Angepinnt FC - Vorstand (seit 08.09.2019)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • effzeh.com/neuer-praesident-de…er-mitgliederversammlung/

      ja ich weiß, mag nicht jeder diese Quelle

      finde es dennoch interessant, weil es mir zeigt, wie Werner Wolf tickt, zu den Beleidigten gehört er jedenfalls nicht augenroll

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • das ist doch klar, dass die Blöd jetzt immer auf uns schießen wird - die Mitglieder haben jedenfalls deutlich durch einige Vertreter am Podium verlauten lassen, was sie von diesem Medium halten

      wie war das noch mal... die Bildzeitung, die bei Herrn Schumacher auf dem Schoß sitzt und Lußem hat auch noch was abbekommen

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • Die BILD - Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch sie zu lesen. Jemand der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zu lässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun.

      -Autor Unbekannt-
      :koeln:
    • hanibal schrieb:

      Die BILD - Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch sie zu lesen. Jemand der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muss so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zu lässt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun.

      -Max Goldt-

      FyP nerd
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • @klößjes Was falsches gegessen?
      Warum sollte der Vorstand sich da jetzt großartig zu äußern? Dafür sind Veh und Beierlorzer da. Demnächst darf auch Rutemöller was dazu sagen.

      Nur weil Dir der Vorstand nicht passt, musst Du nicht solche Dinge raushauen.

      Ich bin froh das die erstmal die Klappe halten. Habe genug von den Tönereien der Vergangenheit. Bescheidenheit und im Hintergrund die Fäden spinnen, das macht in meinen Augen Sinn.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • @klößjes

      Sorry, das ist mir zu billig.

      Der Vorstand äußert sich nicht und Du kritisierst das. Heißt im Umkehrsschluß, Vorstand ist Scheiße.
      Vor allem auch, da Du dies im Vorstands-Fred bemängelst und nicht im Spieltags-Fred.
      Jetzt den GF Sport zum Vorstand zu versetzen (da ist der nämlich gar nicht drin), ist schon witzig.
      Und zu guter Letzt nichts davon mitbekommen das Veh was gesagt hat.

      Das sieht nach ganz viel Frust aus und da muss ja ein Ventil her um es rauszulassen.
      Ich bin auch gefrustet, aber ich schiebe den schwarzen Peter nicht dem Vorstand zu.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • skymax schrieb:

      @klößjes

      Sorry, das ist mir zu billig.

      Der Vorstand äußert sich nicht und Du kritisierst das. Heißt im Umkehrsschluß, Vorstand ist Scheiße.
      Vor allem auch, da Du dies im Vorstands-Fred bemängelst und nicht im Spieltags-Fred.
      Jetzt den GF Sport zum Vorstand zu versetzen (da ist der nämlich gar nicht drin), ist schon witzig.
      Und zu guter Letzt nichts davon mitbekommen das Veh was gesagt hat.

      Das sieht nach ganz viel Frust aus und da muss ja ein Ventil her um es rauszulassen.
      Ich bin auch gefrustet, aber ich schiebe den schwarzen Peter nicht dem Vorstand zu.

      ALLEZ FC
      Wir liegen bislang leider in entscheidenden Belangen der Bundesliga deutlich hinten oder mindestens nicht weit genug vorn.

      Bestandsaufnahme heute: schlechtester "Sturm", Relegationsplatz in der Tabelle und Defensive. Verpasste Pässe und Chancen auf & neben dem Platz, Technik & Präzision?! Preis/Leistung, Einsatz und Ertrag. Solche Zahlen und Vergleiche machen im Großen und Ganzen traurig oder sprechen heute auch auf dem Platz leider für sich.

      Ich gehe davon aus, dass der Vorstand dies im Hintergrund mit Ruhe und Muße tut: Erkenntnisse sammeln, um mit GF + Gremien wohlinformiert nach vorne zu schauen und entsprechend klug zu handeln.

      Zur dringlichsten Gremienarbeit nach der Wahl gehört wohl u.a., dass Vorstand, GF und MR mit der gewonnenen Klarheit die wichtigsten Aufgaben mit Nachdruck bearbeiten und für die wesentlichen Themen auf Basis des Status Quo nach 100 Tage eine klare Idee und Strategie präsentieren. Rational nachvollziehbare A- und B-Pläne für: GBH, Stadion, Sport, GF Sport, Mitgliederumgang etc.

      Mich beruhigt, dass der Vorstand weiß, dass manch Spieler und Mitarbeiter, viele informierte Fans sowie engagierte Mitglieder und vor allem der Mitgliederrat Stillstand und Rückschritt einfach nicht mehr akzeptieren oder ertragen können.

      9 Zweitligajahre sind genug bzw. viel zu viel verschenkte Zeiten... Der heutige Blick in den Vorhof der Hölle - Abstieg #7, 10 Jahre 2. Liga - machte mir Angst.

      Der Vorstand sollte nicht alle Ideen und Pläne en detail mit uns "normalen" Mitgliedern teilen, sicher aber schon mit unserem MR?!

      Daher lieber Geater, halte uns bitte auf dem Laufenden, ob Dich die dann vorliegenden Konzepte eher ruhiger oder weniger ruhig schlafen lassen werden?
      ;)
      I love the fact that for ninety minutes in a rectangular piece of grass, people can forget - hopefully - whatever might be going on in their life and rejoice in this communal celebration of humanity.

      youtu.be/W1wKPLCWApQ
    • „Der Beirat besteht aus Persönlichkeiten der Wirtschaft und des öffentlichen Lebens, die dem Verein eng verbunden sind.
      Sie setzen sich in besonderer Weise mit Rat und Tat für die Belange des Vereins ein und unterstützen den Vorstand mit ihrer persönlichen Expertise sowie ihrem Netzwerk. Die Mitglieder des Beirats werden vom Vorstand für dessen Amtszeit berufen.„

      Na dann Frau R.. Machen Sie mal. Gibt ja Themen.
      Darf dat dat? Dat darf dat. Dat dat dat darf...

      „Wir sind ein Mitgliederklub, wir haben die grundsätzliche Vorstellung, dass die Mitglieder mitreden dürfen.