Jannes Horn (bis 2020/Hannover 96)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei der geringen Gebühr müssen die das volle Gehalt übernehmen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • will ich hoffen, denn sonst würde ich einem Deal nicht zustimmen. Dann soll er halt in der zweiten weiterspielen! Leihe aber bitte nur mit einer KO!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
    • Hannover hat wohl gerade 6 Millionen durch Walace eingenommen! Die können uns diese gern für Horn und Özcan überweisen und gut ist.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Bournauw, Mere, Ehizibue - Verstraete, Shkiri - Drexler, Schaub - Modeste, Cordoba
    • Geht der HSV bei Walace leer aus?

      Er sollte Millionen bringen, doch nun kann der HSV wohl weitere Einnahmen durch einen Transfer von Walace aufgeben. Der Brasilianer war vor einem Jahr für sechs Millionen Euro nach Hannover gewechselt. Die Hanseaten sicherten sich eine prozentuale Beteiligung an einem Gewinn bei einem späteren Weiterverkauf. Der Plan schien aufzugehen, denn als der Mittelfeldspieler in der vergangenen Saison für die Seleção debütierte, war er plötzlich 30 Millionen Euro wert.
      Doch dann folgte der Leistungsabfall und der Abstieg mit den Niedersachsen, die Walace in diesem Sommer wieder verkaufen wollen – und zwar voraussichtlich ohne Gewinn. Nach der Absage aus China soll der 24-Jährige laut der "Bild" nun vor einem Transfer zu Udinese Calcio stehen. Die Italiener sind bereit, sechs Millionen Euro an Ablöse plus spätere Bonuszahlungen zu leisten. Bleibt es dabei, ginge der HSV leer aus.

      abendblatt.de/sport/fussball/h…-bei-Walace-leer-aus.html

      :D: :D: :D: :D: :D: :D:
      Die FIFA ist ein gemeinnütziger Verein und muss auch den Gemeinen nützlich sein...
      London - Highbury; 14th September 2017 - All die Aureblecke nimmp mir keiner mieh :EL :love:

      WHO RIDE? WE RIDE! This is JuJu‘s Lane!
    • Bundesligist 1. FC Köln hat seinen Linksverteidiger Jannes Horn für ein Jahr zum Zweitligisten Hannover 96 verliehen. Der 22-Jährige wird mit der Rückennummer 21 auflaufen. Bei den Geißböcken hat Horn noch Vertrag bis 2022.
      kicker.de/4000000031523/transf…ht_horn_nach_hannover_aus
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • "Hannover 96 ist ein ambitionierter Verein. Ich möchte angreifen und bin froh darüber, dass es auch direkt losgeht. Ich bin ein Typ, der sich immer voll reinhaut und werde jeden Tag mein Bestes geben", wird Horn in der offiziellen Mitteilung von Hannover 96 zitiert.

      Genau das habe ich zumindest in den Spielen für uns eher vermisst!
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
    • Himmelhorstpfleger schrieb:

      "Hannover 96 ist ein ambitionierter Verein. Ich möchte angreifen und bin froh darüber, dass es auch direkt losgeht. Ich bin ein Typ, der sich immer voll reinhaut und werde jeden Tag mein Bestes geben", wird Horn in der offiziellen Mitteilung von Hannover 96 zitiert.

      Genau das habe ich zumindest in den Spielen für uns eher vermisst!
      evtl. ist das ja sein Problem, reinhauen und eher die Luft schlagen heißt ja nicht unbedingt, dass es den Trainern gefallen hat, was er darunter versteht

      dennoch wünsche ich ihm, dass es dort besser klappt - dann kann er evtl. nächstes Jahr da ganz hingehen

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Er und besonders wir können nur gewinnen.
      Er muss dort liefern sonst war es das mit der Karriere.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Für alle Seiten die beste Lösung, der FC bekommt eine Leihgebühr und spart das Gehalt (ich gehe davon aus das H96 das übernimmt), außerdem haben wir einen unzufriedenen Spieler weniger.
      Für H96 ist eine eine Verstärkung und JH sammelt Spielpraxis. Was zum Ende der nä. Saison passsiert warten wir dann einfach ab.