TR / Steffen Baumgart (2023)

  • :face_with_tears_of_joy:

    Also bei den anderen Statistiken hat der FC sogar noch 2 km als auf den S.M. Kanälen des FC zu lesen war

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Waren heute zwei Mannschaften auf dem Platz, die manches ähnlich machen. Vermute, er wird aber mal zurecht nicht so ganz zufrieden sein. Seine Auswechslungen dürften mit Verletzungen zu tun gehabt haben (Benno und Dejan). Hätte mir Uth früher gewünscht, z.B. anstatt dem etwas langsamen Schaub, und eher für Modeste rein und dann Duda mit Uth mal zusammen. Glaube, die beiden könnten auch mal eine interessante Kombinaton ergeben.

  • Wenn das jetzt unsere Ergebniskrise war und drei Punkte folgen gegen Fürth darf er vorerst weitermachen. :nerd_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • hätte heute ein oder zwei Sachen anders gemacht und dann denke ich wieder was ein geiler Typ, lässt der Auswärts bei der Eintracht mit zwei Stoßstürmern vorne drin spielen und das über 90. MINUTEN. Wie er über das Spiel denkt gefällt mir einfach immer mehr und dass er lieber gewinnen möchte, anstatt auf ein Unentschieden zu gehen ist etwas was uns glaube ich auf Strecke eine ruhige und gute Runde spielen lässt.

    Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :smiling_face_with_hearts:

  • Interessanter Artikel bei spielverlagerung.de wie und warum Baumgarts Taktik in Köln funktioniert: Spielverlagerung: Kölns Schwung mit Baumgart
    Zitat aus dem Fazit:



    Grundsätzlich dürften die Kölner wahrscheinlich so stark sein, wie es die aktuelle Tabellenkonstellation spiegelt: recht ungefährdet im Mittelfeldbereich der Bundesliga, vielleicht auch im oberen Mittelfeld, prinzipiell mit dem leistungsmäßigen Freiburg-Niveau der letzten Jahre. Zumindest sollte es auch auf längere Sicht eine ungefährdete Saison bleiben.

  • Insgesamt geiles Video aber Baumi ist der geilste:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Erste HZ nicht dolle und wieder so ein Gegentor, bei dem wir nicht gut ausgesehen haben. Und trotzdem, im Gegensatz den letzten Jahren, bin ich ruhiger und hoffnungsvoll geblieben. Dank Baumgarts Spielweise und dem Willen. Dass man weiter dran bleiben will einfach klasse. Woran gearbeitet werden muss und man nicht verschweigen sollte, waren doch einige fast schon vogelwilde oder sagen wir besser recht riskante Pässe von hinten, sprich Czichos, auch Mere oder Horn.

    Aber mal ganz ehrlich: 7 Spiele, 12 Punkte - so geil! Auch wenn es nur ein Zwischenstand ist - einfach schön! :slightly_smiling_face: :thumbs_up: :prost:

  • Die Auswechslungen - wenn man das Haar in der Suppe finden will - haben zuerst nicht gezündet. Mit Schindler und Easy ist der Spielfluss erstmal erstickt, vor allem bei Schindler habe ich keine gute Szene in Erinnerung. Mir hat es besser gefällen, als er vorher offensiver gewechselt hat.

  • Ich fand, dass gerade Schindler es sehr ordentlich gemacht hat nach der Einwechselung, hat einige Bälle auf seiner Seite im Zweikampf erobert und den Spielfluss der Fürther unterbrochen. Ich nehme an, dass er ihn genau deshalb eingewechselt hat.

  • In der ersten Halbzeit dachte ich ganz kurz, oh je, heute ist so ein Spiel welches in sie Hose gehen kann. Aber ich war mir sicher das wir in Halbzeit 2 weiter zulegen werden und die Tore auch erzielen.

    Wir haben eben die nötigen Körner.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • In der ersten Halbzeit dachte ich ganz kurz, oh je, heute ist so ein Spiel welches in sie Hose gehen kann. Aber ich war mir sicher das wir in Halbzeit 2 weiter zulegen werden und die Tore auch erzielen.

    Wir haben eben die nötigen Körner.

    Ja,die Fitness die das Team an den Tag legt überrascht mich jetzt schon seit 2 Jahren

    Der Fuchs ist Schlau und stellt sich Dumm,bei manch Menschem ist es andersrum....

  • ich finde es erstaunlich, in welch kurzer Zeit er hier eine absolut wettbewerbsfähige Mannschaft geformt hat, in der Spieler, die ganz weit weg schienen plötzlich gute Leistung zeigen. Da kann ich nur den Hut ziehen.

  • Wobei das jetzt nochmal ne Schippe mehr ist in Sachen Fitness als letzte Saison. Denn die Intensität ist ja höher, die Mannschaft investiert mehr und ist trotzdem bis zum Schluss läuferisch auf Augenhöhe mit dem Gegner.

  • Es ist ja nicht nur die Fitness. Wir hatten bisher in jedem Spiel Phasen drin, wo wir mit den Top 5 der Liga mithalten könnten: Offensiv eine Wucht, mit Spielwitz, zug zum Tor und vielen herausgearbeiteten Chancen - egal gegen wen wir gespielt haben. Das schaffen wir natürlich nicht 90 Minuten zu halten und wir haben in jedem Spiel auch schwächere Phasen drin.


    Aber wir haben auf jeden Fall einfach eine Qualität die für einen Verein wie Fürth schwer ist, über ein ganzes Spiel zu verteidigen. Das ist ein gutes Zeichen auch für die kommenden Spiele.

  • Was ich ehrlich gesagt " bewundere " bei unserem Trainer ist wie er scheinbar völlig " unverblümt " Spieler gg Spieler wechselt die bei den Meisten...auch bei mir... schon längst durchs Raster gefallen sind.

    Er vertraut den Spielern und bringt sie...stark.

    Ich glaube DAS wird ein Faktor sein für reine ruhige Saison.


    PS.

    Gestern mit Schlackern unterhalten...ja das geht :grimacing_face: ...die ärgern sich schwarz das Baumgart nicht bei denen Trainer ist...gut so :partying_face:

    FC im Blut...The Rägel is the Rägel