Der FC in der UEFA Europa Conference League

  • Um sich schon mal auf den Wettbewerb und die Qualifikation einstimmen zu können und um alles zu dem Thema sammeln zu können, wird es Zeit für einen eigenen Fred.


    Hier finden sich alle relevanten Infos, denn für die meisten von uns ist dieser Wettbewerb Neuland:



    Wir steigen in der 4. Qualirunde ein. Derzeit ist noch unklar, ob wir gesetzt sind oder nicht. Dabei könnte unser letzter EL-Auftritt helfen, um die dicken Brocken als Gegner zu vermeiden.

    Einige namhafte Teams sind im Wettbewerb dabei und könnten durchaus attraktive Gegner für die Gruppenphase und die K.O.-Runde sein:

    z.B. RSC Anderlecht, Twente, Dundee United, FC Basel, Slavia Prag, Young Boys Bern, PAOK, Panathinaikos

    Dazu die Vertreter der Top 5 Ligen, die noch nicht feststehen.


    Ich habe zunehmend Bock auf diesen Wettbewerb. Im Endeffekt ist der auch nicht viel anders als die EL.


    Schon mal freihalten:

    2. August 2022: Auslosung der 4. Runde

    18. August 2022: Hinspiel

    25. August 2022: Rückspiel

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

    4 Mal editiert, zuletzt von Tigranes ()

  • Beim Blick auf die möglichen Gegner in der 4. Qualirunde - die Playoffs genannt werden - sollte uns nicht allzu Bange werden.

    Einige namhafte Teams sind ebenso gesetzt und damit keine möglichen Gegner des FC. Da sind schon ein paar attraktive Gegner für die Gruppenphase und die K.O.-Runde am Start:

    z.B. RSC Anderlecht, Twente, Dundee United, FC Basel, Slavia Prag, Young Boys Bern, PAOK, Panathinaikos

    Dazu die Vertreter der Top 5 Ligen, die noch nicht feststehen.

    Der FC ist doch noch nicht gesetzt oder hab ich was nicht verstanden? Laut dem Wiki Artikel sind wir es nicht.

    Und die von dir genannten Gegner sind doch in der 3 Qualirunde und noch nicht für die Playoffs fest.


    Aber ich versuche seit heute morgen auch da ein wenig durchzublicken. Hab auch schon gecheckt ob mein Reisepass noch gültig ist. Sind ja ein paar Länder dabei, wo das nötig sein könnte :face_with_tears_of_joy:

  • HTML-Counter werden hier blockiert?

    Wollte eigentlich einen Timer bis zum ersten Spiel einbinden... ^^

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Ich habe richtig Bock auf Conference-League! Klar, die Playoff-Runde ist nochmal ein Stolperstein, das muss man ernst nehmen, auch wenn der Gegner nicht namhaft ist. Aber wenn wir die Playoffs schaffen (und das werden wir!), dann geht's in der Gruppenphase ab. Und da werden wir, bei allem Respekt für Union und Freiburg,mehr im Fokus des öffentlichen Interesses stehen als die EL, was Auswärtsfans, Einschaltquoten usw. angeht. Und es besteht durchaus die Möglichkeit, dann auch weiter zu kommen und durch Achtelfinale, Viertelfinale oder gar noch weitere Einnahmen zu generieren. Insofern: Sommer genießen und dann ab August Europa entern...

  • Der FC ist doch noch nicht gesetzt oder hab ich was nicht verstanden? Laut dem Wiki Artikel sind wir es nicht.

    Und die von dir genannten Gegner sind doch in der 3 Qualirunde und noch nicht für die Playoffs fest.

    Der FC ist für die vierte Qualirunde (also die Playoffs) qualifiziert. Ob wir gesetzt sind, also nicht gegen andere gesetzte Teams antreten müssen, ist aber noch unklar (habe ich eben erst so richtig realisiert). Das hängt davon ab, wer sich noch alles qualifiziert und wie deren Koeffizienten sind.

    Die von mir genannten Teams sind tatsächlich größtenteils für Runde 3 gesetzt. Aber da werden sicherlich die meisten von durchkommen.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

    Einmal editiert, zuletzt von Tigranes ()

  • Ich ärgere mich am meisten über mich selbst, dass ich immer noch nicht zu 100% in der Lage bin, mich nur über die ConLeague zu freuen und nicht doch noch ein wenig der EL hinterherzutrauern...


    Aber wenn ich das ausblende, dann muss ich einfach noch mal sagen, was für ein geiler Ritt diese Saison war. Wie viele überraschende Momente es gab, Spieler, die über sich hinausgewachsen sind, ein Trainer, der mitreißt, ein FC, der wieder Spaß macht und wo sich die Mannschaft für ihre Arbeit selbst belohnt. Danke an alle Beteiligten für diese vergangene Saison. Es war ein Fest! <3j


    Und sonst? Ich hab - so oder so - Bock auf Europa. Und hoffe, dass man ein wenig Losglück und vor allem den absoluten Fokus aufs Spiel hat. Ich würde mich freuen, wenn das Abenteuer ConLeague für die Spieler und Baumgart (aber auch natürlich für uns) nicht schon vorzeitig vorbei ist und man da eine Wucht und ein Momentum entwickeln kann, was uns weiter trägt und noch mehr Begeisterung für diesen Verein entfacht.

    "Peace is a lie. There is only Passion."

  • Ich ärgere mich am meisten über mich selbst, dass ich immer noch nicht zu 100% in der Lage bin, mich nur über die ConLeague zu freuen und nicht doch noch ein wenig der EL hinterherzutrauern...

    Ich war bis gestern insgeheim auch eher enttäuscht. Ich finde die Conference League vergleichsweise auch eher uninteressant, aber dann hab ich mich gefragt, wieviele Spiele der Europa League ich mir denn anschaue. Eigentlich auch keine, bis natürlich auf unsere Spiele vor ein paar Jahren oder zwischendurch mal Frankfurt, wenn die es wie jetzt weit geschafft hatten. Aus der Sicht ist die Conference League dann so gut wie jedes andere Turnier mit Bedeutung. Und der Vollständigkeit halber muss man natürlich erwähnen wo wir herkommen, dann ist im Prinzip das alles schon mehr als sensationell. Wirklich nervig ist halt diese Qualifikation. Manchester United in der Gruppenphase wäre der Hammer, in der Qualifikation eher weniger.

  • In irgendeinem Artikel hatte ich gelesen, dass wir für die PlayOffs gesetzt sind.

    Wir können daher nicht auf einen Gegner aus den großen Ländern treffen (England, Italien, Spanien u.a.).


    Für die Gruppenphase wären wir aber nicht gesetzt, da könnten "Brocken" kommen.

    Genauso wie bei Union Berlin letztes Jahr. Die hatte ja in den PlayOffs nen "kleinen" Gegner aus Finnland, in der Gruppenphase mit Feyenoord und Slavia Prag dann aber etwas anspruchsvollere Mannschaften.

  • Zitat

    In den Playoffs sind neben dem siebtplatzierten Team der Bundesliga der Siebtplatzierte der Serie A und der Premier League (England) und die Sechstplatzierten der Primera División (Spanien) und der Ligue 1 (Frankreich) gesetzt. Außerdem qualifizieren sich 27 Teams der vorherigen Qualifikationsrunden und zwölf Teams über den Champions- und Europa-League-Weg für die Playoffs. Die Playoffs werden am 2. August 2022 ausgelost und am 18. August 2022 (Hinspiel) sowie 25. August (Rückspiel) gespielt.

    Also beim FC geht man davon aus, dass man in den Playoffs zu den gesetzten Teams gehört...

    "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." :crying_face:

  • Also beim FC geht man davon aus, dass man in den Playoffs zu den gesetzten Teams gehört...

    Missverständlich Formuliert. Diese Teams sind direkt für die 4. Qualifikationsrunde (Playoffs) qualifiziert, aber nicht zwangsweise gesetzt (seeded).

    Leere Stadien, volle Kassen...
    Nie war es leichter euer Business zu hassen!

  • Ich habe das auch erst falsch verstanden. Der FC ist automatisch für die Playoffs qualifiziert, aber eben nur dann gesetzt, wenn wir zu den Teams mit den 17 besten Koeffizienten gehören.

    Union hat in dieser Saison zu den ungesetzten Teams gehört, aber viel Glück bei der Auslosung gehabt.

    Wir schaffen es dank unserer Punkte aus der EL von vor ein paar Jahren möglicherweise unter die gesetzten Teams.

    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)

  • Ich fand diesen Thread ganz hilfreich


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wir schaffen es dank unserer Punkte aus der EL von vor ein paar Jahren möglicherweise unter die gesetzten Teams.


    Bezweifle ich, da unser Koeffizient nur etwa 4.000 beträgt starten wir mit 20% des allgemeinen deutschen, ich meine 15.000.

    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.


    Skymax (Praeses Emeritus), Ich (Präsident), sharky (Vize), Flykai (Schriftführer), grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, elkie57, winter, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh (Catering), BadischerBock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

  • Freue mich schon darauf. Wenn man sieht, was da alles im Topf ist, sind ja die meisten Clubs eher im Osten Europa´s angesiedelt. Wirkt zumindest so auf mich, wenn ich mir die Liste der möglichen Gegener anschaue. Hoffentlcih wird es ein Mix aus Italien, Spanien, Frankreich, Holland oder so.

    „Ein Denkmal will ich nicht sein, darauf scheißen ja nur die Tauben.“