27 / Davie Selke (2024)

  • Jetzt wo er bei uns ist kann man es ja sagen: Der Davie war eigentlich immer schon ein Guter. Der hatte einfach nur Pech und die restliche Liga hat sich ja auch nur über ihn amüsiert, weil die insgeheim neidisch sind. Ja, natürlich liest sich das nicht ganz so gut, wenn Bremer und Herthaner den ehemaligen Spieler als limitiert bezeichnen und sich froh darüber zeigen, dass der Spieler nicht mehr bei ihnen ist, aber was wissen die schon?


    Der hatte jetzt nur eine kleine Durststrecke über mickrige 5 Jahre, in der er noch ganze 12 Törchen gemacht hat. Unter den 8 Trainer bei denen er da gespielt hat, war halt einfach keiner dabei, der den richtig zu nehmen wusste. Das macht jedoch nichts, denn er kann laufen und ist groß und passt damit total gut in unser "System". Gut, er hat zwar trotz der Größe in der Bundesliga gerade mal 6 Kopfballtore erzielt, aber wenn 72 einmal Hand auflegt, dann funktioniert das auf einmal bestimmt ganz gut.

  • Willkommen beim FC

    Bevor ich urteile werde ich mal abwarten wie er die ersten Spiele für unseren FC bestreitet. Danach kann ich immer noch meckern :winking_face:

    "Es steht außer Frage, dass ich bei anderen Vereinen mehr hätte verdienen können. Aber mein Ziel ist es nicht, am Ende der Karriere 400 Mio. Euro auf der Bank liegen zu haben. Gefühl ist wichtiger als Geld." Jonas Hector 2018

  • Das Thema Selke kann als netten Nebeneffekt noch viel wichtiger werden.


    Wenn Selke hier (nach Modeste) wieder aufblüht sind wir ein Top Aushängeschild für Stürmer, die bei uns die grosse Chance sehen durchs geeignete Umfeld (Trainer, Mannschaft, Spielweise), einen wichtigen Entwicklungsschritt zu machen.


    Dafür wird der eine oder andere dann auch auf Geld verzichten.


    Und somit sind wir im Gesamtpaket eine attraktive Adresse.


    Das gilt natürlich als „best practice“ auch für junge Spieler wie Husainbasic, Maina, und Martel.


    Junge Spieler brauchen Spielzeit - und diese können die bei uns bekommen.

  • Ja, natürlich liest sich das nicht ganz so gut, wenn Bremer und Herthaner den ehemaligen Spieler als limitiert bezeichnen und sich froh darüber zeigen, dass der Spieler nicht mehr bei ihnen ist, aber was wissen die schon?


    Besagte Bremer haben sich auch gefreut als Kainz weg war. :face_with_rolling_eyes:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • wie immer scheint es die und andere zu geben :winking_face:

    ich kann mich auch noch daran erinnern, dass zu Kainz auch direkt: was wollen wir mit dem und Werder Fan..... hat gesagt

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • jetzt kann jeder, der einen anderen Spieler mit der 27 auf dem Trikot hatte, den Selke Schriftzug ordern und drüber kleben lassen :nerd_face: :zany_face:

    Kann man sicher "abbügeln" und neu beflocken lassen. Wäre ne Option. Für nen 5er in die Kaffee-Kasse (Achtung Wortwitz) sicher machbar.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

  • Also ich hier als Nordlicht mit viel Werder um mich rum wurde eigentlich damals nur beglückwünscht zu diesem Transfer.


    Naja, wir waren Zweitligist, ich erinnere mich das viele fanden das liege ihm besser, für Liga 1 fehle ihm aber vieles, besonders die Effektivität.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Wir müssen halt keine Brötchen backen und auch auf einen gewissen "Baumgart-Effekt" hoffen.

    Ich persönlich bin mit dem Transfer zufrieden und denke, Selke wird uns weiter helfen. Für uns ist so ein Transfer schon fast das größte, was machbar ist. So groß ist der Markt ohnehin nicht.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18

    UEFA Conference League Teilnehmer 2022/23
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,

  • Also ich hier als Nordlicht mit viel Werder um mich rum wurde eigentlich damals nur beglückwünscht zu diesem Transfer.

    Was hattest du denn damit zu tun? :clown_face:

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Also ich hier als Nordlicht mit viel Werder um mich rum wurde eigentlich damals nur beglückwünscht zu diesem Transfer.

    Ich auch und das war damals ja auch richtig .


    Zu Selke Transfer wurde ich nun gefragt , ob wir von Silvester noch besoffen sind .

    Dem kann ich zur Zeit , nur zustimmen

    Die geilste Kutte der Welt ist da

  • Wobei man auf die Meinung von Werder Bremen Fans in der Regel nen ziemlich dicken Haufen sch... kann.


    Der gemeine Werder Fan ist Student der Geisteswissenschaften, übt den Sport selbst allerhöchstens am Kickertisch aus, bezieht sein komplettes Wissen aus dem 11 Freunde Magazin und wurde schon als Kind immer als Letzter gewählt.

  • Wobei man auf die Meinung von Werder Bremen Fans in der Regel nen ziemlich dicken Haufen sch... kann.

    …..

    Da hast Du natürlich absolut Recht .


    Aber in diesem Fall:


    Kainz und Seelke habe ich oft gesehen und das deckt sich mit der Gratulation beim Kainz Transfer und zu dem Beileid Bekundungen im Seelke Transfer.

    Da bin ich ganz Bremer Meinung

    Die geilste Kutte der Welt ist da

  • So verschieden können die Meinungen sein.


    Ich persönlich hab Kainz seinerzeit als überbewertet mit entsprechenden Starallüren wahrgenommen und das Werder sich eher über die Ablöse freute. Letztlich hat sich das anfangs bei uns auch so bestätigt. Meine die Szene wo er seinen Mitspieler anwies die Klappe zu halten, weil er nicht abspielte (glaube ich). Danach fiel er noch ne zeitlang dadurch auf das er vorne relativ unproduktiv agierte und seinen Hintermann die Defensivarbeit nahezu allein machen ließ. Inzwischen hat sich das zum Glück verändert, aber diese Entwicklung hat er hier bei uns genommen, sprich wir haben ihn erst dahin entwickelt wo er heute steht!


    Bei Selke ist es nun in meinen Augen nun ähnlich. Er wirkte extern irgendwie überheblich/unsympathisch, aber immer bissig und fleißig auf dem Platz. Bei uns muss er nun natürlich auch wieder eine Entwicklung nehmen und vor allem effizienter vorm Tor werden. Das Leute anders sind als sie aus der Distanz wirken, haben wir schon bei vielen gelernt. Bin gespannt drauf wie wir ihn in einem Jahr sehen und welche Entwicklung er dann hier genommen hat. Letztlich wird diese Entwicklung entscheiden ob der Transfer gut oder schlecht war.