Angepinnt FC Transfergerüchte NEUZUGÄNGE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nossy schrieb:

      Ich bin so gespannt, ob Uth tatsächlich zu uns kommt... Struth hat sich nach der Heldt - Entlassung ja extrem negativ gegenüber dem FC geäußert. Ob er da seinen Schützling Uth überhaupt zu uns vermitteln will?!
      Struht würde sogar seine Großmutter in die Hölle vermitteln wenn es am Ende genug einbringt....
      Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....
    • Goldmitte schrieb:

      Am Ende entscheidet zum Glück immer noch der Spieler
      So ist es. Den ein oder anderen mag das Transfergeschäft im Profifußball zwar an modernen Menschenhandel erinnern, aber es ist ja nun keine „Sklaverei“. Der Berater ist nicht der Besitzer des Spielers, der einfach entscheiden kann wohin der Spieler wechselt. Außerdem ist Struths Kritik ja von so grundsätzlicher Natur, dass das nicht mal nur was mit der Personalie Heldt zu tun hat. Wenn es danach ginge, dann hätte Struth schon lange keine Spieler mehr hierhin vermitteln dürfen, denn diese Strukturen „stören“ ihn ja offensichtlich schon länger.
    • Skerfisen schrieb:

      Für Justin Diehl der ja nun auch hochgezogen werden soll, gilt das gleiche. Insofern seh ich keine Backup für Andersson in unserer Jugend.

      Justin Diel ist sehr wohl Sturmspitze, da spielte er auch bei unseren Jugendteams. (Die Spiele die aufgrund von Corona stattfanden)

      Als Nebenposition noch hängende Spitze, aber auf den Außen wurde er nie eingesetzt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Justin Diel ist sehr wohl Sturmspitze, da spielte er auch bei unseren Jugendteams. (Die Spiele die aufgrund von Corona stattfanden)
      Wenn du schon korrigieren möchtest, dann bezieh dich doch bitte auf den gesamten Kontext meines Posts, ich zitier mich mal selbst und markiere den Teil für Diehl mal fett:

      Skerfisen schrieb:

      Man muss bei allem Vertrauen in die Jugend aber auch deren Profil beachten und nicht dem Irrglauben verfallen das jeder der Tore schießen kann oder etwas größer ist (Lemperle) gleich ein zentraler Stürmer ist der als Zielspieler fungieren kann.
      Ich hab auch bei den anderen nicht bestritten das es Stürmer sind, aber die Kombination zentraler Stürmer der als Zielspieler fungieren kann haben wir halt nicht in der Jugend. Diehl ist zwar erst 16 und wächst vielleicht noch, aber mit 1,70m Größe wird er weder groß genug noch körperlich stark genug für diese Rolle sein. Ich trau dem Jungen ja vieles zu, sogar das er sich in dem frühen Alter als Stürmer bei uns zeigen kann, aber sicherlich nicht als zentraler Stürmer und Zielspieler! ;)
    • Ich würde mal bezweifeln das TM einschätzen kann um wieviele CM Diel gewachsen ist seit man die Jugend nicht mehr bei Spielen/Training beobachten kann. :D:

      Aber wir werden sehen was nächste Saison mit unserem kölschen Moukoko passiert. :smile:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • @Oropher Es kommt da sicher nicht auf den letzten Zentimeter an und auch Ruthenbeck wird in einem Interview von Mai zitiert das er vor allem körperlich noch zulegen muss und jedes Bild was ich im Netz finden konnte wirkt nicht so als hätte sich da irgendwas verändert. Ich bleib dabei - für mich kein zentraler Stürmer als Zielspieler in unserer Jugend. Was nicht heißt das ich ihm oder den anderen beiden nicht zutraue das sie ne Rolle neben eben diesem Zielspieler in der 1. BL erfüllen können. :popcorn:
    • Ich bin kein Fan von Wolf's relativ unertragreichem Spiel.
      Von daher bin ich einer Weiterbeschäftigung neutral gegenübergestellt.
      Denke aber, dass er als Typ sehr gut ins Anforderungsprofil von Baumgart passen sollte und wir auch sonst zu wenig von diese Art "Schweinehunden" im Team haben.
      Von daher ganz gute Nachricht.
    • Gegen Kiel im Rückspiel fand ich ihn schon super stark. Da ist er auch mal in die Mitte gezogen, hat die Seiten gewechselt, hat mehr den Körper eingesetzt. Wolf könnte schon von Baumgarts Offensivschema profitieren. Und er kennt das Team. Also meiner Meinung nach: Wenn eine kostengünstige Ausleihe (vielleicht auch diesmal mit einer kleinen KO) möglich ist, dann machen
    • Eins hat man gegen Kiel auf alle Fälle gesehen:
      Wenn Spieler wie Andersson, Duda, Kainz, Wolf und Hector im Zusammenspiel agieren können. Dann hat das eine ganz andere Qualität und nicht Power Windstärke 0. Klar es werden uns die wenigsten Bundesligisten so machen lassen wie Kiel, aber trotz allem.

      Und Baumgart traue ich auch zu das was draus zu machen. In wenn Wolf bleibt, hätte ich schon die Hoffnung, das wir die anderen 4 halten können ohne uns zu verheben. Das wäre vielleicht schon ein erster Grundstock fürs "System Baumgart"
      Warum laufen Nasen, während Füße riechen?