02 / Benno Schmitz (2024)

  • Unterm Tannenbaum wartet der neue Vertrag.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • der war schon immer gut und sehr klar und zielstrebig im Spiel und wurde hier völlig zu Unrecht niedergemacht.

    Ähm, niedergemacht? Er wurde vor allem für seine Langsamkeit kritisiert und daraus geschlossen, dass es für die erste Liga mit ihren schnellen Außen nicht reicht. Aber ist das "niedermachen"?


    Baumgart lässt ihm erkennbar mehr Freiräume nach vorne, wodurch Schmitz seine immer schon vorhandenen Qualitäten als Flankengeber besser einsetzen kann. So etwas setzt eine gesteigerte Kondition voraus - die Schmitz in der Form zuvor offenbar nicht hatte.

  • Es ist schon beeindruckend, wie Baumgart Spieler besser macht bzw. die Fähigkeiten dieser Spieler zum Vorschein bringt, die hier jahrelang jetzt offensichtlich deutlich unter ihren Möglichkeiten gespielt haben. Schmitz ist da neben Modeste das Paradebeispiel für. Und es ist dann halt eben auch eine Qualität des Trainers, denn Schmitz hat ja jetzt unter ihm das Fußballspielen nicht neu erlernt - er bringt nur seine vorhandene Qualität jetzt auch sichtbar und gewinnbringend ein. Bitte weiter so!

  • Also bislang ist Schmitz die größte (positive) Überraschung.
    Modeste hatte ich gehofft, dass er unter Baumgart so aufblüht:


    Zu Schmitz:


    Ich habe mich solange er in Köln ist oft über seine Spielweise
    aufgeregt und habe Schmitz direkt/indirekt auch die Bundesliga Tauglichkeit abgesprochen.


    Stand Jetzt muss ich mich korrigieren - SORRY!


    Selbst wenn Schmitz von der Leistung abbauen sollte,
    muss ich mir an meine eigene Nase packen, und Spielern
    auch nach längerer Zeit die Chance geben, ihr scheinbar vorhandenes Potential
    abzurufen.


    Bei Schmitz habe ich es sehr lange gesucht, und aktuell
    haben wir einen guten Bundesliga RV in Schmitz.

  • Schmitz wurde doch von Gisdol schon vor der letzten Saison eine sehr gute Vorbereitung attestiert und dann hat er sich leider vor dem Saisonstart verletzt und fiel erstmal aus. Scheint aber an diesen Trend der kontinuierlichen Weiterentwicklung anknüpfen zu können, Baumgart "kitzelt" da sicher auch noch mal 10 % raus, sehr gut!

  • Benno hatte es bei den vorherigen Trainer insgesamt schon schwer


    zu Beginn 2020/2021 war er mal zwei Wochen verletzt, aber danach wurde er sehr sehr wenig eingesetzt
    Nach einem 90 Minuten Einsatz in Freiburg (das grauenhafte Spiel 5:0) war es dann wieder für ihn….oft war er gar nicht im Kader
    (TM)

  • schon erstaunlich was er zeigt Respekt Benno und Danke an den Trainer der scheinbar Spieler zu ihrer besten Performance verhelfen kann, wenn die denn bereit sind alles zu geben.

    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :smiling_face_with_hearts:

  • @Himmelhorstpfleger
    Das ist genau der Punkt. Wir haben eben keine messis usw. aber wenn unsere Spieler bereit sind alles zu geben (und das auch dürfen im Gegensatz zu den Vorjahren), dann kommt eben das bei raus was wir gerade sehen!
    Ein Ronaldo zum Beispiel ist nur soweit gekommen, weil er bereit war mehr zu trainieren als alle anderen!

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • @Himmelhorstpfleger
    Das ist genau der Punkt. Wir haben eben keine messis usw. aber wenn unsere Spieler bereit sind alles zu geben (und das auch dürfen im Gegensatz zu den Vorjahren), dann kommt eben das bei raus was wir gerade sehen!
    Ein Ronaldo zum Beispiel ist nur soweit gekommen, weil er bereit war mehr zu trainieren als alle anderen!

    ... naja, so ein bisschen mehr Talent als die anderen hatte er schon, aber ist klar, was du meinst.

  • gestern noch irgendwo gelesen, dass inc. Benno etliche der FC Spieler, die bei dem 5:0 der Freiburger überfahren wurden
    am Wochenende auf dem Platz standen und alle ihre Sache im großen und ganzen gut gemacht haben


    Benno
    Joni
    Mere
    Skhiri (dem vom kicker auch eine schlechte Leistung attestiert wurde)
    Özcan
    Duda
    Modeste

  • Die Entwicklung unter Baumgart ist echt beeindruckend. Hätte ich nach den Eindrücken der letzten Jahre nicht gedacht. Ein bisschen wie Hans-Peter Briegel. Walzt alles nieder. Heute zwar nicht sein bestes Spiel dieser Saison, aber eine absolut konstante Größe. :thumbs_up:

  • Deutlich besser als Easy. Auch Benno hat Chandler rausgeköpft. Was war das denn bitte für eine Szene? Habe ich schon richtig gesehen, dass Benno den Kopfball spielt und dann dieser "wahnsinnige" Frankfurter noch da reinspringen will?

    Hoffe, er spielt dann nächste Woche wieder!

  • hoffentlich kann er am Freitag spielen!!!!!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Özcan, Skhiri - Kainz, Duda/Uth, Ljubicic - Modeste

  • das ist korrekt :winking_face: Aber er hat es sich verdient, dass man es schreibt.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Özcan, Skhiri - Kainz, Duda/Uth, Ljubicic - Modeste