Kaderplanung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe mir mal eben auf Transfermarkt den gesamten Kaderwert unseres Teams angeschaut. Der Wert wird dort mit 107,5 Millionen angegeben. Schon Wahnsinn wenn man dann dagegen die Kaderwerte der 3 führenden Clubs in Deutschland betrachtet.

      Da wird einem dann richtig bewusst wie weit die Schere auseinander ist. Alleine die Möglichkeiten zur Geldeinnahme die die haben wenn sie mal Spieler transferieren. Das ist nicht mal mehr im Ansatz ein fairer Sportsvergleich.
      Mein Lieblingstier ist der Zapfhahn.
    • DomHasselhoff schrieb:

      Wäre gut Sobiech und Schaub auf der Abgänge Seite zu haben.
      dazu noch Risse und 3 von 9 Leihspieler wären im Sommer weg. Vielleicht schafft man das bei Schindler und Koziello auch noch. Jeder Spieler, der nicht mehr benötigt wird, bindet Kapital, welches wir woanders besser einsetzen sollten. Viele werden aber noch warten, wer neuer Trainer wird.
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Bournauw, Mere, Ehizibue - Hector, Shkiri (Elvis) - Jakobs, Duda, Kainz/Lemperle - Andersson/Modeste
    • Vorab, ich hoffe immer noch das wir die Klasse halten! Trotzdem komme ich zu dem Schluss das man im Falle eines Abstiegs mehrere Erkenntnisse daraus ziehen muss:
      1. Wir sind selbst schuld. Wer die gesamte Entwicklung unter Gisdol solange ignoriert und so ängstlich agiert wie wir in vielen Spielen, der hat einfach selbst schuld, wenn es ihn dann auch erwischt.
      2. Der Weg den wir gegangen sind ist in meinen Augen klar gescheitert und unabhängig vom Klassenerhalt oder Abstieg müssen wir sowohl eine komplett neue Mannschaft aufbauen, als auch eine komplett andere Mentalität entwickeln die vom Hunger auf Siege geprägt ist und nicht von der Angst Fehler zu machen und der Hoffnung mal nen Punkt mitzunehmen.
      3. Wir müssen Kapital aus unserer Jugend ziehen und brauchen einen Trainer der die Mannschaft entwickeln kann. Wir müssen variabler werden und brauchen mehrere Pläne wie man Spiele gewinnt.
      Zollt man diesen Erkenntnissen Rechnung und verändert sich entsprechend war die Saison wenigstens zu etwas gut. Passiert das nicht erleben wir weiterhin den Murmeltiertag und unterbrechen diesen allenfalls mal kurzfristig.

      Was den Kader zur neuen Saison angeht:
      • Modeste - werden wir in Liga 1 definitiv nicht los, dafür ist das Gehalt einfach zu hoch. In Liga 2 wirds vermutlich genauso sein, allerdings ist die Chance ob der reduzierten Bezüge etwas größer. Bauen darf man so oder so nicht mehr auf ihn.
      • Hector - auch hier bestimmt er allein ob er bleibt und wir können froh sein, wenn er beim FC seine Karriere ausklingen lassen will.
      • Katterbach - Ein absolutes Talent das man halten und entwickeln muss. Das er diese Saison auch ein paar Täler durchleben musste, könnte hier zum entscheidenden Punkt für einen Verbleib werden egal in welcher Liga wir spielen.
      • Jakobs - Ist an dem Interesse aus England was dran, in meinen Augen ein sicherer Abgang der uns mehr nützt (wir brauchen Kohle) als er uns schadet, da wir dort auch Alternativen haben.
      • Mere - Könnte gegen Ablöse gerne gehen, wird aber vermutlich keine entsprechenden Angebote bekommen.
      • Andersson - Muss erstmal wieder fit werden und ich glaube dieser Gesundheitszustand wird selbst im Abstiegsfall dazu führen das niemand die fixe Ablöse zahlt. Insofern gehe ich davon aus das er Ligaunabhängig bleibt. Wenn nicht, können wir die Kohle sehr gut brauchen und sollten sie in einen jüngeren Stürmer mit mehr Schnelligkeit und Dribbelstärke investieren der unser Offensivspiel mit einer Spitze variabler macht. Meine Bedingung wäre: Einigermaßen Kopfballstark und groß genug sollte der Ersatz trotzdem sein, damit die Option Flanken nicht gänzlich abhanden kommt.
      • Bornauw - In Liga 1 sollte er gehalten werden, in Liga 2 haben wir vermutlich keine Chance.
      • Duda - siehe Bornauw
      • Skhiri - siehe Bornauw, wobei er in Liga 1 mein "Unverkäuflich Spieler" wäre.
      • Czichos - Unabhängig von der Liga weder gut zu verkaufen, noch wirklich ersetzbar. Als Mentalitätsspieler und einziger Linksfuss in meinen Augen fester Kaderbestandteil, der aber nen Wettbewerber um den Stammplatz mit linkem Fuss braucht. Ob da aus den eigenen Reihen schon jemand soweit ist, keine Ahnung.
      • J. Horn - Denke auch für ihn wird es keine interessanten Angebote geben und er ist in beiden Ligen zu gebrauchen. Wettbewerber für Katterbach und gleichzeitig evtl. der Joker als Wettbewerber für Czichos grade in Liga 2.
      • Easy - Für ihn erwarte ich keine sehr guten Angebote und daher würde ich ihn auch nicht gehen lassen. In Liga 1 und 2 aktuell mit Abstand unser bester RV. Braucht aber ebenfalls nen Wettbewerber. In Liga 2 könnte dieser vielleicht aus der eigenen Jugend kommen.
      • T. Horn - Hier entscheidet für mich ob es ein gutes Angebot gibt oder nicht. Trotz aller Diskussionen ein stabiler Torwart, aber ob seines großen Gehaltes trotzdem ersetzbar, grade in Liga 2.
      • Tolu - Ich bleibe bei ihm dabei das er bisher bei uns keine wirkliche Chance hatte sich zu zeigen. Trotzdem wäre die genannte Kaufsumme auf jeden Fall deutlich zu hoch. Kriegt man die jedoch deutlich gedrückt könnte ich ihn mir in Liga 2 gut vorstellen, aber eben nur wenn man ihn dort auch spielen lässt falls der geplante Stürmer (Andersson??) ausfällt. Lange genug Zeit sich im Training anzusehen ob man ihm das zutraut hatte man. Hier kommt halt hinzu das wir diesen Stürmertyp in der Jugend nicht haben.
      • Meyer - Reine Gehaltsfrage und das in beiden Ligen.
      • Cestic - Ligaunabhängig halten und weiterentwickeln. Für mich muss bei ihm nächste Saison auf jeden Fall ein Schritt kommen der ihn an Mere vorbeibringt, so das er mindest die erste Einwechseloption als RIV wird.
      • Thielmann - Glaube nicht an Topangebote und halte ihn für ein tolles Talent. Von daher ligaunabhängig halten, wobei ich mir wünschen würde das man ihn positionsmäßig etwas gezielter entwickelt. Bei ihm weiß man noch nicht so recht wo die Reise hingeht. HS, RM doch OM oder sogar weiter hinten?
      • Kainz - Hier würde ich tatsächlich versuchen ihn zu verkaufen. Sicherlich ist er kein schlechter Spieler, aber mir fehlt bei ihm einfach zuviel Mentalität, Galligkeit, Defensivarbeit und Zielstrebigkeit um auf ihn zu setzen. Denke er könnte durchaus gut transferiert werden, kostet sicher einiges an Gehalt und mit Obuz und Lemperle sehe ich zwei Talente die sich entwickeln müssen. In Liga 2 wäre er auf meiner Verkaufsliste und in Liga 1 käme es auf die Höhe der Angebote an.
      • Drexler - Von der Mentalität einer der sich immer reinwirft und daher würde ich ihn halten, zumal er nicht viel Ablösesummer bringen dürfte. In meinen Augen jemand den man in beiden Ligen gut im Kader brauchen kann, wobei es 1. Liga dann eher nen Kaderplatz wäre als die Stammelf.
      • Limnios - Ebenfalls halten und entwickeln unabhängig von der Liga. Nach dieser Saison einfach nicht abschließend zu bewerten wofür es bei ihm reicht und zu schlecht zu verkaufen als das es sich lohnt.
      • Schmitz - Für mich definitiv ein Transferkandidat. Glaube zwar nicht an viel Ablöse, aber zumindest eine kleine sollte drin sein und ich seh ihn ob seiner Spielweise halt nicht als Option für einen Verbleib egal in welcher Liga.
      • Özcan - Mit ihm würde ich immer noch verlängern, wenn die Möglichkeit zu vernünftigen Konditionen besteht. Denke grade für ihn war unser Fussball etwas das seiner Entwicklung im Weg steht. Bei Kiel war er deutlich besser unterwegs und das traue ich ihm bei anderem Fokus auch bei uns zu. Sollte jedoch wieder nen absoluter Defensiv und Fehlervermeidungscoach kommen, kann man sich diesen Versuch sparen.
      Die restlichen Leihen laufen zurecht aus und brauchen auch nicht verlängert werden. Eine Planstelle haben wir schon neu besetzt und beim Rest müsste man dann schauen. Ob Uth da wirklich nen Kandidat sein kann, hängt von den Konditionen und auch von der Liga ab. In Liga 2 würde ich mit ihm keinen Neuaufbau mehr starten und in Liga 1 wäre er für mich nur günstig nen Kandidat für die Kaderbreite. Schaub würde ich im Falle das er nicht verkauft werden kann allenfalls in Liga 2 wieder integrieren, würde aber hier lieber etwas Transfersumme einstreichen. Ostrak und Bisseck kann ich nicht beurteilen und der Rest sollte irgendwie von der Payroll verschwinden.

      Die Einkaufsliste würde sich zwischen 1. Liga und 2. Liga stark unterscheiden daher müsste man davor erstmal wissen wer wirklich bleibt. Ein Neuaufbau mit einem entsprechende Trainer könnte auf jeden Fall sehr interessant werden! :popcorn:
    • Geißbockpower schrieb:

      Schaut euch mal das Video bei YT von Kick Off an.
      Titel: 1. FC Köln: 5 Transfers für die Offensivattacke mit Baumgart!

      #KickOff

      interessante Ansätze
      Von Bergen klingt interessant.

      Ansonsten in meinen Augen zu offensiv.
      Duda mit Hector im Zentrum, dahinter in der IV Hübers und Mere?

      100 Gegentore wären nicht utopisch.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • Firetaco schrieb:

      Geißbockpower schrieb:

      Schaut euch mal das Video bei YT von Kick Off an.
      Titel: 1. FC Köln: 5 Transfers für die Offensivattacke mit Baumgart!

      #KickOff

      interessante Ansätze
      Von Bergen klingt interessant.
      Ansonsten in meinen Augen zu offensiv.
      Duda mit Hector im Zentrum, dahinter in der IV Hübers und Mere?

      100 Gegentore wären nicht utopisch.
      100 Gegentore? Das ist aber mal ziemlich übertrieben.
      FC was sonst...
    • Geißbockpower schrieb:

      Firetaco schrieb:

      Geißbockpower schrieb:

      Schaut euch mal das Video bei YT von Kick Off an.
      Titel: 1. FC Köln: 5 Transfers für die Offensivattacke mit Baumgart!

      #KickOff

      interessante Ansätze
      Von Bergen klingt interessant.Ansonsten in meinen Augen zu offensiv.
      Duda mit Hector im Zentrum, dahinter in der IV Hübers und Mere?

      100 Gegentore wären nicht utopisch.
      100 Gegentore? Das ist aber mal ziemlich übertrieben.
      wieso? Wir schießen ja auch 200.
      :FC: Hai
    • Wir haben die schlechteste Abwehr der Liga. (Scheiße 04 ist ja kein Maßstab gewesen) wir haben 62 und letztes Jahr 69 Gegentore kassiert. Das sind pro Saison 5-10 Tore zu viel bekommen um eine ruhige und sorgenfreie Saison zu spielen. Hier muss dringend was passieren. Das war diese Saison nicht Bundesliga tauglich.

      Dazu braucht es einen weiteren Stürmer ohne Wenn und Aber. Nur auf Modeste und Andersson darf sich nicht verlassen werden.

      Dazu muss der Kader weiter ausgedünnt werden. Es braucht frisches Blut. In der aktuellen Phase sicher nicht einfach aber dennoch realisierbar. Kaderstützen müssen gehalten werden hier unteranderem Skhiri und Bornauw.

      Nochmal wird das ohne Mittelgroßen Umbruch schwer in die Hose gehen. Und darauf verlassen das 1 oder 2 Vereine schlechter sind als wir möchte ich in der 3 Buli Saison auch nicht mehr. Ich hoffe inständig das man aus den Fehlern lernt und anfängt zu arbeiten.
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!

      Mission Klassenerhalt 20/21 let's go :effzeh:

      Müngersdorfer Stadion op Ewig
    • Servus
      • Timo Horn, wird wohl bleiben - ordentliche Leistung, schwacher Start. Konkurrenz tut ihm sehr gut.
      • Bornauw - wenn er nicht bleibt, muss er erstetzt werden - Backup Mere (könnte es aber auch packen)
      • IV li, da muss ein schnellerer und kopfballstärker verpflichtet werden, gerade dann wenn Bornauw gehen sollte und man mit Mere plant.
      • IV generell: Man braucht 4! davon. Oft ist einer verletzt und ein anderer gesperrt.
      • AV: Katterbach und Horn - da darf man noch auf Entwicklung hoffen. Aufgrund der mangelnden Torgefährlichkeit sehe ich langfristig ohnhin Jakobs dort. Ehizibue und Schmitz: Ehizibue bruahct noch guten Wein, bringt aber grundsätzlich einiges mit. Ein Backup aus der eigenen Jugend wäre schön
      • MF ztrl.dv. Skhiri - bleibt er ist alles im Lack, obwohl scheinbar wirklich guter Ersatz bereits verpflichtet wurde. Hector daneben wunderbar. Trotzdem muss auch hier ein Backup her, gerne aus den eigenen Reihen. Özcan braucht dringend Luftveränderung
      • MF ztrl.of. Duda, ja das wird, aber dazu muss noch einer kommen. Uth - ok, relativ alt, frustriert, hoffentlich kommt er nur annähernd an die Leistung, die sich manche von ihm versprechen.
      • MF of. Außen: Jakobs: gut im Anlaufen, sonst zu torungefährlich. Entweder nach hinten links verschieben oder verkaufen, wenn einer viel Geld bietet. Kainz. Er müsste jetzt soweit sein. All in! Halten!!! Wolf - wohl weg, könnte uns weiterhelfen, weil er grundsätzlich schon routiniert ist, hatte aber auch manchmal unerklärliche Tiefschlafphasen. Drex - unstet, aber variabel, nicht torungefährlich, halten. Thielmann, ja, das kann werden - braucht aber auch noch viel guten Wein, halten oder verkaufen, wenn einer viel bietet. Dann muss aber gestandener Ersatz her.
      • Sturm: Andersson: Wenn er fit ist, bringt er uns weiter. Trotzdem brauchen wir einen weiteren torgefährlichen Spieler. BigMo: Ich als Fanboy seiner Person sage, dass es mich wundern würde, wenn er nochmal performed. Er müsste schon richtig Laune entwickeln und schuften, als ob es kein Morgen gäbe. Da bin ich pessimistisch. Wir werden hier nachlegen müssen.
      Wir benötigen
      • einen Stürmer, zwei IVs mit Speed und Kopfballstärke, vllt 1 Rechtsoffensiver! Sonst müsste es doch klappen!
      • Bornauw ca. 10 + Mios, Skhiri 13, Jakobs 5-8, macht hoffentlich über 30 Mios. Vielleicht bekommen wir etwas mehr und könnten uns 3 weitere Spieler im Wert von 5-7 Mios leisten. Wenn diese Patronen treffen, sind wir definitiv stärker als Bochum, Fürth und Bielefeld. Augsburg ist nicht weit weg und M05 wird auch nicht aus dem vollen Schöpfen können. Die müssen auch erst mal diese Form bestätigen.
      Beste Grüße
      Bobber
      Mein Gelübde vor dem Schalke Spiel:
      "Vielen Dank Borussia Mönchengladbach, dass ihr sportlich und fair gegen die Fischköbbe gewonnen habt!"
      Und weil ich selten ein gutes Haar an seinem fußballerischen Können lasse:
      "Raffa Czichos Fußballgott!"
    • Bobber schrieb:

      IV generell: Man braucht 4! davon. Oft ist einer verletzt und ein anderer gesperrt.
      (Bornauw, Hübers), Mere, Cestic, Czichos und als Aushilfe Jannes Horn. Voloder gäbs auch noch, Queiros wird wohl nie eine Rolle spielen, bei Bisseck ist das auch eher fraglich.

      Von der Anzahl ist das ausreichend, einzig der richtige Kracher oder auch Fels in der Brandung würde fehlen wenn Bornauw uns verlässt.