Schiedsrichterleistungen gegen den 1.FC Köln

  • dritter elfer...kann..

    gelbrot zwingend, zumal der typ auch schon den elfer verursacht hatte. unfassbar den auf dem feld zu lassen.

    die rote bei uth war dann auch gelb, mehr nicht

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Gibt es denn regeltechnisch eine Begründung, den nicht zu geben? :thinking_face:


    Irgendwas werden die sich schon zurechtlegen.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • wieso kann? Der Arm war vom Körper abgestreckt. Wie man da regeltechnisch nicht auf 11m entscheiden kann, ist mir unerklärlich

    weil es halt doch nicht so klar ist für mich. der arm bzw der ellenbogen geht halt ein wenig nach aussen aber halt auch nicht extrem.

    viel schlimmer fand ich, dass dies wohl in sekundenschnelle oder gar nicht geprüft wurde

    Save the planet - it`s the only one with beer

  • Bei Sky in der Zusammenfassung zeigen die den dritten mit der Handszene nicht mal, sprechen aber darüber. :woman_facepalming:

    Hat jemand zufällig nochmal einen Link zu der Szene?

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Keine gute Schiri Leistung.


    Der Mainzer muss zwingend mit gelb rot runter, dafür ist die andere rote Karte niemals glatt rot.


    Auch generell in der Beurteilung vieler Zweikämpfe und gelber Karten überhaupt keine Linie.


    Den dritten Elfmeter kann man schon geben, blicke aber auch nicht mehr durch wann Handspiel ist und wann nicht. Mal wird das gepfiffen und mal nicht. Verstehe das noch einer.

  • Naja zunächst mal zum Elfmeter.


    Normalerweise würde ich den auch nicht geben. Relativ normaler Bewegungsablauf, dazu eigentlich keine Zeit zu reagieren auf den kopfball zuvor und der Ball geht dann an der Arm.


    Allerdings wurden in der jüngsten Vergangenheit solche Elfmeter auch Mal gegeben. Daher kann man ihn dann doch geben.


    Gelb rot muss, glatt rot ist Quatsch

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Je(n)sus (Morgen, 00:10)

  • der Arm geht aber raus und dann ists für mich ein 11m.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Der Arm geht aber raus weil der Spieler vom Bewegungsablauf mit dem Oberkörper nach vorne geht. Siehe ebenfalls seinen rechten Arm

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Je(n)sus (Morgen, 00:10)

  • Hatte ja schon im Spieltags-Thread geschrieben, dass diese Ansetzung sehr zweifelhaft war!

    Und was passiert?!!

    Caci muss Gelb-Rot kriegen, und zwar schon bei der ersten Elfmeter-Szene beim Foul an Alidou.

    Ich würde sogar so weit gehen, dass der hellblonde Mainzer, der schon gelb hatte und bei der zweiten Elfer-Szene einfach nur gegen den Mann rennt, ebenso mit Gelb-Rot vom Feld gehört hätte.

    Die Hand-Elfmeter-Szene konnte ich nicht mehr sehen, da in der Kneipe auf D98 umgeschaltet wurde…

    Insgesamt sollte mMn eine Regel her, welche bei grob unsportlichem Verhalten (Verletzung suggerieren, Schwalbe) - auch per VAR-Beweis - Rot als Sanktionsmöglichkeit beinhaltet. Dieses ständige Auf-Dem-Feld-Herumliegen (Kohr bspw. heute) nervt doch nur noch…


    COME ON, EFFZEH!!!

  • Naja insgesamt schwache Schiri Leistung, VAR typisch für Sören, der hätte lieber aufm Spargelhof helfen sollen,,,

    Er hätte sich bei der lächerlichen roten Karte auch melden müssen, ich kann sagen, er ist ehr Beratungsresistent,, :smiling_face_with_sunglasses:

  • Genau...das ist der Punkt.

    Dieses "Gefühl" gestern wurde so etwas gegeben aber bei uns wird nicht mal geguckt ist einfach immer wieder frustrierend.

    Wenn der Schiedesrichter dann anderer Meinung ist ok...zwar auch ärgerlich aber zumindest überprüft.

    Die verschiedenen Interpretationen sorgen ja schon die ganze Zeit für unklarheiten beim Handspiel.

    Die Rote war überzogen...hätte lieber vorher Gelb rot zeigen sollen.

    Frage mich auch was beim zweiten 11fer der Punkt war das man so lange überlegen mußte.

    Der Tw springt voll in den Gegenspieler...ohne den Ball halbwegs kontrolliert zu treffen.

    Das er den zufällig an den Kopf bekommt ist in der Situation quasi egal.

    FC im Blut... :FC: :koeln: :dom: :prost:

  • mich hat viel mehr aufgeregt, dass er den Mainzer Ceci nicht mit gelb-rot runterschickt. Der hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn das schon beim Elfmeter passiert....! Das Handspiel jap mal wird es gepfiffen mal nicht...

    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :smiling_face_with_hearts:

  • Der DFB hat es mal wieder geschafft, auf eine Partie mit höchster Brisanz ein schnell überfordertes Gespann ohne erkennbare Linie anzusetzen. Wann und warum sich der VAR einschaltet oder auch nicht, war, ist und bleibt eine Art Lotterie. Und Schiri Brand traf gefühlt eine Konzessionsentscheidung nach der anderen, wie z. B. die Rote für Mwene in der Nachspielzeit, weil zuvor Caci von Gelb-Rot verschont geblieben ist. Ein Gespür für schauspielernde Mainzer nach dem 1:0 hatte er auch nicht.


    Ich will denen gar keine böse Absicht oder tendenziöse Entscheidungen vorwerfen, aber ein Schwachsinn macht den anderen nun mal nicht wett.

  • Steht sogar im Kicker, die sich da gerne oft zurückhalten.

    Handspiel in der 100. Minute war strafstoßwürdig.


    Und das macht es richtig übel, denn machen wir den Elfer rein, hätten wir wieder eine realistischere Chance auf Platz 16 gehabt.

  • Steht sogar im Kicker, die sich da gerne oft zurückhalten.

    Handspiel in der 100. Minute war strafstoßwürdig.


    Und das macht es richtig übel, denn machen wir den Elfer rein, hätten wir wieder eine realistischere Chance auf Platz 16 gehabt.

    Natürlich, genauso wie wenn Waldschmidt den ersten einfach reinschießt.


    Dennoch: absolut keine souveräne spielführung und viele Fehlentscheidungen leider in diesem spiel

  • Natürlich, genauso wie wenn Waldschmidt den ersten einfach reinschießt.


    Dennoch: absolut keine souveräne spielführung und viele Fehlentscheidungen leider in diesem spiel

    Sag mal, Nippes, kannst du einmal einen nicht ätzenden Kommentar in diesem Thread schreiben?