FC - Vorstand (seit 08.09.2019)

  • Was mir auffiel: JJ wird wieder zu dem alten Status zurück kehren

    Also Sporthochschule + FC Arbeit im Kompetenzteam

    Und mehr nicht

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Das war ja auch schon vorab so besprochen.

    Europa wir kommen ! Irgendwann mal wieder.....

  • Und zwischendurch wabberte das andere (JJ demnächst auch weiterhin mehr für FC tätig)


    durch die Medien in Köln

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Endlich mal offensiv, hoffentlich schmeißen sie die Reker aus dem Beirat!

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Endlich mal offensiv, hoffentlich schmeißen sie die Reker aus dem Beirat!

    Viel zu spät. Hier wurde sehenden Auges jede Menge Zeit verplempert.

    Ein in meinen Augen nicht mehr zu reparierender Fehler.

    Denn durch die Versteifung auf das GBH hat sich der Verein selbst jede Menge Spielraum

    entsorgt. Das wissen mittlerweile sämtliche Parteien.

    Und die wissen auch um die Vorgänge bei Feyenord, wo M. Koevermanns durch die sogenannten

    Fans so bedroht wurde, das nur der Rücktritt blieb.

    Die Parteien wissen eben, das dies durchaus auch beim FC passieren könnte, würde man das NLZ vom übrigen Gelände trennen.

    So sind sie am absolut längeren Hebel.

    Der Vorstand kann so laut werden wie er will.

    Einzige Möglichkeit wäre ein Druckmittel mit einem Grundstück wo auch immer. Weg von Köln.

    Das hat man aber nicht mal in den Bereich des evtl. Möglichen gezogen.

    Daher fehlt jedes ernsthafte Druckmittel. Laut werden, Reker rauswerfen, die lachen sich darüber tot.

    Denn es ändert null an der Situation.

    Alles nur inhaltsloses Gerede von unserem Vorstand. Und das muss man ihm vorwerfen.

    Und dem Vorstand davor ebenso.

    Typisch FC, typisch Köln.

    Traurig.

    Yet the poor fellows think they are safe! They think that the war – perhaps the last of all – is over! / Only the dead are safe; only the dead have seen the end of war.

    George Santayana

    Soliloquies

  • Ahja, ich warte dann lieber auf Samstag bis ich ne Beurteilung dazu abgebe. :winking_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Der FC

    Ist für die Stadt und Frau Reker wie alles in Kölle


    Es wird alles schleifen gelassen und man macht nix

    Gestern erst über die Versäumnisse im Bereich Nahverkehr etc gelesen im KStA


    Wenn Entscheidungen keine Rechtsgrundlage mehr bilden…..

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Demos an Spieltagen!

    Kann man sogar mit der schlechten ÖPNV-Infrastruktur verbinden.

    Vor allem freitags und bei Wochenspieltagen zuhause alles lahmlegen.


    Beste Grüße

    Bobber

    Mein Gelübde vor dem Schalke Spiel:
    "Vielen Dank Borussia Mönchengladbach, dass ihr sportlich und fair gegen die Fischköbbe gewonnen habt!"
    Und weil ich selten ein gutes Haar an seinem fußballerischen Können lasse:
    "Raffa Czichos Fußballgott!"

  • ?

    War auf die Ankündigung des Vorstandes gerichtet, dass der FC eine härtere Gangart gegenüber der Stadt an den Tag bringen will.

    Viele Grüße

    Bobber

    Mein Gelübde vor dem Schalke Spiel:
    "Vielen Dank Borussia Mönchengladbach, dass ihr sportlich und fair gegen die Fischköbbe gewonnen habt!"
    Und weil ich selten ein gutes Haar an seinem fußballerischen Können lasse:
    "Raffa Czichos Fußballgott!"