Corona

  • Laut erwin Rüddel könnte es sein, dass bis zu 3 Mio Impfungen nicht gemeldet wurden… das würde mal eben nochmal ein paar Prozentpunkte bedeuten…

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • ich hoffe es


    Habe gelesen, dass Impfungen durch Betriebsärzte und so evtl nicht gezählt wurden oder ähnlich

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Da scheint vieles reinzufallen: betriebsärzte, mobile impfteams und auch impfzentren sollen noch komplett gemeldet haben…

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Also 3 Millionen sind dann schon eine Hausnummer :thumbs_up:

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • Endlich. Die Hässler Millionen sind aufgetaucht :thumbs_up:


    Wäre aber wirklich gut, wenn es da noch nachmeldungen gäbe.


    Wobei man dann wieder sähe, wie weit die digitale Entwicklung in De zurück hängt

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

    Einmal editiert, zuletzt von Treverer ()

  • Ich habe am WE den Türsteher beim Sportverein meines Sohnes gemacht. Ca. 45 Minuten die Besucher auf 3G kontrolliert.


    3 habe ich wieder weggeschickt, weil sie gar nichts dabei hatten.


    Dazu gibt es zig verschiedene Dokumente, die die Leute als Nachweis haben. Welcher Laie soll da durchblicken. Ich sehe bei den Kontrollen durchaus ein Risiko, das die Leute betrügen. Tlw. waren da Dokumente dabei, dass hätten auch Kochrezepte sein können.


    bshdhebeeueb Moderna 12.07.2021 heheuebeirke

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

    Einmal editiert, zuletzt von effzeh ()

  • bshdhebeeueb Moderna 12.07.201 heheuebeirke


    @Rodi Übersetz mal. nerd

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Das liest sich wie wenn du angeschickert deinen Heimatdialekt auspackst. frecher

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Wie auch in anderen Bereichen zu sehen. Meinungen werden radikaler, das Netz verbreitet und verstärkt die Radikalität, bis irgendjemand es dann nicht mehr beim Protestieren mit den Querdenkern belässt, sondern aktiv wird.

    Was für eine kranke Scheiße, jemanden der nur seine Arbeit tut, noch am Anfang des Lebens steht, einfach zu erschießen weil der ihn an geltende Regeln erinnern.

    :frowning_face: :candle:


    Richtig übel wird es wenn man sich anschaut, wie in rechten Kreisen gejubelt wird über den Mord.

    Nach Streit um Maskenpflicht: Rechte jubeln über Mord von Idar-Oberstein - Reportageseite - Tagesspiegel


    Da bekomm ich echt Puls, wenn man betrachtet wie der langjährige Präsident des Verfassungsschutzes den rechten Terror hat gedeihen lassen.

    Team Wissenschaft Ultras

    Einmal editiert, zuletzt von MattEagle ()

  • Der Bild ist doch einfach alles scheißegal. Ob damals Flüchtlinge oder heute Masken, es wird gehetzt, gelogen und aufgestachelt, um dann noch selbst aus dem Produkt der eigenen scheiße Kapital zu schlagen wenn jemand zum Mörder wird. Das ganze ist einfach so traurig und widerlich zugleich.

    Was bleibt sind wir Fans - Herzstück des Vereins

  • Jepp, da kann einem echt schlecht werden.


    Allerdings jubeln auch linke ihrem Idol im Gerichtssaal zu und demonstrieren, weil das Opfer ja "nur" ein Rechter war. Radikale Meinungen existieren auf beiden (allen) Seiten ... keine ist zu akzeptieren!

  • Allerdings jubeln auch linke ihrem Idol im Gerichtssaal zu und demonstrieren, weil das Opfer ja "nur" ein Rechter war. Radikale Meinungen existieren auf beiden (allen) Seiten ... keine ist zu akzeptieren!

    Das hat aber doch nichts mit dem aktuellen Fall zu tun, oder?

    Selten war ein "aber die linken" unpassender.

    Team Wissenschaft Ultras

  • Könnte es sein, dass man zu "traditionell" denkt, wenn man vermutet, Querdenker und andere Extremisten würden vorwiegend von klassisch-redaktionellen Medien aufgestachelt? Ich meine, die Social Networks spielen hier eine deutlich größere Rolle.

  • ich glaube auch nicht dass die Radikalisierung vorwiegend an den klassischen Medien liegt. Die einfache Vernetzung (Siehe Telegram) multipliziert den Blödsinn ins Unendliche, Content ist ungefiltert zugänglich für jeden.

    Früher gab es sicher genau so viele Spinner, die haben sich aber schwerer getan, sich zusammenzurotten, die virtuelle Welt erleichtert das enorm.


    Die klassischen Medien in Form von Springer wirken aber - auch durch ihre Online-Präsenz- als Katalysator oder Brandbeschleuniger. Auf die eh schon lodernde Flamme wird fleißig Benzin gegossen, um sich später betroffen zu geben, wie denn so etwas passieren konnte. Daher nicht "vorwiegend" aber durchaus "unterstützend".

    Team Wissenschaft Ultras

  • Japp, früher hatte jeder Ort seinen Dorftrottel oder Spinner. Nur sind die halt alleine in der Kneipe gesessen, weil keiner Bock auf deren Spinnereien hatte.

    Dank Social Media finden sich diese Holzköpfe allerdings "ortsübergeifend" und merken plötzlich, dass sie nicht alleine sind, sondern es noch viel mehr Holzköpfe wie sie gibt.

    Die Folge ist: Sie fühlen sich noch absolut bestätigt.

    traurig aber wahr

    Save the planet - it`s the only one with beer