18 / Ondrej Duda (2024)

  • Ich fand das gegen Bayern auch für seine Verhältnisse extrem. Ich hatte das Gefühl er wollte irgendwie mit Gewalt Impulse setzen und das ist nach hinten losgegangen.

    Gegen Bayern ist ihm halt gar nichts geglückt, ich hab ihn vorm TV sitzend auch beschimpft, weil ich mich geärgert habe und weiss, dass er eigentlich mehr kann, aber solche Spiele, vor allem wenn Du von der Bank kommst und nicht sofort ins Spiel findest, hat man als Fussballer leider immer wieder mal ...

  • Es ist nur wirklich schade zu sehen wie wenig Duda aus seinen Fähigkeiten teilweise macht.
    Ich finde sein Spiel oftmals sehr umständlich, teilweise zu verspielt und wenig effizient.
    Er ist einer der Spieler die glaube ich mal eine intensive Schulung von Baumgart brauchen.
    Damit er versteht was in dem System von ihm verlangt wird und wie er dem Team helfen kann.
    Denn das er die Qualität dazu hat, steht glaube ich außer Frage.
    Ich würde sogar so weit gehen, dass ich ihn für einen Spieler halte, der uns auf ein höheres Leistungslevel führen könnte.
    Allerdings muss er sich dazu weiterentwickeln und das vor allem im taktischen Bereich.
    Baumgart könnte dafür genau der richtige sein.

  • Das Problem an sich ist nicht Duda alleine, sondern eher die Tatsache das man mit Uth einen ähnlichen Spielertyp geholt hat und man beide nebeneinander nur schwierig aufstellen kann.
    Hinzu kommt das Duda auch relativ teuer ist und man vielleicht mit seinem Verkauf eine Shkiri-Verkauf (zumindest) aufschieben könnte (sofern Shkiri noch ein Jahr bleiben möchte).

  • Das Problem an sich ist nicht Duda alleine, sondern eher die Tatsache das man mit Uth einen ähnlichen Spielertyp geholt hat und man beide nebeneinander nur schwierig aufstellen kann.Hinzu kommt das Duda auch relativ teuer ist und man vielleicht mit seinem Verkauf eine Shkiri-Verkauf (zumindest) aufschieben könnte (sofern Shkiri noch ein Jahr bleiben möchte).

    Dass das mit beiden nebeneinander nicht klappt, werden wir ja jetzt gegen Bochum das erste Mal ausprobieren müssen / können. Ich wäre da nicht zu pessimistisch, dass Uth und Duda zusammen nicht funktionieren.


    Gaebe dem Spiel auf jedenfall eine unfassbare Variabilität, ob die Rechte Seite dann vernünftig besetzt ist und das ganze nach hinten auch klappt, koennte man testen.

  • Im Moment sieht der Trainer eben andere Spieler eher in der Startelf.
    Welche Gründe da nun genau ausschlaggebend sind, ist ja erstmal relativ egal.
    Baumgart hat aber nun relativ deutlich gemacht, dass er mit Duda plant.
    Er zeigt es ja auch dadurch, dass er ihn bisher immer eingewechselt hat.
    Ich finde das übrigens auch richtig gut von Baumgart, dass er keinem das Gefühl gibt hinten "runterzufallen".
    Alle sind wichtig - und ich denke erstrecht in der Offensive.
    Viele haben ja schon Bedenken geäußert, dass sie sich Sorgen machen, dass Baumgarts Spielweise langfristig zu Ausfällen führen wird.
    Genau dafür brauchen wir Spieler wie Duda und Schaub, die zwar jetzt gerade nicht Allererste Wahl sind, aber eben auch Qualitäten haben.


    Es wird sicher auch wieder Momente geben, in denen wir froh sind einen Duda zu haben.
    Bis dahin hoffe ich, er verbessert sich im Detail noch ein wenig - dann haben auch alle etwas davon.

  • Warum das nicht in das neue System passen soll, verstehe ich nicht.


    Ich glaube, hier werden Sachen vermengt, die eigentlich nichts mit seiner Spielweise zu tun haben.

    Wir vermengen hier gar nicht, wir kommentieren Aussagen unseres Trainers :winking_face:

  • In der StArtelf!


    Sieht unser Trainer aber nicht in Stein gemeißelt, wie er das auch gestern auf der PK gesagt hat
    (Interessant übrigens was jeder der Kölner Schreiber daraus ableitet, obwohl alle dasselbe gehört haben :face_with_rolling_eyes: )


    im übrigen fand Baumgart die Noten teilweise wohl daneben
    (War mir schon aufgefallen: Skhiri hatte z.B. auch beim Kicker eine 4)

    IMPFEN JETZT


    zum Schutz unserer Umgebung, derjenigen, die sich nicht impfen lassen dürfen oder können

  • (War mir schon aufgefallen: Skhiri hatte z.B. auch beim Kicker eine 4)

    Genau richtig bei Skhiri.


    Der soll noch 1 Woche unter dem Radar bleiben, damit kein dämlicher Verein auf die Idee kommt, ihn uns abzuwerben.


    :winking_face:

    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.

  • ...
    Ich würde sogar so weit gehen, dass ich ihn für einen Spieler halte, der uns auf ein höheres Leistungslevel führen könnte.
    Allerdings muss er sich dazu weiterentwickeln und das vor allem im taktischen Bereich.
    Baumgart könnte dafür genau der richtige sein.

    Ich denke Duda ist auch taktisch super geschult: v.a. in Situationen, wenn der Effzeh in Führung lag und es darum ging, den Ball zu halten, den Gegner zu nerven und ggf dann den entscheidenden Pass in die Tiefe zu spielen. Oder auch mal dem Gegner die Kugel abzujagen... Auch bei der EM hat man das gut sehen können, als die Slowakei im zweiten Gruppenspiel vorne lag.
    Baumgart‘s System dürfte ihm also schon liegen. Die Lage, dass ihn der Trainer nicht in der ersten Elf sieht, dürfte Duda nicht gefallen - so erkläre ich mir dann diese Schnörkel und den Hackentrick. MMn wird er aber kurz oder lang Teil der Startformation sein!


    COME ON, EFFZEH!!!

  • Ein Duda gehört von seinen Fähigkeiten ganz klar in die Startelf.
    Über kurz oder lang wird dies m.M. nach auch passieren.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ein Duda gehört von seinen Fähigkeiten ganz klar in die Startelf.
    Über kurz oder lang wird dies m.M. nach auch passieren.

    vermutlich schon im nächsten Spiel :face_with_tears_of_joy:

    „Der Fußball sollte einfach bleiben, klar bleiben und für diejenigen, für die wir das machen – und das sind nicht die Konsortien, sondern die Zuschauer und für die Emotionen.“

  • Das man in Freiburg, vorallem nachher mit 10 Mann es schwer bekommt, ist völlig normal und wir haben gut dagegen gehalten.



    Aber diese 0 Bock Einstellung, das Traben auf dem Platz was dann in diesem vertändeln gipfelt, macht mich sprachlos.
    Tut mir leid, aber so bitte gar nicht mehr. Dann lieber einen der weniger am Ball kann, aber sich den Ar…… aufreist.
    das kotzt mich gerade richtig an. Sorry

  • Ja, leider immer noch keine Leistung, die man erwähnen muss… Macht immer noch das Spiel zu langsam und scheint nicht richtig heiß zu sein!?

  • Ja, dass hat mich richtig wütend gemacht. Kommt er vorbei und trifft ist alles gut. Aber so, never.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei


    Skymax (Praeses Emeritus), Oropher (Präsident), Flykai (Vize), sharky (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Ich hoffe nicht, dass Duda unser Problem wird... Ich glaube mit Uth und Duda haben wir 2 Diven im Kader, die nicht froh darüber sind, wenn sie mal auf der Bank sitzen...


    Ich vermute, dass Duda dort aber häufig Platz nehmen wird

  • ich kann nur hoffen, dass Duda schnell wieder auf Betriebstemperatur kommt. Wir brauchen ihn, weil er halt so ein Spieler ist, der den Unterschied ausmachen kann. Davon haben wir nicht so viele Spieler. Dennoch muss man sagen, dass er diese Saison bisher nicht stattgefunden hat und schlechte Leistungen gezeigt hat. Er muss sich jetzt auch mal zusammenreißen und zeigen, dass er in die Mannschaft gehört. Das sollte man von ihm erwarten können!


    Ich gebe die Hoffnung noch nicht auf und erhoffe mir in den nächsten Wochen eine vernünftige Antwort auf die schlechten Leistungen bisher.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Katterbach, Hübers, Mere, Ehizibue - Skhiri - Hector, Duda/Uth, Kainz/Lemperle - Modeste