Angepinnt FC Transfergerüchte NEUZUGÄNGE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Uth will wohl 500k von Schlacke. Oder soll ich sagen Struth?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Sind die Scheißer doch selber Schuld, wer solche Verträge raushaut soll dann nicht rumhäulen wenn die Spieler drauf bestehen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Ich verstehe, was Himmelhorst meint! Andererseits wird gerade hier immer wieder davon gesprochen, dass es völlig legitim sei, einen nun mal geschlossenen Vertrag auch zur Not auszusitzen. Übrigens auch wir haben finanzielle Probleme und mir fallen Spieler ein. Insbesondere einer, der uns gehörig auf derTasche liegt und der wenig Hoffnung macht auf eine erneute Leistung, die nur annähernd 3,5 Mio rechtfertigen.
      Schalke hat massiv Mio verschleudert und fand es super. Wenn man jetzt noch bedenkt, wo die Kohle herkam… Habe kein Mitleid. Und andere Spieler hätten auf zumindest fast komplette Differenz bestanden.

      Aber mir gefällt trotzdem die Denkweise von Himmelhorst! Spieler mit ihren unfassbaren Gehältern sind heutzutage wichtiger als die Vereine. Da läuft was grundlegend falsch. Wir sind Fans von Vereinen und nicht (in erster Linie) von Spielern.
    • Neu

      Ich möchte jetzt keine Pro/Con Hotte Diskussion lostreten, aber seine Drittellösung bei den Leihspielern fand ich zum Beispiel gut, jeder leistet seinen Teil.
      Warum sollen gültige Verträge einfach so zerrissen werden? Schlacke hat jahre(jahrzehnte-)lang lustig aus dem Soll geschleudert, da können sie sich geschätzt ein Achttel des Restlohns als Abfindung leisten.
      "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
    • Neu

      Bei der Sache Uth sollte es uns aus meiner Sicht nicht um Schalke oder welchen Verein auch immer gehen und nicht um deren Verfehlungen.

      Wir sollten vielleicht einmal generell überdenken, wenn das geschriebene aus der Tagespresse wirklich stimmt, ob wir den Uth überhaupt noch wollen. Gerade Charakterlich macht der junge Mann auf mich derzeit einen ganz miserablen Eindruck.
    • Neu

      Genau, weil er den Schalkern die zugelassen haben das man ihn in ner Hetzjagd ums Stadion jagt nicht dabei hilft ihren eigenen Stall auszuzmisten...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Neu

      In diesem Moment hat das wenig mit Charakter zu tun, es geht ums Geschäft. Zumal Uth selbst bei 500.000 Abfindung immer noch auf gute 1.200.000 Mio pro Jahr verzichtet!
      Schalke will das Gehalt sparen, da sollten 500.000 drin sein. So mussten wir es auch machen.
      Und keiner hier würde so einen Vertrag einfach zerreißen und auf zugesagtes Geld verzichten!
      :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:
    • Neu

      Hätten ja letzten Sommer statt Stur auf ihrer Position zu beharren einen Unruheherd weggeben können. Aber Nein "wir haben uns durchgesetzt". Aber zu welchem Preis Schalke das hat sieht man nun ja. Ein Jahr 4 Mios bezahlt und nun auch noch drauflegen. Selber Schuld! Hätten Sie ihn für 6 Mios letztes Jahr lieber abgegeben. Wer A sagt muss auch B sagen!
    • Neu

      Unterm Strich darf man bei Uth darauf hoffen das es eine der wenigen geglückten Rückholaktionen wird. Die meisten unserer FC-Heimkehrer-Rückholaktionen waren
      oftmals ein sehr teures Mißverständnis. Für mich bleibt Uth ein sehr guter Spieler der über die Dauer seiner Karriere leider nie Konstanz
      reinbringen konnte in seine schwankenden Leistungen. Ich persönlich hätte ihn nicht zurückgeholt, ist aber wie vieles Geschmackssache.
      Baumgart steht für andere Attribute und Herangehensweise, kann man nur hoffen das er den Uth-Deal auch wollte.
    • Neu

      Eifelbrasilianer10 schrieb:

      Unterm Strich darf man bei Uth darauf hoffen das es eine der wenigen geglückten Rückholaktionen wird. Die meisten unserer FC-Heimkehrer-Rückholaktionen waren
      oftmals ein sehr teures Mißverständnis. Für mich bleibt Uth ein sehr guter Spieler der über die Dauer seiner Karriere leider nie Konstanz
      reinbringen konnte in seine schwankenden Leistungen. Ich persönlich hätte ihn nicht zurückgeholt, ist aber wie vieles Geschmackssache.
      Baumgart steht für andere Attribute und Herangehensweise, kann man nur hoffen das er den Uth-Deal auch wollte.
      stimmt, aber in dem Falle kommt Uth zumindest ablösefrei und das Gehalt liest sich nach einem überschaubarem Risiko.
    • Neu

      HackePeter1974 schrieb:

      Ich hoffe einmal, dass der FC so schlau ist, und sich den ein oder anderen Spieler der EM im Detail anschaut.
      Das wird wohl jeder Verein tun. Das Problem ist eher, dass der Spieler, der uns erst zur EM auffällt, auch den anderen auffallen dürfte, und daher generell sehr teuer wird/ die Auswahl hat.
      Wir müssen eigentlich die guten Spieler scouten, bevor die auf großer Bühne glänzen.
      Support LinkeKlebe for Mitgliederrat!
    • Benutzer online 9

      2 Mitglieder und 7 Besucher