TR / Steffen Baumgart (2023)

  • Auf jeden Fall ist er ein anderer Typ als die meisten hier gennanten Trainer. Bei ihm wird der Wind anders wehen. Und genau das werden wir gebrauchen. Eine andere Art mit den Spielern umzugehn. Hoffentlich mit einem System in welchem wir forsch nach vorne spielen aber die Defensive nicht vernachlassigen.


    Ich wuensche ihnen viel Erfolg beim FC.

  • ...Baumgart hat auch mal für Union gespielt


    und zynergie und Union - wird nie zusammenpassen
    und vielleicht gibt es auch noch anderes, was zynergie dazu zu sagen hätte

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Herzlich Willkommen!!


    Guter Typ, spannende Verpflichtung. Und mal im Ernst: Besser als alle Breitenreiters, Kellers und Slomkas zusammen...


    Freu mich auf seine Art von Fußball! Viel Erfolg!!

  • Mich würde interessieren inwieweit Funkel bei dieser Entscheidung eingebunden wurde. Ob er zu ihm oder von ihm abgeraten hat. Vielleicht wird man es nach der Saison noch erfahren, fänd ich spannend zu wissen.

  • Ich wünsche ihm und uns viel Glück...

    "Your best? Losers always whine about their best. Winners go home and f*** the Prom-Queen."

  • Herzlich Willkommen beim Fc. Ich freue mich auf die neue Saison, endlich ein offensiv denkender Trainer mit Eiern in der Hose. Wohlfühloase ist beendet. Ich hoffe auf eine erfolgreiche Zeit.

    Fear the Reaper !!!

  • Baumgart ist halt son bißchen Asi. Daher meine gespaltene Meinung. Und eben, dass er kompromisslos seinen Spielstil durchzieht, egal gegen wen. Dabei kommen dann mal so ein Ergebnis wie 8:3 raus, aber eben auch sowas wie 2:7 oder so. Konsequent isser, das tut dem FC und unseren Spielern vermutlich mal ganz gut...

    Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch!

  • Bei ihm wird der Wind anders wehen. Und genau das werden wir gebrauchen. Eine andere Art mit den Spielern umzugehn. Hoffentlich mit einem System in welchem wir forsch nach vorne spielen aber die Defensive nicht vernachlassigen.

    Wie oft habe ich solche Aussagen in Bezug auf neue Trainer in den letzten 2-3 Jahrzehnten gehört. Nach wenigen Monaten war davon meist nichts mehr übrig.
    Solange wir uns nicht strukturell professionell aufstellen, werden Trainer bei uns immer die ärmsten Säue sein.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Kann jemand schon mal den Fred: "Wer wird Nachfolger von Steffen Baumgart" eröffnen ? :clown_face:


    P.S.: herzlich willkommen und für uns alle viel Erfolg.

    Europa wir kommen ! Irgendwann mal wieder.....

    Einmal editiert, zuletzt von Goisbock ()

  • Baumgart ist halt son bißchen Asi. Daher meine gespaltene Meinung. Und eben, dass er kompromisslos seinen Spielstil durchzieht, egal gegen wen. Dabei kommen dann mal so ein Ergebnis wie 8:3 raus, aber eben auch sowas wie 2:7 oder so. Konsequent isser, das tut dem FC und unseren Spielern vermutlich mal ganz gut...

    Nette Trainer bringen uns ja nicht weiter, deshalb wird es spannend mit ihm. Denke da wären am Sonntag in der Kabine die fetzen geflogen.

    Fear the Reaper !!!

  • Herzlich Willkommen beim großen :FC:


    Auch wenn ich da maximal skeptisch bin, ob das passt hoffe ich natürlich auf eine lange Verweildauer und maximalen Erfolg.


    Er war übrigens bei den Kroos Brüdern im Podcast und das kann man sich gerne mal anhören.

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • Herzlich willkommen und viel Erfolg. Ich bin allerdings gespannt, wie unsere Primaballerinas auf dem Platz, mit so einem Trainertyp werden arbeiten können. Der Ton wird sicherlich rauer werden. Nicht das sich unsere Diven auf den Schlips getreten fühlen. Aber erst einmal heißt es jetzt die Bundesliga zu halten und dann sehen wir weiter.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“

  • Herzlich Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands beim geilsten Club der Welt!


    Baumgart passt mit seiner emotionalen Art sicher gut hier hin. Ob der Kader auch zu seiner Spielidee passt weiss ich nicht, das wird man sehen. Er erinnert mich jedenfalls von seiner Art her ein bisschen an Klopp. Wenn er unser "Klopp" wird hätte ich nichts dagegen.

  • Herzlich Willkommen.


    Es gilt auch hier....man weiß es im Fussball nicht. Auch ein Baumgart streichelt Hector Bornauw und Andersson nicht heile wenn sie verletzt sind. Das bleibt ein Einfluss, auf den Du nunmal keinen Einfluss hast.


    Aber er wird solche Leistungen wie gg Bremen damals oder jetzt gg Freiburg in der 1.HZ anders quittieren. Mal gucken ob das was auf Dauer etwas ändert.


    Jedenfalls ganz klar.....ich hatte echt Muffe das ein Fink hier antischt. Ich hätte ja alle unterstützt...weil das erstmal alternativlos ist. Aber mit Steffen bin ich sehr zufrieden.

  • Baumgart ist halt son bißchen Asi. Daher meine gespaltene Meinung. Und eben, dass er kompromisslos seinen Spielstil durchzieht, egal gegen wen. Dabei kommen dann mal so ein Ergebnis wie 8:3 raus, aber eben auch sowas wie 2:7 oder so. Konsequent isser, das tut dem FC und unseren Spielern vermutlich mal ganz gut...

    Fussball ist kein Nonnenkloster, da geht's zur Sache. So ein bisschen Asi schadet daher unserem braven Knabenchor nicht. Wenn er aus braven Bubis ein paar Männer rausformen kann dann sehe ich da nur Positives.


    Heut Abend trinke ich ein Bier auf den neuen Coach. Ha, geil, bin gerade sowas von zufrieden das er's geworden ist. :slightly_smiling_face:

    Steffen Baumgart - neuer Kult und coole Sau

  • Erwartungshaltung ist bei mir bei Null bis unterirdisch. Aber das kann ja auch gut sein, da wird man nicht enttäuscht. Ist auch mehr ein Gefühl, ehrlich gesagt kenne ich ihn zu wenig.


    Wenn er bei uns Erfolg hat, dann finde ich ihn gut. Er hat Kredit und eine Chance verdient, wie jeder Neue. Ich hoffe er überzeugt uns.