18 / Ondrej Duda (2024)

  • Duda kommt so allmählich an beim FC, bei Baumgart


    Auf Instagram hat er dann unter seinen neuesten Post zum Schluß geschrieben

    …i know, i have to score

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Duda kommt so allmählich an beim FC, bei Baumgart


    Auf Instagram hat er dann unter seinen neuesten Post zum Schluß geschrieben

    …i know, i have to score

    Hätte Andersson den Ball gestern rüber gespielt, wäre das vielleicht auch passiert... :winking_face:


    Ich bin sehr zuversichtlich, dass er seine eigenen Tore oder Assists noch machen wird diese Saison. Ich glaube, er hat auch selbst Bock drauf, so Fußball zu spielen.

    "Your best? Losers always whine about their best. Winners go home and f*** the Prom-Queen."

  • Er war über 90 Minuten griffig, gallig, hat vollen Einsatz gezeigt, ist in die Zweikämpfe gegangen, hat das Tempo des Spiel mitbestimmt.


    Duda ist ein hervorragender Fußballer und hat sich aus meiner Sicht für die Startelf aufgedrängt. Und man hat gesehen: Uth + Duda zusammen sind absolute Waffen.

    — König der Einzeiler —


    — Sei kein Arschloch: lass dich impfen! —

  • Uth + Duda zusammen sind absolute Waffen.

    korrekt!!! Modeste vorne und die beiden hinter ihm bzw neben ihm, je nach Spielsituation!! Dazu noch Kainz sowie Thielmann auf den Außen! Wahnsinn, das wird uns sehr viel Freude bereiten!

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Also er war für mich ein absolutes HIghlight des Spiels.
    Der Volley, die beiden geilen Pässe zu den (leider) Abseitstoren, die, wenn sie gezählt hätten, ihn zu einem der Helden des Spiels gemacht hätten. Klar, Konjunktiv - aber dass sie nicht zählten, lag ja am Wenigsten an ihm.

    Das DIng kurz vor Schluss - ärgerlich, aber genauso ein vergebenes Ding wie das von Szoboszlai kurz zuvor. Passiert. Genau wie Raffa im Freiburg Spiel hinten. Solche Fehler werden sicher auch weiterhin nicht so selten sein, man hat gemerkt, dass ab Minute 60 die Luft schon stark nachgelassen hat ei den meisten Spielern.

    Wir hätten bis vor einem Jahr wahrscheinlich die letzten beiden Spiele noch verloren - ich finde den Weg großartig und so einer wie Duda gehört auch in die Mannschaft, zumal wir erst Spieltag 5 hinter uns haben und froh sein können, wenn es auf diesem Niveau halbwegs durch die Saison geht. Und dazu brauchst Du einfach wesentlich mehr als die 15-16 Spieler, die an einem Spieltag in der Regel auf den Platz kommen. Wenn mal zwei oder drei auf verwandten Positionen gleichzeitig verletzt sind bzw. warum auch immer ausfallen, dann wird es schon deutlich enger.

    Nicht Impfen ist KEINE Option

  • Hat mir gestern erneut gut gefallen, vor allem läuferisch und kämpferisch.

    Aber vor dem aberkannten Tor darf er nicht selbst schießen. Kainz ist rechts total blank.

    Der hätte dann selbst abschließen oder auf Mo quer bzw. Duda zurück legen können. Da musste der Ball hin

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Ich war gestern von ihm nicht so begeistert wie nach dem Spiel gegen Red Bull. Zwar war Duda sehr bemüht, aber wenig effizient und oft genug eine Bremse im Spielaufbau. So richtig verinnerlicht hat er den Baumgart-Fuppes offenbar noch nicht.

  • Verkrampft bei den Abschlüssen. Ein Erfolgserlebnis und das sieht wieder anders aus. Was aber einfach gar nicht geht, ist sein Spiel gegen den Ball. Ja, er darf auch nachsetzen und zwar richtig. Einfach mal ein Filmchen von den Aktionen von Kainz anschauen. Das reicht gegen den Ball nicht.

  • Das war nicht sein bester Tag gestern. Trotzdem, er braucht einfach auch mal einen Treffer, wie Andersson gestern

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • War auf jeden Fall geil wie wir ihn in der Süd nach seiner Auswechslung auf dem Weg zur Kabine gefeiert haben.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • nicht nur die Süd hat ihn gefeiert, er ist von Ost über Süd nach West durchgehend beklatscht und abgefeiert worden, was ich eigentlich ziemlich komisch fand.

    Aber wenn es ihm gut tut, und zu weiterer Leistung anspornt, soll es mir recht sein.

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • Als er ausgewechselt wurde hat er das Spielfeld auf der anderen Seite verlassen und musste daher ne halbe Runde durchs Stadion. Dabei bekam er Applaus, etc. Ist doch gut, dass die Zuschauer die eigenen Spieler auch bei nicht so guten Leistungen unterstützen. Er hat sich ja auch nichts zu Schulden kommen lassen und außerdem war er letzte Saison ein Garant für den Klassenerhalt. Läuft halt diese Saison noch nicht rund, ist trotzdem ein wichtiger Spieler für uns.

  • Als er ausgewechselt wurde hat er das Spielfeld auf der anderen Seite verlassen und musste daher ne halbe Runde durchs Stadion.

    Stimmt, ich Doof hatte ganz vergessen, dass er ausgewechselt wurde und sich der Applaus auf seine Runde bezog.


    Ich finde es jedenfalls gut, dass ihn niemand fertigmacht, auch wenn er momentan etwas neben der Spur läuft. Den zweifelhaften Luxus, einen Spieler niederzumachen, wie Bayern-"Fans" das mit Leroy Sané gemacht haben, können wir uns weder leisten, noch will ich das je in Müngersdorf sehen.

  • Und auch dieses mitnehmen von Publikum und Baumgart eines definitiv gerade im Formtief (jetzt mal auf die Zeit hier) unglücklich agierenden Spielers ist hoffentlich bleibend.

    Ohne das er dann gesetzt ist, aber nicht mit Hammer drauf, wenn er die Chance hat und allenfalls halb nutzt.

  • Wir sollten froh sein solch einen Spieler im Kader zu haben.

    Ob er die Chance jetzt halb, ganz oder gar nicht genutzt hat.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.