Er hat sich halt blöderweise falsch entschieden und hämmert das Ding ins eigene Netz!
      Czichos ist so ein Ding auch schon passiert und generell passiert das jedem IV mindestens 2-3 mal in seiner Karriere, egal wie weltklasse er auch ist!

      Wie oben schon erwähnt, ist es halt richtig scheisse, das ihm das genau im Derby passiert.
      Im prestige-wichtigsten Spiel der Saison und das fuckt uns Fans dann halt noch mehr ab.
      Deshalb wird das Eigentor auch so an den Pranger gestellt und diskutiert.
      Passiert ihm so ein Ding bei einer 3:0 Niederlage gegen Dortmund oder Bayern, dann würde hier jeder sagen: joa dumm gelaufen, passiert, Kopf hoch, scheiss drauf!

      Nichts desto trotz finde ich auch, das Meré eine Abwechslung braucht. Sei das jetzt eine generelle Luftveränderung, das er den Verein dauerhaft verlässt oder das er sich mal für ein Jahr ausleihen lässt.
      Das er keine bis unregelmäßige Spielpraxis bei uns erhält, hilft ihm garantiert nicht weiter.

      Und mal nebenbei: Falls Sörensen wirklich zu uns zurückkehrt, dann bin ich mehr als interessiert, wie er sich neben Bornauw macht. Auf dieses Gespann bin ich echt gespannt!
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC:
    • Wir halten fest: grischa :herz: Mere
      Kritik unerwünscht.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • :prost: :herz: Mere auch ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • CobyDick schrieb:

      Muss er nicht, dass muss er sehen das Horn so nah dran ist und den Ball safe hat.
      Schwierig zu Sagen finde ich. Letztlich muss Horn auf jedenfall seine Klappe los machen um Mere auch hören lassen das er da wäre. Hat er das? Ich glaube das weiß keiner so genau.

      Wenn er was gesagt hat, dann klarer Fehler Mere.

      Wenn er nix gesagt hat, Hat Timo ebenfalls Schuld.
      :EL
    • Ich habe Timo nicht gehört gestern.
      Und das hätte man wenn er eine richtig, laute Ansage gemacht hätte. Bei dieser Kulisse gestern.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Wenn Horn da nicht gerufen hat ist es wohl kaum Meres Schuld.
      Man muss gar nicht zu solchen Spekulationen greifen und die Schuld bei einem anderen suchen, um Meré in der Szene zu entschuldigen. Er musste reingrätschen, alles andere wäre bescheuert gewesen, da in der Eile eine Abstimmung zwischen IV und Torwart gar nicht möglich war. Macht er es nicht, heißt es wieder, er wolle sein Trikot nicht beschmutzen, usw.

      Alle naselang machen IVs das, speziell weil sie nur zwei Augen haben, nicht vier oder fünf, und nur selten geht der Ball dann ins eigene Tor. Hier dummerweise halt schon. So was bucht man unter "Shit happens" ab.