01 / Timo Horn (2023)

  • Das ist doch das typische Gerede vor der Saison.


    Das Beste, was man da mitnehmen kann ist, dass die Jungs ordentlich Selbstvertrauen haben.


    Ich würde da nicht zu viel auf die letzte Saison projizieren.

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • Gerade weil es im Jahr davor das Problem auch schon gab, kann doch die Mannschaft bzw. können die Führungsspieler dann reagieren und zum neuen Trainer gehen und das entsprechend anmerken und einforden. Ich glaube, kein Trainer der Welt wird es verhindern, wenn seine Mannschaft von sich aus mehr trainieren möchte. Ich finde das im Nachhinein immer ein bisschen alibimäßig, wenn man sich als Profi hinstellt und sagt, man wäre unter dem alten Trainer nicht so fit gewesen. Aber egal, ab jetzt wird ja alles besser :winking_face:

    Motivation und die gewisse "Gier" sind auch ein Teil der Fitness-und kitzelt nochmal ein paar mehr Prozente raus,genau wie die Ansprachen des trainers...
    und genau an diesen 3 Punkten kann man gute und weniger gute Trainer erkennen...

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Timo Horn Timo Horn Timo Horn da hat er echte Stärke bewiesen alles gut gemacht.

    Die dummste Idee der WM Geschichte:


    4 Innenverteidiger!

  • im Spiel: ungenügend
    11m Schießen: extraklasse

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Ljubicic, Skhiri - Kainz, Uth, Maina - Modeste

  • Unabhängig von den gehaltenen Elfern, brauchen wir dringend einen neuen Torwarttrainer. Der Obstplunder geht gar nicht. Der wird ja immer schlechter im regulären Spiel.


    Bin da voll der gleichen Meinung. Seit Menger da ist macht er Fehler über Fehler.

  • er muss das jetzt aus dem Kopf bekommen, sonst haben wir ein Problem was wir als letztes gebrauchen können. Ich hoffe mit einer stabilen IV wird er auch wieder sicherer.

    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :smiling_face_with_hearts:

  • Bin da voll der gleichen Meinung. Seit Menger da ist macht er Fehler über Fehler.

    Seit seiner Verletzung ist der Timo schon nicht mehr an seine Leistung der ersten Jahre heran gekommen.
    Das einfach an dem Torwarttrainer Menger auszumachen ist mir zu billig.
    Noch ist das Transferfenster offen, in Hamburg sitzt z.B. einer im Schaufenster

  • zu den Gegentoren 1 und 2 hat er ja noch Stellung bezogen beim 3. Tor ist for des Schiris Augen ganz klar ein Foulspiel an Modeste passiert :crying_face:
    Wie geschrieben, for des Schiris Augen, hätte er eigentlich abpfeifen müssen, dann wäre das 3. Tor, zumindest so, nicht gefallen

  • Toll, Timo kann jetzt Elfmeter. Rauslaufen aber immer noch nicht.


    War ja erst sein drittes gewonnenes Elfmeterschießen mit dem FC, und selbst beim einzigen verlorenen letzte Saison gegen Scheiße hat er einen gehalten...

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Seit seiner Verletzung ist der Timo schon nicht mehr an seine Leistung der ersten Jahre heran gekommen.Das einfach an dem Torwarttrainer Menger auszumachen ist mir zu billig.


    Ich habe Menger und Horn schon letzte Saison angesprochen und da wurde mir gesagt, dass ich keine Ahnung hätte, weil Schüsse von der Mittellinie wegen der hohen Geschwindigkeit und der Reaktionszeit unhaltbar seien.


    Komisch ist an der Sache nur, dass wir nie solche Tore schießen, aber reihenweise kassieren.
    Horn ist jetzt bei einem Gegentor pro 40 Minuten und einem kapitalen Schnitzer pro 60 Minuten.


    Neben den Gegentoren wurde er gestern auch noch zweimal geschlagen (Lupfer, wurden gerettet).


    Wenn ich sehe was Menger mit Horn "trainiert", dann wundert es mich nicht. Alleine jemanden wie Menger (mit so einer Figur) einen Profisportler trainieren zu lassen, finde ich ein Unding. Das kann kein Vorbild sein und ich weiß auch nicht, wie Menger nur ansatzweise ein Training durchhalten soll. Man bräuchte drei Typen von dem Kaliber, um Horn richtig zu trainieren. Oder einen fitten Trainer...


    Horn wird für uns mit dieser Abwehr zum Riesenproblem. Immer wenn die Gegner ein Tor brauchen, bekommen sie eins. Und müssen dafür kaum was tun. Gestern war es Wiesbaden. Wir haben 34 Spiele gegen deutlich bessere Gegner vor uns.
    In unserer Abstiegssaison war das auch so. Wenn der Gegner ein Tor braucht, hat es 5 Minuten gedauert.

  • Unabhängig von den gehaltenen Elfern, brauchen wir dringend einen neuen Torwarttrainer. Der Obstplunder geht gar nicht. Der wird ja immer schlechter im regulären Spiel.

    Das ist nicht von der Hand zu weisen. Seit Menge da ist, spielt Horn nicht mehr auf dem gleichen Niveau wie zuvor. Sicherlich die gehaltenen Elfer waren richtig stark (ich hatte ihm ehrlicherweise nicht zugetraut auch nur einen Elfmeter zu halten), aber das Trainerteam sollte sich die Frage stellen ob diese Patzer im Spiel nicht vermeidbar sind.

  • War ja erst sein drittes gewonnenes Elfmeterschießen mit dem FC, und selbst beim einzigen verlorenen letzte Saison gegen Scheiße hat er einen gehalten...


    Meinst du Freundschaftsspiele?
    Er hat nur beim Elfmeterschießen gegen Schalke im Tor gestanden. Dabei hat er in der regulären Spielzeit einen Elfmeter kassiert und im Elfmeterschiessen einen von sieben gehalten.


    In der Liga hat er 22 Elfmeter aufs Tor bekommen. Alle drin (17x erste Liga, 5x zweite Liga).
    Bei den Junioren hat er 11 Elfmeter aufs Tor bekommen. Ebenfalls alle drin.


    Die Tendenz: in der Bundesliga gehen alle Elfmeter rein.

  • Auch wenn es manch einer nicht wahrhaben will, wir haben ein echtes Torwartrproblem. Bereits in der letzten Saison war
    unser Torwart nur Durchschnitt in der 2. Liga.
    Ich habe mir mal die Mühe gemacht und Timo mal über längere Zeit beobachtet. ( Dauerkarte im Block W8 direkt auf Höhe
    der Torauslinie ) Der ist mehr mit sich beschäftigt als mit dem Spiel. In einer Halbzeit ´bindet´ der sich mindestens 30 mal
    die Handschuhe und fährt sich genau so häufig durchs Haar.
    Ich finde, es muss ganz dringend eine Alternative her. Warum mit Kess verlängert wurde, kann ich auch nicht verstehen, der
    ist für mich keine Alternative, dessen Zeit ist rum.
    Herr Veh, bitte handeln Sie, es ist 5 vor 12.

  • Horn braucht einfach mal eine Zeit auf der Bank, damit er wieder sportlichen Ehrgeiz entwickelt. Entweder er kommt dann stärker zurück oder er verliert seinen Platz.


    Das Problem ist nur: wir haben keinen zweiten Torwart. Sondern nur 3 dritte Keeper.

    La Kölsche Vita Magica.

  • Bei Horn weiß ich nicht so wirklich, was ich von seiner Leistung halten soll.
    In Liga 2 gehörte er nicht zu den Top-Keepern, da haben wir aber auch ein Nicht-System gespielt, in dem Torhüter generell schlecht aussehen.
    In den Vorbereitungsspielen hat er teil klasse Paraden gezeigt, dazu ja gemeint er hätte abgenommen und sei fitter. Da hatte ich die Hoffnung, dass er jetzt wieder Leistung bringt, an Schwächen arbeitet, und sich langsam wieder nach vorn arbeitet, ambitioniert ist er ja.
    Das Spiel gestern war dann wieder ein Dämpfer, auf meine Hoffnungen bezogen. 2 Tore hat er mit möglich gemacht, aber immerhin hat er es im Elfmeterschießen korrigiert. (Damit hatte ich nicht gerechnet).


    Irgendwie muss sich Veh aber mal überlegen, was er auf der Position tun möchte. Entweder bekommt Horn noch nen anderen Trainer an die Seite, oder Menger muss in die Pflicht genommen werden, aber wir brauchen auf der Position Spitzenleistungen wenn wir drin bleiben wollen, keine geschenkten Tore.


    Generell machen mir die EL-Quali Helden Sorgen. Hector nur am Meckern, Horn immer für ein Gegentor gut, und was Modeste da so treibt, weiß er vermutlich selber nicht.

  • im Spiel: ungenügend
    11m Schießen: extraklasse

    Da stimme ich Dir zu. Da es jedoch im Ligabetrieb nicht all zu oft zu derartig vielen Elfmetern kommen wird, habe ich so meine Zweifel.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“

  • Timo wird uns in der Liga sicherlich einige Punkte sichern, leider aber auch den ein oder anderen Punkt kosten.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.