18 / Rasmus Carstensen (2024)

  • Schien eine gute Verstärkung zu sein. Nach den jüngsten Einsätzen dann wohl nicht mehr.🤔

    Er ist erst 23 und spielt erstmals in einer besseren Liga. Zahlt ordentlich Lehrgeld.

    Den „etablierten“ Profis (Paqarada, Adamyan) gebt ihr immer Zeit sich einzugewöhnen, warum bei ihm nicht?

    Natürlich bekommt er die Zeit, leider haben wir nur Transfers die Zeit brauchen. In Liga 2 werden sie weitere Zeit haben.

  • Ich bin einfach mal optimistisch und hoffe, dass er an sich arbeitet und im nächsten Jahr eine echte Verstärkung ist. Wäre nicht das erste Mal, dass ein Spieler länger braucht, um bei uns anzukommen.


    Und angesichts der Transfersperre ohnehin eigentlich alternativlos. Auch wenn ich das Wort wirklich weder lesen noch hören oder gar schreiben will...

    "Peace is a lie. There is only Passion."

  • Er hatte ja schon mal gute Ansätze gezeigt.


    Geben wir ihm mal ne zweite Chance, in der neuen Saison bei 0 anzufangen.


    Wenn es mit Sprache, System und allem besser läuft, dann kann er vielleicht auch seine Stärke wieder entwickeln.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Finde die Entscheidung absolut richtig. Erstes Jahr Bundesliga ist eh schwer, aber dann noch unsere Situation!

    Fand ihn zu behindert Saison auch sehr vielversprechend. Ist dann eben wie viele andere in ein Loch gefallen! Und wir hatten schon genug Beispiele wo es im 2. Jahr dann lief

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • 1,5 Mios wenn man keine Kohle hat für Carstensen zeigt erneut

    das man mit Weitsicht plant.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Gefällt mir auch, dass er bleibt.

    Offensichtlich gut befreundet mit Christensen (gab mal ein Video vom FC aus) = und der ist ebenfalls sehr ehrgeizig.

    Mer schwöre dir, he op Treu un ob Iehr! Mer stonn zo dir, FC Kölle! Un mer jonn met dir, wenn et sin muss durch et FUER :FC: :effzeh: :red_heart:

  • Manchmal ist ein Rückschritt nötig um Anlauf zu nehmen.

    Vielleicht starten beide in Liga 2 durch…

    :FC: Und wenn du fällst bin ich bei dir :FC:

  • Vielleicht starten beide in Liga 2 durch…

    sollen sie verliehen werden? :nerd_face:

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Urbig - Finkgräfe, Hübers, Bakatukanda, Carstensen - Huseinbasic, Martel - Lemperle, Uth, Thielmann - Selke

  • Er hat die Saison auf dem rechten Flügel gestartet und wirkte dort wie eine solide Option. Im Anschluss hat er sich gegen Benno als Rechtsverteidiger durchgesetzt. Natürlich waren da Wackler dabei, aber ich finde das durchaus respektabel für einen jungen Spieler, der den Sprung in eine wesentlich größere und bessere Liga gemacht hat. Er ist flexibel einsetzbar und es besteht aufgrund seines Alters auch noch eine gute Chance, dass er sich noch weiterentwickelt. Laut Transfermarkt liegt sein geschätzter Marktwert aktuell bei 3 Millionen, also dem doppelten der Ablöse, die wir jetzt zahlen. Von daher spricht aus meiner Sicht wirklich gar nichts gegen diese Verpflichtung.

  • Für Ehizibue haben wir auch knapp 2 Mio bezahlt und ihn auch nochmal für knapp 1-1,5 Mio wieder verkauft.


    Rechtsverteidiger sind schon teuer, wenn sie gut sind.


    Ich glaube, dass Carstensen ein ordentlicher ist und die 1,5 Mio gut investiert sind.

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • Sportlich natürlich bisher wenig bis überhaupt nicht überzeugend aber uns sind ja eh die Hände gebunden, daher gibt es gar keine andere Option als ihn zu verpflichten.

  • Der Preis von 1.5 Mio. ist mir zu hoch. Benno in Liga 2 gesetzt und ein junger Backup. das wäre nicht schlechter.