TR / Markus Gisdol (Cheftrainer/2023)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spätestens Übermorgen geht es wieder los.
      "Alle Hoffnungen auf Hector und Andersson" usw...........
      Der ehemalige Union Stürmer hätte gestern niemals spielen dürfen!!!!
      Der war in keinster Weise fit.
      Der war vielleicht bei 40% und so hat er auch gespielt.
      Wie ein Geist, den man nicht gesehen hat.
      TG hätte in den sauren Apfel beißen müssen und halt ohne echten Stürmer spielen sollen.
      Da hätte man auch Big-Mo spielen lassen können.
      TG hat überhaupt kein Konzept mehr.
      Das ist das Hauptproblem bei uns.
      Ich kann nur hoffen, daß wir gegen WOB die nächste Heimlpleite kassieren, damit HH endlich begreift,was hier abgeht.
    • Drago schrieb:

      Ich kann nur hoffen, daß wir gegen WOB die nächste Heimlpleite kassieren, damit HH endlich begreift,was hier abgeht. [...]
      Masochist! ;)

      Übrigens, nach jedem Satz einen Absatz machen, ist auch irgendwie Banane. Bedeutungsschwangerer wird es dadurch jedenfalls nicht.

      Oder bist du es, Moses, und hast die zehn Gebote in der Version 139.0 dabei? ;)
    • Puppekopp schrieb:

      Drago schrieb:

      Ich kann nur hoffen, daß wir gegen WOB die nächste Heimlpleite kassieren, damit HH endlich begreift,was hier abgeht. [...]
      Masochist! ;)
      Übrigens, nach jedem Satz einen Absatz machen, ist auch irgendwie Banane. Bedeutungsschwangerer wird es dadurch jedenfalls nicht.

      Oder bist du es, Moses, und hast die zehn Gebote in der Version 139.0 dabei? ;)
      Und so sei er Moses und es gibt nur noch 3 Gebote und die lauten:


      - Du sollst nimmermehr gegen den 1.FC Köln gewinnen.
      - Du sollst in Müngersdorf gegen den 1.FC Köln keine Tore erzielen.
      - Du sollst vor dem neuen Serienmeister, dem 1.FC Köln, das Haupt beugen und nieder knieen.
      Lettore silenzioso
    • Ich bin sicherlich auch schwer enttäuscht aber nach dem 8ten Spieltag ist noch keiner abgestiegen. Desweiteren finde ich wer sich zu solch einem Zeitpunkt dem "ergibt" ist selber schuld.
      AUFWACHEN FC!!!! Noch ist alles machbar!!!
      Verschenkt nicht den Klassenerhalt!!!
      Ich und tausende FC Fans haben keinen Bock mehr auf die drecks 2 Liga :fluchen:
      Soll schei. Schlacke,Bielefeld und noch ein Anderer absteigen...mir egal....ABER NICHT WIR VERDAMMT NOCHMAL :!:
      Also bekommt eure Ärsc.e hoch und gebt ALLES für den :effzeh:
      Und Hr.Gisdol...TRETEN SIE DEN SPIELERN BITTE MAL RICHTIG IN DEN ALLERWERTESTEN DAMIT ES IN DEREN KÖPFCHEN KLINGELT.

      So...und nun schreibe ich wieder leiser und ohne die vielen Satzzeichen augenroll
      FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
    • Listlos schrieb:

      Und so sei er Moses und es gibt nur noch 3 Gebote und die lauten:


      - Du sollst nimmermehr gegen den 1.FC Köln gewinnen.
      - Du sollst in Müngersdorf gegen den 1.FC Köln keine Tore erzielen.
      - Du sollst vor dem neuen Serienmeister, dem 1.FC Köln, das Haupt beugen und nieder knieen.
      bitte mal an den Vorstand schicken! Eine "Peitsche" anbei packen... :green:
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • was könnte Hoffnung machen grübel Kainz fehlt noch lange! dann könnte die Saison schon gelaufen sein bis er wieder eine Alternative ist, Modeste glaube ich persönlich nicht mehr dran, Hector ja klar aber auch vor seiner Verletzung war er nicht mehr der Alte. Da ist jetzt also nicht so viel, zumindest in den nächsten Wochen zu erwarten. Die Defensive steht eigentlich ganz gut, nur braucht der Gegner ja gar nicht viele Hochkaräter wir servieren sie im ja selber. auf dem Silbertablett. Vielleicht die Offensive denn da kann es nur besser werden und die Standards siehe gestern. Das war es dann auch schon, es sei denn der Trainer ändert sein Konzept und versucht selber das Heft mehr in die Hand zu nehmen. Das war teilweise gegen den VFB und ausgerechnet gegen die Bayern zu sehen. Warum er ausgerechnet gegen Bremen und ersatzgeschwächte Unioner dieses derartig destruktive Spiel vorgab will mir nicht in den Kopf.
      Hauptsache die Haare liegen gut! Mach et Armin :love:
    • Sorry Freunde der Sonne.
      Mit welcher Begründung ist Gisdol noch im Amt?
      Weil er uns letztes Jahr mit einer guten Phase vor dem Abstieg gerettet hat?
      Ok, das war toll, aber nach der Phase kam gar nichts mehr. Spieltag für Spieltag müssen wir uns die Scheiße ansehen und darüber reden, dass wir kein Konzept haben.

      Was soll sich denn jetzt grossartig ändern?
    • Toaster schrieb:

      Sorry Freunde der Sonne.
      Mit welcher Begründung ist Gisdol noch im Amt?
      Weil er uns letztes Jahr mit einer guten Phase vor dem Abstieg gerettet hat?
      Ok, das war toll, aber nach der Phase kam gar nichts mehr. Spieltag für Spieltag müssen wir uns die Scheiße ansehen und darüber reden, dass wir kein Konzept haben.

      Was soll sich denn jetzt grossartig ändern?
      Horst sieht etwas was wir nicht sehen
      „Es überwiegt eigentlich beides.“
    • Sofort schließen!
      Habt ihr sie noch alle, jede Scheiße wird hier aufgemacht.

      @grischa, du solltest dir mal Nordkorea ansehen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • kölsch schrieb:

      Sofort schließen!
      Habt ihr sie noch alle, jede Scheiße wird hier aufgemacht.

      @grischa, du solltest dir mal Nordkorea ansehen.
      Blödsinn. Die Umfrage ist absolut legitim. Nix Nordkorea. :sauer:
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Deine Meinung, meine ist eien andere :prost:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Präsident), oropher (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • mal ganz realistisch und ernsthaft gefragt-
      was glaubt ihr was wie bekommen wenn wir den Trainer wechseln ?
      Selbst Schlacke musste sich mit der C4 Lösung zufrieden geben(oder glaubt jemand ernsthaft die Pfeife wäre deren beste Idee gewesen? )
      wir haben uns schon letzte Saison die Körbe abgeholt.
      Die zeiten das Trainer so eine Aufgabe Intressant finden oder sich mit dem Nichtabstieg ins Rampenlicht spielen möchten sind lange vorbei und wir können nichtmal besonders viel "Schmerzensgeld" bezahlen zur Zeit.
      Was wir nach Gisdol bekommen können ist eine Interne Lösung odder einen Trainer der gefühlte 30 Jahre Arbeitslos ist,der nochmal schnell ein paar Mark abgreifen möchte bevor es in die ewige Versenkung geht........
      wenn ich schon Namen wie van Bommel lese- In Húndert Jahren tut er sich so einen Chaosclub wie wir es sind nicht an grübel
      Wer Raus geht muss auch wieder reinkommen,das ist der Nachteil derer die Raus gehen(Herbert Wehner)
    • Vielleicht war Baum Schalkes 1a Lösung ?:)

      bevor ich mit Gisdol in Liga 2 gehe ... probiere ich mein Glück mit einem neuen Trainer.

      Und glaube schon, dass wir für den ein oder anderen weiterhin eine gute Adresse sind.
      was ist zb mit einem grammozis? Hat in Darmstadt sensationelle Arbeit geleistet?

      Und warum soll eine interne Lösung nicht zünden? Pawlak oder Zimmermann würden es garantiert nicht schlechter als Gisdol machen
    • floedi_82 schrieb:

      Die Frage ist einzig und allein, ob es da draußen jemanden gibt, dem man mehr als Gisdol zutraut. Falls nicht, macht ein Wechsel keinen Sinn. Ganz einfach.
      Also schlechter kann es nicht werden, weder taktisch, kämpferisch, zweikampftechnisch, fehlertechnisch, spieltechnisch und ergebnistechnisch. Ja, es gibt Trainer denen ich mehr als diesen Schrott zutraue.