Machts gut

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Als User, der nun auch schon ein paar Tage dabei ist, erlaube ich mir 2-3 Worte an Euch und die Allgemeinheit zu widmen:

    Es ist alles gesagt @Millhouse und auch @Je(n)sus. Von Euch beiden lese ich und viele andere gerne die Beiträge....und das ist es doch, worum es hier geht...

    Ich habe neulich selbst eine ca. 6 wöchige Brettauszeit genommen und es hat mir gut getan. Anfänglich fiel es mir extrem schwer ohne das Brett (hört sich komisch an, ist aber so). Dann habe ich irgendwann gedacht, dass ich vielleicht gar nicht mehr zurückkomme, bis ich dann wieder reingeschaut habe und mich über viele Beiträge sehr gefreut habe. Wäre mein Account weg gewesen, hätte mich das sehr traurig gemacht.

    Ich liebe unseren FC und das Brett ist mir sehr ans Herz gewachsen. Nein falsch...nicht das Brett, sondern der Austausch mit Euch.

    Nehmt Euch ne Auszeit und kommt voller Elan zurück.

    Euer Ole

    PS: Viele haben es hier schon angesprochen und ich muss dem beipflichten. Die Stimmung ist hier mitunter momentan ziemlich aufgeheizt. Ich selbst habe mich auch schon im Ton vergriffen (wenn auch nicht im extremen Maße aber es vielen auch Worte, die nicht gerade als Komplimente durchgehen). Sie betrafen jedoch alle den gleichen User. Was ich nicht unterschreiben kann ist, dass hier manch User mehr Lobby haben soll als der Andere. Ich kenne kaum einen persönlich, daher lese ich erstmal alle quasi gleich. Ja es stimmt, dass die, die ich persönlich kenne, noch ein bisschen lieber lese als die anderen Beiträge.

    Aber ich habe nicht das Gefühl, dass es so wäre, dass man auf Posts von machen Usern gerade zu wartet, um dann darüber herzuziehen (bis auf einen und der ist meiner Meinung nach zu 100% selbst daran schuld).

    Ich finde es gut, dass die Mod sehr defensiv agiert. Hier sollten doch fast alle erwachsene Menschen sein. Wenn man hier halt etwas schreibt, dann bekommt man eventuell oder hoffentlich (je nach Sichtweise) eine Antwort. Sonst wäre es ja kein Forum sondern ein Blog. Klar, dann passt einem die Antwort vielleicht auch mal nicht aber so ist das halt im Leben und im speziellen in der Diskussion.

    Vielleicht sollte man dann und wann auch selbst erkennen, mit welchem User man besser auskommt und mit welchem nicht. Dann vermeide ich halt Diskussionen mit dem mir weniger beliebten User, wenn ich dessen Echo nicht ertrage oder hören will. Und falls derjenige, dann einen doch mal zitiert oder anspricht, kann man manchmal auch einfach mal was überlesen...soll es ja geben sowas....so zumindest versuche ich zukünftig an die Sache ranzugehen.
    #dankeAndi
  • frankie0815 schrieb:

    Genau so sieht es aus. Es macht hier keinen Spass mehr.
    User die Schweinchen Schlau spielen und deren einziger Lebenssinn darin besteht, anderen ihre vermeintlichen Fehler vorzuhalten, in dem Monate- und jahrealte Beiträge seziert werden...
    Ich bin nur noch hier, weil es keine vernünftige Alternative für FC Fans gibt, wo man sich austauschen kann.
    effzeh-forum.de
    Wir sind der Verein.
  • skymax schrieb:

    Hab gerade mal kurz reingeschaut und nicht wirklich höhere Qualität feststellen können, mag aber auch an meiner Schulbildung liegen ;)
    Wie kommst'en jetzt auf Schulbildung ?

    Ist nur als Alternative gemeint, da Frankie ja anmerkte er hätte keine vernünftige Alternative. Ob er es dann als "vernünftig" einstuft ist ja sein Bier.
    Wir sind der Verein.
  • Grundsätzlich sind wir schon eher ein Kuschelforum und die reinste Wohlfühloase im (a)sozialen Netzwerk.
    Dass hier bestimmte Feindschaften gepflegt werden und einzelne User ganz gezielt diffamiert werden, bleibt aber auch nicht aus. Und gerade in letzter Zeit gab es da doch über die Threads hinweg gehend ausgetragene Feindschaften.
    Da nehme ich mich auch nicht aus. Man kann nicht mehr machen, als immer wieder das eigene Geschreibsel zu reflektieren, vielleicht auch mal ein weiteres Mal nachzudenken, bevor man auf "Absenden" klickt.
    Und auf der anderen Seite darf man viele Dinge auch einfach nicht zu ernst nehmen.

    In vielerlei Hinsicht ist ein Forum ein Spiegel des täglichen Lebens. Wir (zumindest die meisten) sind darum bemüht, unsere Mitmenschen zu respektieren, anders lautende Meinungen zu akzeptieren, Unterschiede zu tolerieren. Aber man stößt immer wieder an Grenzen, denen man im realen Leben einfacher (wenn auch nicht immer) aus dem Weg gehen kann. Im Forum gibt es zumindest das Mittel des Ignorierens (das ich persönlich zum Glück seit FC-Fan nicht mehr anwenden musste), aber das Ausweichen fällt gerade in einem so kleinen Forum nicht leicht.

    Und eines sollte man vielleicht auch immer im Hinterkopf behalten: Die sozialen Netzwerke bzw. die Anonymität des Internets hat uns zu sehr daran gewöhnt, anderen Menschen Dinge an den Kopf werfen zu können, für die man im normalen Leben auf die Fresse bekommen würde (oder andere Konsequenzen aushalten müsste). Genau dieser Gedanke sollte jedesmal durch den Kopf gehen, bevor man etwas schreibt.
    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
  • Spannendes Thema!! Trauriges Thema zugleich, aber erstmal ist doch positiv, dass auf diesen "Hilferuf" so viele hier so entschieden reagieren!!

    Ich kann die beiden absolut nachvollziehen und ich selber stand auch bereits mehrfach auf der Kippe, diesen Schritt zu gehen - ich habe sogar schon mal den "delete Account" Button gesucht in den Einstellungen, den scheint es nicht zu geben... Denn auch ich habe mich phasenweise zu oft dabei erwischt, wie ich nach hitzigen aber nicht sachlich geführten Diskussionen festgestellt habe, a) wieviel Zeit ich gerade damit (sinnlos) verbracht habe und b) dass ich nach Aktivität hier im Brett oft schlechter gelaunt war als zuvor. In der Kombination - viel Zeit und Frustfaktor hoch - konnte es auch für mich nicht weiter gehen.

    Ich habe mir dann auch erstmal eine Auszeit genommen, aktuell komme ich nur ganz punktuell bei Themen dazu, die mich grade brennend interessieren. Ansonsten versuche ich (auch generell), weniger Zeit online zu verbringen und mich nicht mehr auf endlose, frustvolle Diskussionen und 1on1-Fehden einzulassen. Vielleicht muss man (auch ich) in dem Fall auch ein wenig die persönliche Erwartungshaltung anpassen - man wird nicht jeden mit seiner Meinung überzeugen können, so gut (und für einen selber einleuchtend) die Argumente auch sind. Unter allen Brett-Usern wird es immer Meinungsverschiedenheiten geben - und das ist ja sogar gut so. Bedingungslose Grundbedingung ist "nur" der respektvolle Umgang miteinander.

    Dass mehrere langjährige Brett-User so denken/fühlen, ist schon irgendwie bedenklich. Von daher fände ich es super, wenn das hier zum Anstoß genommen wird für ein wieder besseres Miteinander.
  • Ich bin gerade echt traurig...verdammt schade wenn Leute wie millhouse hier aufhören.
    Ich würde mich freuen wenn du es dir eventuell noch anders überlegst. Vielleicht wäre eine "Auszeit" ne Alternative.
    Wenn du dabei bleibst...und das noch liest/lesen solltest, möchte ich dir danken und sagen das es Spaß gemacht hat mit dir zu schreiben oder von dir zu lesen...und das quer durchs Brett.
    Auch für dich in Zukunft alles Gute dann...und ja...schade :sad:
    FC im Blut...egal welche Liga...Klassenerhalt trotz VAR Betrug :mfinger:
  • Ich habe mir auch schon mal eine Auszeit genommen,
    Damals als der FC mit Stöger den Bach runter ging
    Da hätte ich manche Sachen nicht ertragen- weil ich immer noch der Hoffnung war, es würde sich einrenken - aber nach 4-6 Monaten hatte ich wieder das Bedürfnis Teil des Bretts zu sein

    mit manchen Auseinandersetzungen kann ich auch nicht so wirklich was anfangen - entweder beende ich so was von alleine, was dann die Situation entspannt
    Oder? K.A.

    Vielleicht ist es auch die Erfahrung, die man in einem gewissen Alter erreichen KANN,

    Erfahrungen z.B. Auch mit meinen Kids: manche Situationen waren so verfahren, das hätte man nie aufgedröselt - da war dann hilfreich einfach mal einen Cut zu machen: okay wir vertragen uns wieder ohne... augenroll

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Ach Gottchen, andere gucken sich die Spiele nochmal an, ich lese halt die Spieltagsthreads durch.

    Sich weil ich dich da zwei- oder dreimal zitiert habe jetzt hier abzumelden ist schon arg überspitzt.

    Besonders da du so tust als würde ich da bösartige Kommentare abgeben.

    In anderen Threads darf man sich also über Prinzesschen und co. lustig machen, LP10 beleidigt jeden als dumm, wird im Gegenzug dafür die ganze Zeit auch blöd angemacht, über FCler macht sich das halbe Brett lustig und geht in unentwegt an wegen seiner Anti-Drexler Meinung und der positiven zu Mere und co, aber wenn ich alte Spieltagsposts zitiere, DAS treibt dich aus dem Forum?

    Dann kann ich nur sagen: Tschüß.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • :facepalm:

    Leeven Oro, was einem auf den Nerv geht oder nicht (oder in dem Fall aus dem Forum), solltest du doch dem Betreffenden selber überlassen.

    Und eine bißchen Selbstreflexion würde in dem Falle nicht schaden.

    Mit Millhouse hat da jemand seinen Ausstieg aus der aktiven Forengemeinde gewählt, der sich schon nahezu 2 Jahrzehnte eingebracht hat, mit dem ich schon vor ewigen Jahren nächtelang am Telefon über die Zukunft unseres Effzehs diskutiert habe.

    Sein Abschied ist in meinen Augen ein erheblicher Verlust für das Brett.

    Das muss so nicht sein!!!!

    P. S. Zumal mit Jensus heute noch ein User hingeschmissen hat. Das Brett lebt von den Usern. Da kann man sich auch mal am Riemen reissen!
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
  • Die Entscheidung ob ich damit aufhöre hat man mir doch jetzt eh schon abgenommen, also was soll ich dazu noch schreiben?

    Sie können gerne bleiben, ich halte sie sicher nicht davon ab.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Vermutlich sind es eben gerade diese Nickligkeiten im Gesamten, die @Millhouse dazu veranlassen das Brett ruhen zu lassen.

    Ich bin gern bereit auf meine Privatfehden zu verzichten, wenn ich damit Millhouse und @Je(n)sus zum Bleiben bewegen kann.
    Ohne euch wäre eine Menge Qualität in den Beiträgen verloren.

    Überlegt es euch bitte noch einmal :tu:
    Tiocfaidh ár lá
  • Oropher schrieb:

    Millhouse schrieb:

    Nette Grüße an alle, die der Meinung waren, dass wir in Frankfurt was holen müssen - weil die ja eine Krise haben.
    Nette Grüße an Millhouse. :herz:

    Wow, wie kann ich nur so bösartig sein. :sad:
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Ich finde auch....das is alles nicht sooo schlimm. Wer austeilt, muss auch einstecken können. Und solange was nicht heftig unter der Gürtellinie ist, oder gar jemand jemandem Prügel angedroht, is das alles noch im Rahmen.

    Wiegesagt...haltet Euch doch einfach mal alle vor Augen, das wir doch alle FC Fans sind. Und man muss auch nicht immer Recht haben. Was soll denn sowas? Niemand hat immer Recht. Und man muss anderen auch nicht permanent seine eigene Meinung aufzwingen. Meinungen sind unterschiedlich.

    Und man kann vielleicht auch mal mit bissel Humor auf ne "Verarsche" reagieren. is doch nicht alles immer so Bierernst.

    Ich mein das alles eher allgemein. Nicht bezogen auf jemanden speziell. Was ich halt im Allgemeinen im Internet durchaus sowieso etwas fragwürdig finde, das is diese Anonymität. Die is, unabhängig von uns hier, sowieso so ne Sache. Dahinter hat sich jeder schonmal versteckt. Ich auch. Und das is vielleicht auch garnicht ganz so wild. Aber das is ja sowieso wieder ein ganz großes Thema. Hier mag das wegen der Etikette noch ganz ok sein....aber wenn ich mir Sachen im Netz angucke, dann frage ich mich, ob man sich nicht einfach mal überall nur noch mit seiner richtigen Identität anmelden können dürfte. Eigentlich wäre das genau richtig...gegen den ganzen Hass und den Scheiss.

    Naja. Schon wieder abgeschweift. Das Thema is zu groß. Es geht ja hier jetzt um was, was in meinen Augen noch nicht so wild is. Wiegesagt...solange man niemanden beschimpft ( ausser selbstverständlich Gladbacher :thumbsup: ) oder ihm was angedroht, is das alles noch im Rahmen. Bissel veräppeln und ironisch sein und so, davon is noch keiner gestorben. Ich glaube nicht, das man nicht über alles reden kann...hinterher. Und denkt dran...wir sind alle Kölner. Warum müssen wir uns gegenseitig auch noch richtig einen reintun. Verstehe ich nicht.
  • Schlimm, wenn man so uneinsichtig ist. Traurig.
    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
    „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
  • Was soll ich machen?

    Das ich einsichtig wäre/bin kann ich ja jetzt nicht mehr beweisen, da alle alten Spieltagsthreads zu sind.

    Ne Chance gegeben dem entgegenzuwirken hat mir Millhouse auch nicht, denn außer dem einen genervten Beitrag in einem der alten Spieltagsthreads gabs da keine Anzeichen für.

    Wie ich oft genug in den Spieltagsthreads hervorhob gibt es halt keine Hellseher (und wenn doch habe ich die guten auch zitiert), daher konnte ich nicht damit rechnen das Milhouse sich dann heute spontan überlegt hinzuschmeißen.

    Was mit Je(n)sus ist weiß ich sowieso noch nicht, hatte heute nämlich noch keine Zeit fürs Brett.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, winter, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()