27 / Anthony Modeste (2023)

  • Ist das dieser Modeste den 90% aller FC Fans vor der Saison verschenken wollten weil sie ihn nieeeeeee wieder im FC Trikot sehen wollten? :thinking_face:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Bin ich froh

    Nach ein bißchen Torflaute

    Heute gleich 2


    Aber hat er ja nach dem 1:2 angezeigt


    2 macht er :smiling_face_with_heart_eyes:

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • :red_heart:

    Modeste

    :red_heart:

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • :soccer_ball: :soccer_ball: :soccer_ball: :soccer_ball: :soccer_ball: :soccer_ball:


    eines fehlt noch... :winking_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Wir warten noch bis Spieltag 10, wenn Modeste 5-6 Tore aufm Konto hat.

    ups...


    Ich denke man kann so langsam mal ein Zwischenfazit ziehen.

    Schön, dass Modeste es sich und denjenigen, die ihn abgeschrieben haben bislang gezeigt hat.


    Diesen Torinstinkt kann man nicht so einfach verlernen. Es war absehbar,

    wenn Modeste eine komplette Vorbereitung mitmacht, körperlich bei 100 % ist,

    einen Trainer hat, der Modeste vertraut und dazu noch eine offensive Spielweise an den Tagt legt,

    dass Modeste es mit Toren zurückzahlt.

  • Gut, dass er heute wieder getroffen hat. Dann kann gar nicht erst eine Diskussion um eine mögliche "Torflaute" aufkommen.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Ich finde es schade dass der erste Beitrag nach seinem guten Spiel nicht in Richtung Modeste geht, sondern zum x. mal nachtreten betrieben wird, um Meinungen die vor der Saison formuliert wurden jetzt nachträglich als falsch zu diskreditieren.


    In der ersten Halbzeit hat er mich wahnsinnig gemacht, immer wieder kritische Fehlpässe, von denen dann auch einer zum Gegentor führt.

    In Halbzeit 2 nutzt er dann seine Erfahrung um 2 mal richtig zu stehen, und macht die Tore wirklich klasse.


    Eine gute Hinrunde bisher, und es tut gut Modeste wieder Lächeln zu sehen.

    Team Wissenschaft Ultras

  • Ich finde es schade dass der erste Beitrag nach seinem guten Spiel nicht in Richtung Modeste geht, sondern zum x. mal nachtreten betrieben wird, um Meinungen die vor der Saison formuliert wurden jetzt nachträglich als falsch zu diskreditieren.

    Oha-was bist Du heute Sensibel- :frowning_face:

    bist doch auch nicht so empfindsam wenn du auf andere drauf haust :face_with_tears_of_joy:

    Ich mußte mir übrigens in den letzten Wochen x mal vorwerfen lassen das ich beim Trainer falsch gelegen habe...

    Und? da steh ich drüber und habe den Poppes in der Hose und kann zugeben das ich mich mächtig getäuscht habe

    Thats life^^ :smiling_face_with_sunglasses:

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • Oha-was bist Du heute Sensibel- :frowning_face:

    bist doch auch nicht so empfindsam wenn du auf andere drauf haust :face_with_tears_of_joy:


    Erstens war ich die vergangene Zeit hier schreibend gar nicht aktiv, daher kann ich auf niemanden drauf genauen haben, andererseits hat es nichts mit sensibel zu tun, vielmehr spricht es eher für denjenigen, der solch ein Gehabe nach jedem Spieltag mit Modeste Treffer zu benötigen scheint.

    Wenn derjenige dann noch der ist, der permanent gegen Baumgart geschrieben hat, wird es unfreiwillig komisch.

    Freuen wir uns alle einfach über die Tore.

    Team Wissenschaft Ultras

  • Ich mache das bewusst weil die meisten, die Pro Modeste Schreiber und Modeste unzählige Male schlecht geschrieben wurden und teilweise ins Lächerliche gezogen, dass diejenigen (die meisten zumindest) zur Tagesordnung übergehen und einfach das vergangene vergessen.


    Als ob es so einfach wäre. Irgend einen S…schreiben und dann nicht einmal den A in der Hose zu haben seine offenbar damalige Fehleinschätzung zuzugeben.


    Bei Schmitz habe ich diesen auch schlecht geschrieben bin mir aber nicht zu schade zuzugeben, dass ich micht geirrt habe und Schmitz mich positiv überrascht.


    Ein gutes positives Beispiel ist flykai. Hat in meinen Augen zu übertrieben Baumgart schlecht geredet wo er nur konntr und erkennt an dass er falsch lag.


    Nun es ist halt so:


    Heute kannste die Spieler auspfeiffen, schlechtmachen und morgen jubelst Du mit als wäre nichts gewesen.

  • Nö, der Versager!1!!11


    Er hat angezeigt, er macht noch 2. Ergo = Ziel verfehlt :clown_face:


    Nee ernsthaft, freut mich riesig.

    Wählt "die Partei" denn sie ist sehr gut!

    Einmal editiert, zuletzt von Hassenichjesehen ()

  • Nö, der Versager!1!!11


    Er hat angezeigt, er macht noch 2. Ergo = Ziel verfehlt :clown_face:


    Nee ernsthaft, freut mich riesig.

    :red_heart:

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • immer Spaß mit die Franzos wenn er trifft. :slightly_smiling_face:


    Sein Ball vor dem 0:1 eieieiei.


    Das 1:2 war richtig gut. Das sah so aus, als war da nicht viel Platz zwischen Abwehrspieler und Torwart.


    Das ist wieder unser Knipser.


    Und auch defensiv hat er richtig gut mitgearbeitet.


    Ich liebe ihn einfach :smiling_face_with_heart_eyes:

    hat baumgart auch richtig gut mit hinbekommen.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.