FC Transfergerüchte NEUZUGÄNGE

  • Waldschmidt könnte ich mir als Rechtsaussen vorstellen aber er löst nicht unsere Probleme in der Box.

  • Vielleicht müssen wir auch einen Schritt weiter denken und damit rechnen dass uns Ellyes im Winter verlassen wird, Demzufolge würde es schon Sinn machen einen Spieler wie Waldschmidt zu leihen, oder Hack zu verpflichten, weil mann damit Ljubicic fürs DM frei machen würde..

    In jedem Fall ist Waldschmidt kein Zielspieler und somit nicht der Stürmer den wir suchen.

  • Vielleicht müssen wir auch einen Schritt weiter denken und damit rechnen dass uns Ellyes im Winter verlassen wird, Demzufolge würde es schon Sinn machen einen Spieler wie Waldschmidt zu leihen, oder Hack zu verpflichten, weil mann damit Ljubicic fürs DM frei machen würde..

    In jedem Fall ist Waldschmidt kein Zielspieler und somit nicht der Stürmer den wir suchen.

    ... da könnte sogar etwas dran sein an deinen Gedankengängen 🙄🧐🤔


    1. FC Köln: Steffen Baumgart spricht über Winter-Transfers
    Der 1. FC Köln hält die Augen nach Winter-Neuzugängen offen. Das bestätigte Steffen Baumgart auf der Promo-Tour in den USA. Der FC-Trainer schließt auch nicht…
    www.express.de

  • Ich bin mir auch nicht so sicher ob Uth im Januar wieder Fit ist....

    Das dachte ich auch sofort als ich Waldschmidt las. Bei Uth scheint es ja nicht nachhaltig besser zu werden mit den Schmerzen. Von daher könnte eine Leihe auf der Position schon Sinn machen.

    „Die Mentalität der Kölner ist nicht zu überbieten. Das, was diese Mannschaft wegsteckt, ist unglaublich. Das habe ich meinen Jungs gesagt. Wir können in der Mentalität nur gleich sein, besser sein geht nicht.“ (Christian Streich)

  • Ich bin mir auch nicht so sicher ob Uth im Januar wieder Fit ist....

    ... ich mach' heut' mal den "Oberschlauen" und zitiere auch dich 🤪🤭😝🤗


    ... zack 🙃😄🧐


    Offensivspieler Mark Uth (31) ist beim 1. FC Köln derzeit außen vor. Nach einer Schambein-Verletzung kommt der Ex-Nationalspieler einfach nicht in Tritt. Das bereitet Trainer Steffen Baumgart Sorgen.


    Lesen Sie hier die vollständige Meldung: https://www.kicker.de/926284/a…n-die-schmerzen-nicht-los

  • für den Sommer bestimmt eine gute Wahl! Denke im Winter bringt er uns nicht weiter, weil er kein wirklicher Stürmer ist, der Flanken verwerten kann!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • dann haben wir wohl endlich die Hässler Millionen gefunden... :clown_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • oder skhiri Millionen geboten bekommen?

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • könnte auch eine Möglichkeit sein, dennoch ist die Außenbahn jetzt nicht die wichtigste Baustelle für die Rückrunde.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Lemperle

  • Reese hat durchaus bei Greuther Fürth und Schalke auch schon einige Profispiele als Mittelstürmer gemacht (übrigens auch im Relegationsrückspiel für Kiel gegen uns :winking_face: ). Ist ja mit 1,87 Meter auch nicht unbedingt der typische Außenbahnspieler.


    Er ist jedenfalls offensiv sehr flexibel einsetzbar. Wenn man ihn bekommen könnte würde er unsere Optionen in der Offensive deutlich erhöhen. Ist allerdings kein Kopfballspezialist.

    „Die Mentalität der Kölner ist nicht zu überbieten. Das, was diese Mannschaft wegsteckt, ist unglaublich. Das habe ich meinen Jungs gesagt. Wir können in der Mentalität nur gleich sein, besser sein geht nicht.“ (Christian Streich)

    Einmal editiert, zuletzt von Apu ()

  • Das Problem bei Spielern, die flexibel einsetzbar sind, ist oftmals, dass es kaum eine Position gibt, die sie richtig gut spielen können. Und genau das Manko sehe ich bei Reese.


    Er ist sehr schnell und bringt einiges an Ausdauer mit - das sind zwei Attribute, die ihn wertvoll für Baumgarts laufintensives Spiel werden lassen. Im Zweikampf sowie im Abschluss kann er auch einiges Talent vorweisen. Aber bei Flanken, Pässen, Übersicht sowie dem Stellungsspiel sehe ich ihn als ausbaufähig an.


    Er wird in wenigen Tagen 25 Jahre jung. Mit Blick auf den Abstieg wäre er eine Verstärkung für die 2. Liga. Als eindeutigen Erstligaspieler sehe ich ihn dagegen noch lange nicht. Hier wäre die Frage, wie lange wir ihn vertraglich binden. Ein "Kingsley Schindler 2.0", der für fünf Jahre unterschreibt, würde bei mir keine Euphorie auslösen.

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

  • Das Problem bei Spielern, die flexibel einsetzbar sind, ist oftmals, dass es kaum eine Position gibt, die sie richtig gut spielen können. Und genau das Manko sehe ich bei Reese.


    Er ist sehr schnell und bringt einiges an Ausdauer mit - das sind zwei Attribute, die ihn wertvoll für Baumgarts laufintensives Spiel werden lassen. Im Zweikampf sowie im Abschluss kann er auch einiges Talent vorweisen. Aber bei Flanken, Pässen, Übersicht sowie dem Stellungsspiel sehe ich ihn als ausbaufähig an.


    Er wird in wenigen Tagen 25 Jahre jung. Mit Blick auf den Abstieg wäre er eine Verstärkung für die 2. Liga. Als eindeutigen Erstligaspieler sehe ich ihn dagegen noch lange nicht. Hier wäre die Frage, wie lange wir ihn vertraglich binden. Ein "Kingsley Schindler 2.0", der für fünf Jahre unterschreibt, würde bei mir keine Euphorie auslösen.

    Würde er alle von Dir aufgezeigt Eigenschaften mitbringen, wäre er wohl für den FC nicht realisierbar und würde in anderen Sphären spielen.

    Litti, Hässler, Illgner, Allofs, Polster, Poldi, Hector! Wohl die letzten wirklichen Stars des FC?! :candle:

  • oder skhiri Millionen geboten bekommen?

    Och ne...das wäre meiner Meinunng nach in der jetzigen Situation sportlich das Schlechteste was der FC machen kann.

    Aktuell ein Schritt in Richtung Liga zwei für mich.

    Ich würde ihn halten...versuchen zu verlängern. Wenn nicht dann geht er halt so und hält uns vorher in der ersten Klasse.

    FC im Blut... :FC: :koeln: :dom: :prost:

  • Laut Kicker ist Hoffenheim an Waldschmidt interessiert, der hier ja auch mal als potentieller Neuzugang gehandelt wurde. Ich vermute auch dass der finanziell eh versaut ist für ein Engagement bei uns.

    FCK PTN :pile_of_poo:

    FCK FIFA :rainbow_flag: