Corona

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klaus 23 schrieb:

      Eben im Radio gehört, das Dietmar Hopp die meisten Anteile an der Tübinger Firma CureVa hat.
      CureVa ist die Firma welche mit Hochdruck an einem Medikament gegen den Coronavirus arbeitet.
      Man darf gespannt sein, ob die Anti Hopp Spinner das Medikament ablehnen falls sie es benötigen.
      :facepalm:

      Man kann Hopp im Fußball ablehnen und ihm trotzdem als Unternehmer respektieren. Vertrete eine klare Anti-Hopp Haltung, wenn es um Profisport geht.

      Habe ich was gegen SAP an sich? Nein!

      „Spinner“ kannst du dir sparen. Und dafür die Meinungen vielleicht differenzierter betrachten.
    • Nur kurz was zum Thema "alles kacke hier... usw.". Man sollte sich einfach mal die aktuellen Zahlen anschauen und für
      sich selber entscheiden ob doch evtl. die Regierung und ihre Maßnahmen was bewirken. Hier mal das Verhältnis der Infizierten
      zu den Verstorbenen.

      Spanien: Infizierte: 7.844, Tote: 292
      Deutschland: Infizierte: 5.813, Tote: 13
      Frankreich: Infizierte: 5.437, Tote: 127
      USA: Infizierte: 3,774, Tote 69
      Schweiz: Infizierte: 2.200, Tote: 14
      Großbritanien: Infizierte: 1.395, Tote 35
      Niederlande: Infizierte: 1.136, Tote 20

      Bin mal gespannt wie es in 14 oder 28 Tagen aussieht. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

    • FCLER21 schrieb:

      elkie57 schrieb:

      gerade Nachrichten bei 1 live

      die Bürger sollen aufhören, Corona Partys zu veranstalten - anscheinend sind da private Verabrechnung und auch in geschlossenen Bars in der Mache, Verabredung über facebook -
      ja ne is klar :facepalm:
      absolut unmöglich was sind den das für Vollidioten. Da kämpfen betroffende Menschen um ihr Leben, weil diese Hohlbirnen Mal für ein paar Wochen nicht auf Party verzichten können. Jetzt sollte doch wirklich jeder gerafft haben wie ernst die Lage ist.
      Jeden Tag eine Ration Kloppe mit dem dem Knüppel. Weil appellieren und reden hilft ja bei manchen nunmal nix.
    • Klaus 23 schrieb:

      Eben im Radio gehört, das Dietmar Hopp die meisten Anteile an der Tübinger Firma CureVa hat.
      CureVa ist die Firma welche mit Hochdruck an einem Medikament gegen den Coronavirus arbeitet.
      Man darf gespannt sein, ob die Anti Hopp Spinner das Medikament ablehnen falls sie es benötigen.
      Hopp ist über seine Beteiligungsgesellschaft Dievini an CureVac Mehrheitsbeteiligt.

      Herr Präsident Trump hatte sich wohl direkt an die Firma gewandt um zu - nennen wir es einmal so - antichambrieren. Die Firma wiederum informierte Hopp, der - sinngemäss - ein Statement gab, daß eine Akzeptanz eines
      solchen Angebotes keinesfalls in Betracht käme.

      Über Hopps Engagement in Hoffenheim mag jeder denken, was er will. Wie auch immer man darüber denkt, die Anfeindungen gegen Hopp im Fussball per "Fadenkreuz" sind einfach unsäglich und die Leute die das tun, schaden
      nachhaltig dem Fussball.

      Hopp - und das illustriert seine Antwort auf das Anerbieten des amerikanischen Präsidenten - ist ein Mensch, der OK ist(das sollte so mancher kapieren). Der amerikanische Präsident hingegen ist nicht OK. Er ist das Gegenteil eines
      Ehrenmannes. Und wenn man interessiert daran ist, die Gehirnwindungen einer Ratte näher zu betrachten, dann...
    • sleepy55 schrieb:

      Wir können ja hier im Forum weiter ungefährdet soziale Kontakte haben. Das ist irgendwie tröstlich und schön.

      *Fühlt euch umarmt* :FC: :love:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Jo Listlos...Hopp hat nichts Böses getan. Wenn man hinterfragt, dann sollte man das vorher bei 213417 anderen Dingen tun. Die wenigsten wissen, wo Hopp sich überall engagiert. Weil er eben nicht alles an die Öffentlichkeit bringt ( eher nix, wenn dann machen das die Medien). Leute die n dicken Max machen mit ihrem Schotter, oder so Egoaffen und Verbrecher wie Trump, die sind Gift für unsere Gesellschaft. Nicht Hopp. Ich bin jederzeit dabei, wenn man kritisiert das zunächst ein Milliardär beschimpft werden muss, damit sich was tut gg Hass und Deskriminierung und Rassismus. Das hätte schon vorher passieren müssen. Aber selbst dafür kann ein Hopp nix. Ich weiß....das gefällt vielen nicht, und die sehn das sicher anders. Kokolores. Wir haben in dieser Welt ganz andere Probleme als sich darüber so konstruiert aufzuregen. So Leute wie Hopp, wenn sie Kohle haben, sind mir tausendmal lieber als ne Menge andere. Wenn einer so ein Goldsteak frisst, und das rumpostet....der hat für mich einen an der Murmel. Hopp tut keinem was. Der teilt. Fertig.
    • Lies bitte einfach @Koelschlennys Beitrag im ''Corona und Fussball'' Thread dazu, danke.

      Der heilige Dietmar macht nämlich nichts anderes als wirtschaftlich zu denken.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Mein Gott, Fener, das ist keine Meinung, das ist ne Tatsache.

      Lies halt den Beitrag...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • FCLER21 schrieb:

      elkie57 schrieb:

      gerade Nachrichten bei 1 live

      die Bürger sollen aufhören, Corona Partys zu veranstalten - anscheinend sind da private Verabrechnung und auch in geschlossenen Bars in der Mache, Verabredung über facebook -
      ja ne is klar :facepalm:
      absolut unmöglich was sind den das für Vollidioten. Da kämpfen betroffende Menschen um ihr Leben, weil diese Hohlbirnen Mal für ein paar Wochen nicht auf Party verzichten können. Jetzt sollte doch wirklich jeder gerafft haben wie ernst die Lage ist.

      Vielleicht sollte man eher mal die Risikogruppe kritisieren die jetzt mit teilweise mehreren Risikogrupplern oder ihren hygienisch sicher nicht ganz einwandfreien Enkeln durch die Städte der Republik spazieren.

      #Darwingefälltdas
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.