GF / Christian Keller (GF Sport)

  • Dr. Christian Keller

    im Verein seit04/2022
    Vertrag bis:06/2025
    Position:Geschäftsführer Sport
    Geburtstag:26.11.1978, Donaueschingen
    Nationalität:Deutschland
    Karriere als Funktionär
    12/2007 - 06/2008SC Tuttlingen (Trainer)

    SHR Hochschule Heidelberg
    06/2013 - 10/2021Jahn Regensburg
    04/2022 - 06/20251. FC Köln
    Spielerprofile:effzeh, kicker.de
    transfermarkt,

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Herzlich Willkommen

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Zweiter!

    Herzlich Willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands! :effzeh:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Herzlich Willkommen! Er steigt zwar erst ab April ein, denke aber dennoch, dass er schon Vorstellungen haben wird, wo wir Verstärkungen gebrauchen können.

  • Willkommen in Kölle und alles Gute :effzeh: :FC: :koeln: :dom:

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • Herzlich willkommen, Jens Keller. Auf dass Sie ein guter Nachfolger für Steffen Baumgart sein mögen.

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

  • Herzlich willkommen, Jens Keller. Auf dass Sie ein guter Nachfolger für Steffen Baumgart sein mögen.

    :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :partying_face: :partying_face:

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Mein herzlichstes Willkommen!

    Schon beeindruckend, Professor und Studiendekan!

    Also wird er sprachlich und analytisch wohl gut ausgebildet sein.

    Schon mal nicht verkehrt!

    Jedenfalls, ich drücke allen Daumen für meinen FC das es passt.

    Yet the poor fellows think they are safe! They think that the war – perhaps the last of all – is over! / Only the dead are safe; only the dead have seen the end of war.

    George Santayana

    Soliloquies

  • Herzlich Willkommen in Kölle. Die Fusstapfen deiner Vorgänger sind nicht besonders groß :clown_face:

    Der :clown_face: ist scheiße!

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Mein herzlichstes Willkommen!

    Schon beeindruckend, Professor und Studiendekan!

    Also wird er sprachlich und analytisch wohl gut ausgebildet sein.

    Schon mal nicht verkehrt!

    Jedenfalls, ich drücke allen Daumen für meinen FC das es passt.

    Ich sehe Haubrichs schon verzweifelt im Duden blättern während Keller spricht!


    Herzlich willkommen!

    „Ich bin dafür da, vorher Entscheidungen zu treffen und nicht danach alles zu bewerten, was schiefgelaufen ist, dann wäre ich in die Pathologie gegangen.“

    Timo Schultz über so genannte „Experten“, die sich zur aktuellen Situation beim FC äußern (25.01.2024)

  • Was ich persönlich sehr sympathisch finde, ist der Dienstantritt im April 2022. Das klingt nach jemandem, der sich einer Aufgabe wirklich verschreibt und anschließend erstmal Zeit und Abstand braucht und sich diese auch bewusst nimmt. Das ist selten in der Branche und imponiert mir. Auch, dass er sich bis dahin nicht äußern will empfinde ich als Wohltat.


    In Regensburg hat er mit sehr geringen Mitteln viel erreicht, auch das ist für uns sicher nicht die schlechteste Voraussetzung. Insofern: Herzlich willkommen in der schönsten Stadt Deutschlands und uns allen viel Erfolg!

    MattEagle‘s Kumpel: „Jedes Mal, wenn ich vom Klo komme, stehen 70 Kölsch auf dem Tisch!“

  • Ich finde übrigens, dass man in Zusammenhang mit der Personalie Keller einmal mehr betonen kann, dass Jörg Jakobs hier wirklich mal wieder einen exzellenten Job macht. In der Konstellation Wehrle/Keller/Jakobs scheinen wir von dem was man auch über Keller so liest wirklich mit Fachleuten aufgestellt zu sein, die was von ihrem Job verstehen und den auch professionell durchziehen. Es wäre zu schön, um wahr zu sein, wenn hier am Ende doch noch sowas wie der "Freiburger Weg" auch beim FC möglich wäre. Bin gespannt, wie sich das alles entwickelt.

    „Ich bin dafür da, vorher Entscheidungen zu treffen und nicht danach alles zu bewerten, was schiefgelaufen ist, dann wäre ich in die Pathologie gegangen.“

    Timo Schultz über so genannte „Experten“, die sich zur aktuellen Situation beim FC äußern (25.01.2024)

  • Ich bin wirklich mal gespannt. Im Gegensatz zum letzten Versuch (bei dem ich voreingenommen war) ist Keller für mich ein nahezu unbeschriebenes Blatt.

    Natürlich mag ich seine Einstellung zum kommerziellen Fußball (sorry RBL Fan), auch seine Ankündigung einer Pause klingt nach einem reflektierten Menschen, der in der Lage ist, sinnige Entscheidungen zu treffen.

    Darüber hinaus hat er wohl- glaubt man den Artikeln - enorme Aufbauarbeit geleistet in Regensburg, und den Verein massiv professionalisiert und auf stabile Beine gestellt. Dazu hat die Mischung aus Aufwand und Ertrag im Lizenzspielerbereich gepasst größtenteils.

    Sollte er jetzt neben der fachlichen Eignung noch die soft skills mitbringen in einem Verein wie dem FC zu funktionieren, kann ich mir schon vorstellen dass er gut ins Team passt, und ein wenig auch den Aufbruch vorantreibt.

    Ich bin gespannt, und wünsche ihm alles gute.

  • Mein herzlichstes Willkommen!

    Schon beeindruckend, Professor und Studiendekan!

    Also wird er sprachlich und analytisch wohl gut ausgebildet sein.

    Schon mal nicht verkehrt!

    Jedenfalls, ich drücke allen Daumen für meinen FC das es passt.

    Herzlich Willkommen. Professor ??? Ist er nicht Dr.???? Konnte nirgendwo den Titel Prof. Dr. bei ihm finden. In den vorherigen Funktionen nehme ich ihn eher als Sanierer war. Wenn ich mir seine Abschlussarbeiten anschaue, gehen diese eher in Richtung Finanzierung von Fußballunternehmen, Börsengang von Fußballunternehmen, Das gefällt mir schon mal sehr gut. Bin gespannt, was er hier in Köln auf die Beine stellen wird. Viel Erfolg auf jeden fall von mir.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“