• Okay:

    Ist das nun totaler Irrsinn oder kann die Taskforce das alles genauestens beurteilen weil sie ja extra dafür einberufen wurde?

    Du erwartest da jetzt nicht ernsthaft eine Antwort, oder? :winking_face:

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Kommt trotzdem. Warte ab. :face_with_rolling_eyes:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste

  • Jetzt steht Dortmund noch mehr unter Druck. Wird die CL-Quali verpasst will Haaland bereits im Sommer weg. Okay, der Kerl ist überall begehrt und sehr ehrgeizig aber das zeigt dann auch wieder mal auf wie knallhart das Geschäft ganz oben ist.


    Bin wirklich unheimlich auf das Spiel gegen Frankfurt gespannt, das wird ein schwieriges Unterfangen für Dortmund bei diesen Extremschwankungen denen sie unterliegen. Das Spiel müssen sie gewinnen - ohne Wenn und Aber.

  • https://11freunde.de/artikel/n…hwarzgelber-fleck/3475992


    letztens gab es doch im Brett ein wenig Zankerei, über Haaland, Mere und so


    Artikel bei den 11 Freunden fand ich lesenswert
    Weil es Haaland und seine Heimatstadt in Norwegen etwas näher bringt und warum er manchmal falsch verstanden/ anders eingeordnet wird

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Borussia Dortmund hat jetzt den Preis für Haaland festgelegt, sollte die CL verpasst werden und Haaland drängt dann auf vorgezogenen Abschied werden 180 Millionen fällig. Ein Jahr später ist die Ablöse festgeschrieben auf 75 Millionen Euro.


    So gut er auch ist aber für 105 Millionen on top für lediglich 1 Saison (und danach geht er sowieso) würde ich als BVB versuchen einen Interessenten zu finden der bekloppt genug ist jetzt zu löhnen.


    Eine zukünftige Verletzung kann ja auch jederzeit erfolgen, flattert tatsächlich ein konkretes Angebot rein darf man eigentlich keine Sekunde zögern.

  • https://www.kicker.de/watzke-u…n-der-hand-804830/artikel


    Terzic hat zwar seinen Vertrag verlängert bei Dortmund (Watzke nach denn Sieg gestern), dennoch hat er wohl immer die Möglichkeit woanders anzuheuern (also nix Neues)


    es gibt diesen Hyp um Terzic, den Eden T. evtl. kritisch sieht grübel
    Heute haben wir nur den Pokal in der Hand. Wir als Trainerteam und alle Mitarbeiter……haben es heute verdient, den Tag zu genießen. Ständig bekommen wir auf die Fresse, wenn es nicht läuft. Gönnt uns mal diesen Tag.


    Worte nach dem Pokalsieg gestern Abend, er ist sich wohl auch bewusst, dass nach Blumen auch die Töpfe fliegen :face_with_rolling_eyes:

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Auch rose wird den BVB zu Spitzenleistungen führen. Davon bin ich überzeugt. Wenn Terzic bleibt wäre das auch ein riesen Pfund

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Ich halte übrigens jede Wette, daß Sancho in der nächsten Saison nicht mehr beim BVB spielt.

    Lettore silenzioso

  • Edin Terzic bleibt bei Dortmund. Er hatte sich ja nach dem Pokalfinale etwas Bedenkzeit erbeten, hat sich jedoch nun dafür entschieden dem Staff von Rose beizutreten. Nur beim Angebot eines europäischen Spitzenclubs würde er noch mal um Rücksprache bitten.


    Das heißt das er bei Anfragen von Vereinen unserer Kategorie oder auch Frankfurt die ja schon etwas höher angesiedelt sind wie wir gar kein Interesse hat. Wenn, dann nur wirklich richtig hohe Regale.

  • Da sieht er sich nach einem halben Jahr als Cheftrainer beim BVB?


    Kleine Brötchen backen war gestern.


    Heute wird direkt in die höchsten Regale gegriffen.

    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

  • Frankfurt wäre doch ne tolle Kiste geworden. Würde er da scheitern, könnte er immer nochmal zurück

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Wenn, dann nur Ausland und da nur Topclub.


    Man kann das auch so sehen das er keine Lust hat gegen den eigenen Verein zu coachen. Und das müsste er bei 'nem Inlandsengagement. Das sind klar abgesteckte Vorstellungen die er verfolgt.


    Er steht nicht in direkter Schusslinie - sondern Rose. Ich habe keine Zweifel das er loyal arbeiten wird aber falls Rose scheitert dann ist er wieder am Zug. Für Rose ist das sicherlich kein optimales Arbeitsumfeld.

  • Kokolores. Ein hatveinfach keinen Riesenbock auf was anderes zur Zeit. Der fühlt sich da sauwohl und zuhause. Das is sein Verein.


    Geht es immer nur um Karriere? Höher schneller weiter? Mag doch auch Leute geben, die mit ihrem Leben völlig szperzufrieden sind. Der hat ja da alles. Kohle auch. Klar is das jetzt tatsächlich eine sehr spezielle Situation da mit Rose. Ich glaub auch nicht, das es gut is. Aber naja...auf der anderen Seite schätze ich Tersic auch sehr loyal ein, und es gibt vl garkeine Probleme?


    Naja. Jedenfalls glaube ich, das Tersic das jetz nur gesagt hat, weil er weiß das eh kein europäischer Topclub kommt. Der will nur seine Ruhe haben. Und in Dortmund bleiben.

  • Wenn es nicht läuft ist von vorne rein Ärger vorprogrammiert.

    Naja. Jedenfalls glaube ich, das Tersic das jetz nur gesagt hat, weil er weiß das eh kein europäischer Topclub kommt. Der will nur seine Ruhe haben. Und in Dortmund bleiben.

    Und Tersic kann sich bestimmt sicher sein, wenn Rose scheitert, dann rückt Tersic als neue Nr. 1 nach. Und nicht nur kommisarisch.
    Dennoch ist dort Ärger vorprogrammiert.