Trikot 22/23

  • Zeit für Spekulationen.


    Diagonal geschnitten rot-weiß?


    Ich wünsche mir immer noch Blockstreifen.


    Wobei so richtig geil wäre das nicht, dann müsste ich ja wieder eins kaufen.

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • so könnte es angeblich aussehen.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



  • toll, das habe ich sogar noch. Brauche ich keines neu kaufen. :thumbs_up:

    UEFA-Pokal-Finale: 1986,
    UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
    Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
    DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,



    Stiller Mitleser seit 1985

  • Gefällt mir jetzt auf den ersten Blick und der Qualität des Bildes trotzdem besser als die Erima Variante von 2014/15.


    Man sollte vielleicht auch noch ein besseres Bild abwarten. Der akzentuierte zweite dünne Querstreifen (edit: diagonal) gefällt mir zumindest.

    Was bleibt sind wir Fans - Herzstück des Vereins

  • gibts ein besseres Bild?


    Müsste ja das erste Hummel Trikot sein...


    der Erima Vertrag läuft ja noch, daher denke ich, dass wir wohl vor Ablauf des Vertrages kein neues Trikot präsentiert bekommen.

    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Schwäbe - Hector, Hübers, Kilian, Schmitz - Özcan, Skhiri - Kainz, Duda/Uth, Ljubicic - Modeste

  • Dann bin ich auf auswärts gespannt. Mir persönlich hat das diagonale Design nicht so gefallen, das haben wohl viele andere anders gesehen :smiling_face_with_halo:


    Auch auf das E-Sports Trikot bin ich besonders gespannt.

    Europa wir kommen ! Irgendwann mal wieder.....

  • Dann bin ich mal aufs Europapokal leibchen gespannt. Hoffe da lässt man sich was schönes einfallen.

    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein!


    Mission Klassenerhalt 21/22 Erfolgreich :thumbs_up:

    Mission International :thumbs_up:


    Mission Europapokal loading....


    Müngersdorfer Stadion op Ewig

  • Auswärts in rot geht eigentlich nicht mehr einfallsloser. Da von Design zu sprechen ist schon fast ein Witz.

    Hummel hat für die dänische Nationalmannschaft 2020 so ein schickes Ausweich gebastelt und wir kriegen das simpelste rot ohne Muster oder sonst was. Naja.

  • Heim ist ganz ok, kein Haben-will-Faktor, aber etwas besser gelöst als erima 2014. —> Schulnote 2-


    Auswärts ist halt ganz rot, mehr kann man dazu eigtl auch nicht sagen. —> Schulnote 4


    Ausweich nicht besonders toll (21/22), kein Bezug zum FC (20/21) und auch nicht schön —> Schulnote 5


    Hach, ich liebe diese alljährlich gleichen Diskussionen :red_heart:

    Wir sind auf einem guten Weg! :effzeh:

  • genau


    und sobald es das Trikot gibt: ach eigentlich ist es ja ganz okay, gut etc. :smiling_face_with_halo:


    ich bin mal auf den Stoff gespannt von Hummel

    das Trikot 2021/2022 neigt zu Knübbelchen Bildung habe ich aktuell festgestellt

  • Naja zulegen werde ich mir keines wenn die Trikots dann wirklich so aussehen.

    Europa wir kommen ! Irgendwann mal wieder.....

  • Joar ziemlich hmmmm zumindest Auswärts und Ausweich mega langweilig. Aber ich bin ja auch immernoch ein Verfechter von Adidas und Nike

    Was hilft uns das, wenn die großen Ausrüster schlecht zahlen und uns Massenware von der Stange anbieten? Denn genau das tun die beiden Genannten. Adidas rüstet zig Vereine aus - konzentriert sich aber nur auf ganz wenige, denen ein individuelles Design gegönnt wird. Der Rest muss sich mit dem Zeug bedienen, das sich jeder Hobbyverein im örtlichen Sportgeschäft kaufen kann.

    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

  • Da ich ein Fan von schlichten Trikots ohne viel Schnick Schnack bin, finde ich gerade das Auswärtsttrikot für gut.


    Das Heimtrikot ist okay, mehr aber auch nicht. Genauso wie das Ausweichtrikot.

    Fleißiger Kipplaster das bin ich.

    Gibt es was zu tun, dann rufe mich!

  • Wenn ich die Trikots sehe, weiß ich noch mal die diesjährigen Trikots zu schätzen. Ganz schlicht und klassisch weiß (es Ballett) für zu Hause hat schon was.

    Das schwarze Trikot mit dem Entgegenkommen von ReWE mit dem schwarzen Print auf schwarzem Trikot hat auch was.


    Einmal weiß, einmal rot, einmal schwarz, so einfach aber gut.


    Hier ist es irgendwie zu viel gewollt, das rot-weiße wirkt, als hätte es ein 12-jähriger im FIFA-Editor gebaut, das blaue sieht eher nach einem E-Sport Shirt aus. Das rote macht natürlich nichts falsch und wäre wenn überhaupt meine Wahl, allerdings vom ersten Eindruck her definitiv auch kein Haben-wollen-Eindruck.



    Da drängt sich mir die Frage auf: Meint ihr, das schwarze kommt noch mal rein ??? Inzwischen bereue ich es, das nicht zugelegt zu haben (da ich das letzte schwarze Trikot bereits habe).

  • ...

    Da drängt sich mir die Frage auf: Meint ihr, das schwarze kommt noch mal rein ??? Inzwischen bereue ich es, das nicht zugelegt zu haben (da ich das letzte schwarze Trikot bereits habe).

    Da sind wir schon zwei. Denke nicht, dass hier noch was rein kommt.

    Wenn du das aktuelle schwarze haben willst, wirst du das im freien Handel bestellen müssen.

    Geschmäcker sind ja bekanntlicherweise verschieden, aber das "geleakte" blaue ist in meinen Augen an Hässlichkeit nicht zu überbieten. Mag Hummel eigentlich ihrer etwas anderen Schlichtheit wegen. Aber deren Merchandise-Produkte fand ich schon bei Freiburg unterirdisch.

    P.S.: Weiß jemand, ob man "fremdgekaufte" Trikots nachträglich im Fanshop individuell beflocken lassen kann?

    "La mamma dei cretini è sempre incinta"