Gisdol, Markus (Samsunspor)

  • Der ist für mich nun mal eine Persona non grata. Die Schadenfreude hier, wenn der bei den Güllebauern angefangen hätte oder bei den Pillendrehern, hätte ich gern erlebt. Nur weil der jetzt bei uns auf der Gehaltsliste steht, muss ich mir den nicht schön reden. Macht ja auch nichts. Werde einfach die Pressekonferenzen und Interviews meiden und mich freuen wenn der irgendwann wieder weg ist.

    Du bist kein kleines o, sondern ein großes O.

    Kölle Alaaf :clown_face:

  • Meine Unterstützung, welche nicht viel zählt, hast du :koeln:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ich will diesmal der erste sein. GISDOL RAUS!!! frecher

    Ich spende meine Organe schon allein deshalb, weil es eine Schande wäre,

    eine so leistungsstarke Leber einfach nicht weiter zu nutzen.

  • Ich kann nur hoffen das er uns alle überrascht. Ich will in der Liga bleiben alles andere ist Wurst. Nur das zählt. Auf geht's.


    Mission Klassenerhalt

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Wiederaufstieg gestartet


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • Ich finde es schade, dass ihm hier so viel Missgunst entgegenschlägt. Ich wünsche ihm und uns viel Erfolg und dass er es seinen Hatern zeigt.

  • Also erstens glaube ich, dass gisdol motivieren kann.
    Zweitens finde ich den trainierten in unserer Situation passend, kein System Trainer mit schnick schnack sondern ein Arbeiter!
    Drittens glaube ich, dass der auch anders kann wenn die Spieler nicht so wollen wie er!
    Dardai war mein Wunsch, aber mit gisdol kann ich leben!

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Puh, bin gespannt ... ich hoffe er überrascht mich positiv.


    Die Verpflichtung hat die HSV Anhängerschaft im Unternehmen dazu genötigt doch zum hörer zu greifen und mich zu belästigen und ein süffisantes viel Glück zu überbringen ...

  • Herzlich Willkommen, Herr Gisdol!
    Ich halte nicht viel von Ihnen, und werde demnächst im Dom eine oder mehrere
    Kerzen aufstellen und einige Gebete sprechen.
    Aber vollkommen gleich, was ich von Ihnen halte. Sie sind nun auch mein Trainer, und wenn Sie es schaffen meinen FC
    zu stabilisieren und in der Buli zu halten, gebe ich Ihnen einen bis mehrere und ganz viele aus! :prost:
    In diesem Sinne, willkommen beim chaotischsten aber liebenswertesten Verein in Deutschland.
    Wir werden Sie alle dolle unterstützen.

    Yet the poor fellows think they are safe! They think that the war – perhaps the last of all – is over! / Only the dead are safe; only the dead have seen the end of war.

    George Santayana

    Soliloquies

  • Ich finde es schade, dass ihm hier so viel Missgunst entgegenschlägt. Ich wünsche ihm und uns viel Erfolg und dass er es seinen Hatern zeigt.

    Ich glaube das hat weniger etwas mit Missgunst zu tun sondern eher mit einem, formulieren wir es man vorsichtig, schlechtem Bauchgefühl zu tun.


    Ganz ehrlich ?


    MG spielt ein ähnliches System wie AB, nur das MG noch mehr auf Gegenpressing setzt. Dafür ist unsere Mannschaft nicht ausgelegt und wir haben in der Vergangenheit mehrfach gesehen, dass wir das sowohl konditionell, als auch taktisch nicht umsetzen können. Wo also soll bitte jetzt der Mehrwert in Trainer Lösung c,d oder e liegen ? Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass MG dieser Herausforderung „Köln“ gewachsen ist. Zudem scheint er in Hoffenheim nicht das beste Verhältnis zu gehabt zu haben. Wie soll er den denn wieder in die Spur bringen ?


    Ich erwarte, im Gegensatz zu allen anderen vor ihm, nichts von MG und hoffe einfach mal, dass er mich überrascht aber ich denke, dass er spätestens im März wieder weg ist.


    Da sollte man sich dann aber auf den Fall der Fälle dann mal etwas besser einstellen als jetzt. Schon vor dem Saarbrücken Spiel hätte man, auch wenn es moralisch vielleicht nicht astrein gewesen wäre, schon Alternativen zu AB suchen sollen.

  • Wenn man sich überlegt das wir ihn schon vor einer Woche hätten haben können... Schade um die Zeit die jetzt verstrichen ist. Bin gespannt ob es nun auch wieder eine 5 Tagewoche gibt. Hin und wieder 2 Einheiten am Tag wären auch nett. Zudem sollte Gisdol im Dezember klar sagen wer sich einen neuen Verein suchen soll. Ich weiß ganz schön viel auf einmal, aber Wünsche bekommen bekanntlich Junge :winking_face:

    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :smiling_face_with_hearts:

  • Ach das Ende war doch klasse :face_with_rolling_eyes:

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • Viel Erfolg und ich wünsche Ihnen ein glückliches Händchen!
    :hennes: :koeln: :FC:

    "Habe jetzt sehr lange über alles nachgedacht und denke, dass wir jetzt ganz besonnen und mit ganz viel Fingerspitzengefühl EINFACH ALLE RAUSWERFEN! ALLE!"

  • Auch von mir ein Herzliches Willkommen Herr Gisdol - völlig wertneutral und vorurteilsfrei.


    Ich bin wirklich gespannt, ob er mit unserem Spielermaterial eines seiner Systeme erfolgversprechend umsetzen kann. Spannend dürfte es dabei auch sein, auf welche Spieler er dann setzt und welche in 'Trainingsgruppe 2' rutschen.


    Nur sollte und dürfte ihm klar sein: viele Spiele hat er für diese Findung nicht. Auch für ihn dürften es so 10-11 Spiele sein, nach denen eine ergebnis-positive Bilanz da sein muss.

  • Herzlich Willkommen und viel Erfolg- wir brauchen nur noch 33 Punkte,daher ist die Aufgabe jetzt nicht soo Megaschwer.
    Alle Unterstützung für den neuen Trainer!

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....