Entwicklungen bei den Nachwuchsteams des FC

  • Ja seit ein paar Stunden bekannt, gibt seit dem auch einen thread im Kader Bereich :winking_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • U17 Weltmeister Harchaoui soll seinen Vertrag verlängert haben. Um satte 4 Jahre schreibt der Express.

    Wir haben uns gestern Abend schon gefreut (= siehe eigenen Thread)

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • Der Express mal wieder:

    Die Gladdies sollen dem FC den schon erwähnten Charles Herrmann aus der U17 des BVB und U17-Weltmeister vor der Nase weggeschnappt haben - wegen der Transfersperre.


    Bei dem, was Gladbach im Nachwuchsbereich bereit ist zu zahlen, hätte der FC sowieso nicht mithalten können.


    Aber "schlechte" Nachrichten über den FC bringen Klicks und Auflage.


    Schweine-Journalismus.

  • Aus Sicht des Boulevards lässt sich im Moment prima über den FC herziehen, das geht vorüber... Gerade der Exzess als urkölsches Blättchen wird Richtung Saisonauftakt wieder ganz tolle Entwicklungen sehen.

    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." :crying_face:

    Einmal editiert, zuletzt von Tünn ()

  • Woher weißt du das der fc sowieso hätte nicht mithalten können?


    Natürlich grenzt uns die Transfersperre auch in diesem Bereich gerade extrem rein, das ist definitiv ärgerlich, auch wenn nicht so dramatisch wie es hier teilweise gemacht wird.

  • Wie geht das?

    Ich dachte, die Transfersperre gilt ab U15?

    Und wieso konnte der, der zu Gladbach gegangen ist, dann nicht kommen, wenn es doch geht?

    Vermutlich weil er noch keine 15 Jahre alt ist.

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Wiederaufstieg gestartet


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • Wie geht das?

    Ich dachte, die Transfersperre gilt ab U15?

    Und wieso konnte der, der zu Gladbach gegangen ist, dann nicht kommen, wenn es doch geht?

    Die Transfersperre gilt für alle Jahrgänge ab 2007 und älter.


    Die drei Neuzugänge für die U16 nach der Winterpause (Karadeniz, Vunguidica und Fritz) sind alle Jg. 2008.


    Der Neuzugang aus Nürnberg ist sogar erst Jg. 2009 und hat für die Landesauswahl Bayern noch vor einigen Tagen beim U15-Sichtungsturnier des DFB gespielt.


    Charles Herrmann ist wie Harchaoui Jg. 2006 - deshalb war ein solcher Transfer alleine schon aus rechtlichen Gründen wegen der Transfersperre nicht möglich.

  • Laut Express wandelt sich der bisherige Vertrag von Arda Süne zum Saisonende in einen bis 2025 datierten Lizenzspielervertrag um.

    Dazu sei der FC sehr interessiert, den Vertrag um 2-3 Jahre zu verlängern.

  • Guter Mann, Arda.


    Offensiver Mittelfeldspieler mit einem hohen Laufpensum, war Torschütze beim DFB-Pokalsieg letztes Jahr gegen Schalke, in der letzten Saison Führungsspieler in der U19.


    Der Artikel zieht gewollt oder ungewollt einen Vergleich mit Florian Wirtz, wobei Arda - so glaube ich - selber weiß, dass er von der Klasse eines Wirtz noch weit entfernt ist.

  • Jakob Strehlow verlässt den FC nach 14 Jahren. Er war hier U17 Trainer und übernimmt beim FCA die U17. Danke für dein Engagement beim FC.

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Wiederaufstieg gestartet


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • Simon Nepomuck Wechselt von der U17 aus Aachen zum FC. In Aachens U17 hat er 25 Spiele absolviert und 1 Tor & 3 Assists erzielt.

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Wiederaufstieg gestartet


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • Derweil arbeiten die Kölner Verantwortlichen zur Zeit daran, auch von der Hitz langfristig an den Verein zu binden. Aktuell läuft der Vertrag des U17-Weltmeisters noch bis 2025. “Es gibt aktuell Gespräche, ob es auch da zu einer vorzeitigen Verlängerung kommen soll”, bestätigte Sportchef Christian Keller am Mittwoch gegenüber den Mitgliedern im Coloneum in Köln. Mit Blick auf die Zukunft wäre es das nächste wichtige Signal für den 1. FC Köln.


    Gespräche laufen: FC will auch seinen zweiten Weltmeister binden


    Na dann hoffen wir mal auf einen erfolgreichen Abschluss.

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Wiederaufstieg gestartet


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • Der 1. FC Köln versucht auch im Nachwuchs trotz der Transfersperre nicht untätig zu bleiben. Nun wurden zwei Neuzugänge bekannt. Weitere sollen folgen.


    Der 1. FC Köln hat nach GEISSBLOG-Informationen Simon Nepomuck von Alemannia Aachen verpflichtet. Der Abwehrspieler soll künftig für die U17 der Geißböcke auflaufen. Der Verteidiger soll jedoch nur einer von mehreren Talenten sein, die trotz der Transfersperre in diesem Sommer beim FC unterschreiben.


    Auch Torhüter Luca Knipp wechselt nach Köln und schließt sich der U14 am Geißbockheim an. Der 13-Jährige von den Sportfreunden Siegen ist zu jung, als dass sein Wechsel unter die Restriktionen der Transfersperre fallen würde. Über die Verpflichtung des Talents berichtete zuerst die Siegener Zeitung.


    FC holt Defensivtalent und bereitet mehrere NLZ-Transfers vor


    Es tut gerade auch im Nachwuchs einiges

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Wiederaufstieg gestartet


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • das ist auch richtig so!!!! Meistens beginnen die Nachwuchsliegen ja etwas später und vielleicht muss man die neuen Spieler auch nicht alle verleihen, sondern gibt ihnen die Zeit der Eingewöhnung bei uns!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Und kommt aus meinem Heimatverein bevor er nach Siegen wechselte

    Stiller Mitleser since 1978 - Colonia Fantastica